UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Jetzt neu: Katalog plus!

Montag, 31.03.2014
 

sucheinstieg

Ab heute ist unser neuer Katalog plus online. Wir bieten ihn auf der Startseite unseres Katalogs für Sie als Alternative an.
Wir arbeiten seit einiger Zeit an dieser neuen, verbesserten Version des Katalogs, die Ihnen die Suche erleichtert und auf Wunsch weit über die Suche in unseren Beständen hinausgeht. In einer ersten Betaversion laden wir Sie herzlich zum Testen ein!

  • Sie haben zunächst zwei Sucheinstellungen zur Verfügung – voreingestellt ist die Suche in den Beständen der Universitätsbibliothek Dortmund (Bücher und Zeitschriften).
  • Neu ist die erweiterte Suche über alle Ressourcen: So finden Sie auch Zeitschriftenaufsätze, Buchkapitel und vieles mehr. Diese Erweiterung gehört zu den wichtigsten Verbesserungen im Katalog plus, da Sie zuvor nur über Datenbanken nach Aufsätzen suchen konnten.

suchergebnis

Weitere Vorteile für Sie:

  • Sie sehen sofort, ob ein Titel bei uns vorhanden, im Volltext verfügbar, ausleihbar, ausgeliehen oder über die Fernleihe zu bestellen ist.
  • Die Suche funktioniert trotz der großen Datenmenge schneller als im derzeitigen Katalog, weil die dahinter liegende Technik auf Suchmaschinentechnologie basiert.
  • suchergebnis-eingrenzen

  • Zur Einschränkung Ihrer Suchergebnisse können Sie intuitiv bedienbare Facetten benutzen. Sie suchen dann zum Beispiel nur Zeitschriftenaufsätze oder grenzen auf eine bestimmte Sprachen oder einen bestimmten Zeitraum ein.
  • Selbstverständlich können Sie Ihre Suchergebnisse problemlos in Literaturverwaltungsprogramme wie Citavi oder Endnote exportieren.
  • Die Titel sind standardmäßig nach Relevanz sortiert. Ähnlich wie bei Suchmaschinen wie Google oder Bing werden die “besten” Titel zuerst angezeigt, dahinter stecken ausgefeilte Algorithmen.

Probieren Sie es aus, wir sind gespannt auf Ihr Feedback! Während der Betaphase werden wir den Katalog plus ständig weiter entwickeln und sind dazu sehr an Ihren Anregungen und Verbesserungsvorschlägen interessiert. In einiger Zeit wird der Katalog plus unseren aktuellen Katalog ablösen. Um so wichtiger ist es für Sie und für uns, jetzt möglichst viel auszuprobieren! Ihre Rückmeldungen helfen uns bei der endgültigen Gestaltung des neuen Katalogs plus.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Ihr Feedback!

Tags: RSS-Feed für

Öffnungszeiten im Mai/Juni 2014

Mittwoch, 23.04.2014
 

An fünf gesetzlichen Feiertagen im Mai/Juni 2014 bleibt die Universitätsbibliothek (Zentralbibliothek und alle Bereichsbibliotheken) geschlossen:

  • Donnerstag, den 1. Mai (Tag der Arbeit)
  • Donnerstag, den 29. Mai (Christi Himmelfahrt)
  • Sonntag, den 08. Juni (Pfingsten)
  • Montag, den 09. Juni (Pfingsten)
  • Donnerstag, den 19. Juni (Fronleichnam)

Für alle anderen Tage gelten unsere regulären Öffnungszeiten.

Tags: RSS-Feed für

Ihre Fachreferentin empfiehlt: “Education Source” – die entscheidende internationale Datenbank für die Erziehungswissenschaft

Mittwoch, 23.04.2014
 

Ab sofort und brandneu in der Universitätsbibliothek!

Mit der “Education Source” können Sie Ihre Recherchen in ERIC und Academic Source Premier durch eine Vielzahl von Volltexten ergänzen. Sie haben den vollen Zugang zu 1.800 Zeitschriften, zahlreichen Konferenzberichten im Volltext und zu mehr als 550 relevanten E-Books. Bibliographische Recherchen zu einem bestimmten Thema sind in mehreren tausend Fachzeitschriften möglich.

Gehören Sie zur TU Dortmund? Dann nutzen Sie die “Education Source” und alle übrigen elektronischen Angebote der Universitätsbibliothek auch bequem von zu Hause aus.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für , RSS-Feed für

22. und 23.04.: Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle geschlossen

Mittwoch, 09.04.2014
 

Die Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle bleibt am 22. und 23. April 2014 geschlossen.

Reguläre Öffnungszeiten und weitere Informationen: Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Öffnungszeiten Ostern 2014

Freitag, 04.04.2014
 

Die Zentralbibliothek und alle Bereichsbibliotheken bleiben von Freitag, den 18. April bis einschließlich Montag, den 21. April 2014 geschlossen.

  • Die Zentralbibliothek schließt in der Nacht zu Karfreitag, den 18. April 2014 um 1.00 Uhr nachts und öffnet wieder am Dienstag, den 22. April 2014 um 7.00 Uhr.
  • Die Bereichsbibliotheken öffnen am 22. April 2014 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Wir wünschen Ihnen schöne Ostertage!

Tags: RSS-Feed für

Sonder-Buchverkauf am 11. April

Donnerstag, 03.04.2014
 

Der Buchverkauf in der Bibliothek ist seit dem letzten Jahr nicht nur zu bestimmten Zeiten, sondern während unserer gesamten Servicezeiten möglich. Nun brauchen wir Platz für weitere Aussonderungen, so dass wir zwischenzeitlich eine große Verkaufsaktion starten:

Kommen Sie am Freitag, den 11. April 2014 zwischen 10.00 und 14.00 Uhr in die Zentralbibliothek! Wir verkaufen die ausgesonderten Bücher dann in Körben zu je fünf Euro. Zurzeit haben wir hauptsächlich Titel aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Geschichte, Literaturwissenschaften und Musik, aber auch aus anderen Fachgebieten.

So wird’s gemacht:

  • Nehmen Sie sich im Erdgeschoss einen grünen Korb.
  • Gehen Sie ins 2. Untergeschoss und suchen Sie sich die gewünschten Bücher heraus – der Korb darf nur bis zum Rand gefüllt sein, die Bücher bitte nicht über den Rand hinaus stapeln!
  • Legen Sie den Korb im Servicezentrum vor, wo die Titel noch einmal überprüft werden.
  • Kaufen Sie währenddessen am Kassenautomaten im Shopverkauf (Buchverkauf) einen Bon für 5 Euro und legen den Beleg dann im Servicezentrum vor.
  • Tipp: Bringen Sie eigene Tragetaschen mit!

Tags: RSS-Feed für

Vortragsveranstaltung ‘Der Weg zum eigenen Patent’

Dienstag, 01.04.2014
 

Die TU Dortmund bietet umfassende Unterstützung bei der Patentierung eigener Erfindungen

Zum Tag des geistigen Eigentums zeigen das Referat Forschungsförderung und Wissenstransfer und das Informationszentrum Technik und Patente auf, welche Vorteile die Patentanmeldung für die Erfinderinnen und Erfinder der Technischen Universität Dortmund hat. In mehreren Vorträgen wird das umfangreiche Dienstleistungsangebot rund um die Patentierung und Vermarktung von Erfindungen dargestellt. In einem Bericht aus der Praxis wird Herr Holger Sommer darlegen, wie Patentierung an der TU Dortmund funktioniert. Holger Sommer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Physik (Lehrstuhl Experimentelle Physik V). Bereits als Student hat er dort eine Erfindung im Bereich der Medizinphysik gemacht, die nun von der TU Dortmund angenommen und zum Patent geführt wurde.

Termin: Dienstag, 29. April 2014, in der Zeit von 10:00 bis 12:30 Uhr
Ort: Zentralbibliothek, Vogelpothsweg 76, Schulungsraum im 2. Obergeschoss

Programm

  • 10:00 Uhr Patente und Patentinformation (Norbert Gövert, ITP)
    • Ein Einblick in die Welt der gewerblichen Schutzrechte
    • Mit Recherchen Doppelentwicklungen vermeiden
  • 10:40 Uhr Die eigene Erfindung patentieren (Fritz Krieger, Referat 2)
    • Vorteile für TU-Mitglieder
    • Umfassende Dienstleistungen zum TU-Patent
  • 11:20 Uhr Augentumoren und die Bildgebung der Netzhaut (Holger Sommer, Fakultät 2, Lehrstuhl Experimentelle Physik V)
    • Erfahrungen eines TU-Erfinders
  • 12:00 Uhr Gespräch und Diskussion zum Ausklang

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Citavi-Sprechstunde jeden Dienstag und Mittwoch

Donnerstag, 27.03.2014
 

Fragen zu Citavi?

Kommen Sie in die Citavi-Sprechstunde in der Bibliothek! Sie findet jetzt neu an zwei Terminen in der Woche statt:

  • Dienstags von 13 bis 14 Uhr
  • Mittwochs von 13 bis 14 Uhr

Citavi

Bei uns erhalten Sie Hilfe zu allen Fragestellungen rund um das Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

Fragen Sie uns auch gern per E-Mail!

Noch keine Ahnung von Citavi? Melden Sie sich zu einem Einführungskurs an!

Tags: RSS-Feed für

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik: Studentische Hilfskraft gesucht!

Mittwoch, 26.03.2014
 

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik sucht für den Servicebereich „ Interne Informationsvermittlung und Bibliothek“ zum 01.05.2014 oder später eine studentische Hilfskraft.

Aufgaben sind u.a. die Mithilfe bei der Zeitschrifteinarbeitung, Ausleih- und Beratungsservice in der Bibliothek, die Abwicklung von Fernleihbestellungen sowie die Pflege der Intranet-Seiten der Bibliothek.

Vorausgesetzt werden:

  • sehr gute Microsoft-Office Kenntnisse
  • Spaß am Umgang mit Bibliothekskunden
  • sehr sorgfältige Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zum selbständigen und genauem Arbeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit Bibliothekskatalogen bzw. Bereitschaft sich schnell dort einzuarbeiten
  • Interesse an einem möglichst langfristigen Beschäftigungsverhältnis
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Vergütung erfolgt nach HiWi-Vergütung.
Die Stelle ist mit der Option auf Verlängerung zunächst für 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt nach Vereinbarung ca. 8 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (gerne Online-Bewerbung) mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 1/2014 an:

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Informationsvermittlung und Bibliothek
z. Hd. Herrn Frank Dalhaus
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund
E-Mail: frank.dalhaus@iml.fraunhofer.de

Die Renovierung geht weiter!

Freitag, 21.03.2014
 
Aktuelle Ergänzung: Die Arbeiten im Erdgeschoss sind abgeschlossen. Ab Mittwoch, den 26. März wird der Teppich im Treppenhaus nach und nach ausgetauscht, entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Am Sonntag, den 23. März öffnet die Bibliothek um 9.00 Uhr. Die Erneuerung des Teppichbodens ist schon weit fortgeschritten, so dass der vordere Teil des Erdgeschosses und das Treppenhaus wieder betreten werden können.

Bis Anfang nächster Woche gibt es Einschränkungen im Erdgeschoss. Folgende Bereiche sind nicht zugänglich:

  • Lehrbuchsammlung (nur L Aa – L Lg). Für Bücher aus diesem Bereich wenden Sie sich bitte während der Servicezeiten an das Servicezentrum! Die Bücher werden für Sie geholt.
  • Internet-PCs (ab Mittwoch wieder nutzbar)
  • Gruppenarbeitsplätze (im Laufe des Mittwochs wieder nutzbar)
  • Scanner (im Laufe des Mittwochs wieder nutzbar)
  • Kopier- und Druckstationen (im Laufe des Montags wieder nutzbar)

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tags: RSS-Feed für