Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) Bonn   Universitätsbibliothek Dortmund   Universitäts- und Landesbibliothek Bonn   ImageWare Components GmbH



InetBib2004
8. InetBib-Tagung vom 03. bis 05. November 2004 in Bonn



     InetBib Seite      


Anmeldung
Teilnehmerliste
Tagungsprogramm
FES-Vorträge
Firmenvorträge
Sponsoren und Aussteller
Fotoseite der Tagung
Presseberichte
 

 
Kühne GmbH




Legende:  Mail senden =Mail senden  Abstract =Link zum Abstract (HTML-Dateien)   Volltext =Link zum Volltext (PDF-Dateien)  
Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Godesberger Allee 149, D-53175 Bonn
Mittwoch, 03.11.2004 
Ab 10:00  Tagungsbüro: Anmeldung
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Godesberger Allee 149, D-53175 Bonn
Workshops 1-4 (Anmeldung erforderlich!)
10:30 - 12:30 
Abstract +  Volltext
WS 1: Bausteine für sicheres Informationsmanagement
Mail an Frank Klapper senden Frank Klapper, Universität Bielefeld, Hochschulrechenzentrum
Mail an Dr. Marcus Pattloch senden Dr. Marcus Pattloch, Deutsches Forschungsnetz (DFN) e. V.
10:30 - 12:30 
Abstract + Volltext
Abstract
Volltext
WS 2: Webredaktion
Mail an Barbara Knorn senden Barbara Knorn,  Universitätsbibliothek Bielefeld
Mail an Frank Sander senden Frank Sander,  Wilder Jäger Mediengestaltung, Dortmund
Mail an Vera Tidona senden Vera Tidona,  Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
10:30 - 12:30 
Abstract
Volltext
Volltext
WS 3: Elektronische Auskunftsmöglichkeiten
Mail an Anne Christensen senden Anne Christensen,  Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Mail an Monika Pushilal senden Monika Pushilal,  Universitätsbibliothek Dortmund
Mail an Thomas Zachlod senden Thomas Zachlod,  Bibliothek der Fachhochschule Dortmund
10:30 - 12:30 
Abstract
Volltext
WS 4: Kooperative Datenbank-Verwaltung in der Praxis
Mail an Dr. Evelinde Hutzler senden Dr. Evelinde Hutzler,  Universitätsbibliothek Regensburg
Mail an Peter Mayr senden Peter Mayr,  Hochschulbibliothekszentrum Nordrhein-Westfalen, Köln


Block 1: Eröffnung 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Dr. Renate Vogt senden  Dr. Renate Vogt,  Universitäts- und Landesbibliothek Bonn  
14:00 - 15:30 




Volltext
Grußworte
Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Stadt Bonn


Eröffnungsvortrag: 10 Jahre Inetbib - Eine Rückschau
Mail an Michael Schaarwächter senden Michael Schaarwächter,  Universitätsbibliothek Dortmund


 
15:30 - 16:00 
Kaffeepause!  Vielen Dank an unsere Sponsoren. 


Block 2: Nachhaltigkeit elektronischer Publikationen 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Dr. Annette Specht senden  Dr. Annette Specht,  Universitäts- und Landesbibliothek Bonn  
16:00 - 16:30 
Abstract
Digital peer publishing: eine neue Initiative zur Stimulierung des elektronischen Publizierens
Mail an Prof. Dr. Gudrun Gersmann senden Prof. Dr. Gudrun Gersmann,  Historisches Seminar der Universität zu Köln
16:30 - 17:00 
Abstract + Volltext
OAI - eine Bestandsaufnahme
Mail an Dr. Silke Schomburg senden Dr. Silke Schomburg,  Hochschulbibliothekszentrum Nordrhein-Westfalen
17:00 - 17:30 
Abstract + Volltext
Open Access in Deutschland - Sturm im Wasserglas oder ein Weg aus der Informationskrise?
Mail an Hans-Joachim Wätjen senden Hans-Joachim Wätjen,  BIS - Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg


Ab 17:30 
Eröffnung der Ausstellung mit Happy Hour am Gemeinschaftsstand der Veranstalter

Freie Abendgestaltung


Donnerstag, 04.11.2004 
Block 3: E-Learning 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Rüdiger Klepsch senden Rüdiger Klepsch,  ImageWare Components GmbH
09:00 - 09:30 
Abstract
Übersicht, Möglichkeiten und Grenzen des E-Learnings
Mail an Prof. Dr. Rolf Schulmeister senden Prof. Dr. Rolf Schulmeister, Interdisziplinäres Zentrum für Hochschuldidaktik der Universität Hamburg
entfiel, Referent erkrankte
Abstract  + Volltext
coLiT - cooperative Library Tools for information literacy
Mail an Edlef Stabenau senden Achim Baecker,  Universitätsbibliothek Hagen
10:00 - 10:30 
Abstract + Volltext
Am Anfang stand die Televorlesung – Erfahrungen beim Einsatz Neuer Medien im Thüringer Verbundstudiengang Werkstoffwissenschaft
Mail an Dr. Petra Hennecke senden Dr. Petra Hennecke, Technische Universität Ilmenau
 
Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) Bonn
Parallel-Block FES: Der Einsatz des Internets in der Arbeit von Archiv und Bibliothek der FES:
Ausgewählte Beispiele, Teil 1 

09:15 - 10:30,  Ort: Raum 003B links   zum Programm
 
10:30 - 10:45 
Kaffeepause!  Vielen Dank an unsere Sponsoren. 
 


Block 4: Specials 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Hubert Woltering senden Hubert Woltering,  Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
10:45 - 11:15 
Special 1

Abstract + Volltext
Die Sehnsucht nach dem weiten Meer oder:
Welchen Beitrag kann ein Online-Spiel zur Vermittlung von Informationskompetenz leisten?

Mail an Marlene Nagelsmeier-Linke senden Marlene Nagelsmeier-Linke,  Universitätsbibliothek Dortmund und Mail an Frank Sander senden Frank Sander,  Wilder Jäger Mediengestaltung, Dortmund
11:15 - 11:45 
Special 2

Abstract + Volltext
BASE - Suchmaschinentechnologie für digitale Bibliotheken
Mail an Dirk Pieper senden Dirk Pieper und Mail an Friedrich Summann senden Friedrich Summann,  Universitätsbibliothek Bielefeld
 
11:45 - 13:00  Mittagspause mit Imbiss!  Vielen Dank an unsere Sponsoren.
 
13:00 - 13:30 
Abstract
Volltext
Firmenvortrag I:
MyBib eDoc - die webbasierte Dokumentlieferplattform zur integrierten Bearbeitung verschiedener Aufsatzlieferdienste

Mail an Nicolai Sternitzke senden Nicolai Sternitzke,  ImageWare Components GmbH und Mail an Eberhard Schneider senden Eberhard Schneider,  Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
13:30 - 14:00 
Abstract
Firmenvortrag II:
Zukunftsträchtige Langzeitsarchivierungslösungen auf Basis eines Content Managementsystems

IBM Deutschland GmbH


Block 5: Digitalisierung 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Dr. Michael Herkenhoff senden Dr. Michael Herkenhoff,  Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
14:00 - 14:30 
Abstract + Volltext
Das CAMENA-Projekt:
Erfahrungen mit der Digitalisierung alter Drucke in lateinischer Sprache

Mail an Dr. Rüdiger A. Niehl senden Dr. Rüdiger A. Niehl,  Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
14:30 - 15:00 
Abstract + Volltext
Digitalisierung im Archiv - neue Nutzungs- und Publikationsformen im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Personenstandsarchiv Brühl
Mail an Dr. Christian Reinicke senden Dr. Christian Reinicke,  Landesarchiv NRW Personenstandsarchiv Brühl
15:00 - 15:30 
Abstract + Volltext
Volltextgenerierung mit Optical Character Recognition (OCR).
Ein Erfahrungsbericht über die Konvertierung von Frakturschriften des 18. bis 20. Jahrhunderts, maschinenschriftlichen Katalogzetteln und aufgeklebten Zeitungsausschnitten

Mail an Günter Mühlberger senden Günter Mühlberger,  Universitätsbibliothek Innsbruck und Mail an Peter Pfister senden Peter Pfister,  Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung
 
15:30 - 16:00 
Kaffeepause!  Vielen Dank an unsere Sponsoren. 


Block 6: Elektronische Zeitschriften, Lieferdienste, Recht 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Nicolai Sternitzke senden Nicolai Sternitzke,  ImageWare Components GmbH
16:00 - 16:30 
Medea3 aus bayerischer Sicht
Mail an Dr. Berthold Gillitzer senden Dr. Berthold Gillitzer,  Bayerische Staatsbibliothek München
16:30 - 17:00 
Abstract
subito und urheberechtliche Fragen
Mail an Uwe Rosemann senden Uwe Rosemann,  Technische Informationsbibliothek Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB) Hannover
entfiel, Referent erkrankte
Abstract
Aktuelle Rechtsfragen der Bibliotheken
Mail an  Prof. Dr. Thomas Hoeren senden Prof. Dr. Thomas Hoeren, 
Universität Münster, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Zivilrechtliche Abteilung


Ab 19:00 
Ort:
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Abendveranstaltung: "Wir feiern 10 Jahre InetBib"
(Anmeldung erforderlich!)


Freitag, 05.11.2004 
Block 7: Wissensmanagement 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Gabriele Schönfelder senden Gabriele Schönfelder,  Universitätsbibliothek Dortmund
09:00 - 09:30 
Abstract + Volltext
Wissensmanagement an der Universität – mögliche Chancen und Herausforderungen für Bibliotheken
Mail an Ute Engelkenmeier senden Ute Engelkenmeier (MA)LIS,  Universitätsbibliothek Dortmund
09:30 - 10:00 
Abstract + Volltext
Wissensmanagement an der Deutschen Sporthochschule Köln: Konzept, technische Realisation und praktische Erfahrungen
Mail an Dr. Ulrike Wigger senden Dr. Ulrike Wigger,  Deutsche Sporthochschule Köln
10:00 - 10.30 
Abstract
Wissenschaftliche Kommunikation und ihre technische Unterstützbarkeit
Mail an Dr. Thomas Kamphusmann senden Dr. Thomas Kamphusmann,  Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST Dortmund
 
Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) Bonn
Parallel-Block FES: Der Einsatz des Internets in der Arbeit von Archiv und Bibliothek der FES:
Ausgewählte Beispiele, Teil 2 

09:15 - 10:30,  Ort: Raum 003B links   zum Programm
 
10:30 - 11:00 
Kaffeepause!  Vielen Dank an unsere Sponsoren. 


Block 8: Suchmaschinen, Portale 
Ort: Vortragssaal
Moderation:  Mail an Michael Schaarwächter senden Michael Schaarwächter,  Universitätsbibliothek Dortmund
11:00 - 11:30 
Volltext
Indexierung der HBZ-Verbunddaten mit FAST Data Search
Mail an Dr. Peter Kostädt senden Dr. Peter Kostädt,  Hochschulbibliothekszentrum Nordrhein-Westfalen
11:30 - 12:00 
Abstract + Volltext
Wie indexieren Google & Co. 13 Millionen Seiten?
Mail an Dr. Florian Seiffert senden Dr. Florian Seiffert,  Hochschulbibliothekszentrum Nordrhein-Westfalen
12:00 - 12:30 
Virtuelle Fachbibliotheken + Vascoda aus der Sicht eines Nutzers
Mail an Berndt Dugall senden Berndt Dugall,  Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main
12:30 - 13:00 
Abstract + Volltext
Integrierte Suche in heterogenen digitalen Bibliotheken eines Fachgebietes mit Daffodil
Mail an Dipl.-Inform. André Schaefer senden Andrè Schaefer,  Fachgebiet Informationssysteme im Institut für Informatik und Interaktive Systeme
(Fakultät 5 der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg)
Ab 13:00  Abschlussworte
Mail an Michael Schaarwächter senden Michael Schaarwächter,  Universitätsbibliothek Dortmund


Rahmenprogramm  (Anmeldung teilweise erforderlich!)

Das Rahmenproramm erhalten Sie mit in den Tagungstaschen.
Er hängt außerdem am Tagungsbüro aus. Dort können Sie es auch nachfragen. Wir helfen Ihnen gerne.
Zum Rahmenprogramm der FES.


Parallel zu den Vorträgen finden Firmenvorträge statt. Diese stehen teilweise als Abstract zur Verfügung.

Die InetBib-Tagung findet regelmäßig statt und ist ein Kongress der Teilnehmer der gleichnamigen Liste.
Auf den InetBib-Internetseiten finden Sie ausführliche Informationen, sowie die Abstracts zu den einzelnen Veranstaltungen.
  InetBib-Man  
Für Fragen oder Anregungen schicken Sie bitte eine Mail an
bonn@inetbib.de.
Für Informationen über die Tagungen der letzten Jahre und noch vieles mehr:
www.inetbib.de.
Stand: 08.12.2004
Impressum