UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Testzugang zu den Zeitschriften des Verlags Palgrave Macmillan

Mittwoch, 04.03.2015
 

Im März 2015 stehen Ihnen die aktuellen und älteren Jahrgänge der Zeitschriften des Verlages Palgrave Macmillan kostenfrei zur Verfügung. Fachliche Schwerpunkte in diesem Angebot sind die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, aber auch Logistik und Operations Research.

Für Rückfragen wenden Sie sich an Ihre fachlichen Ansprechpartnerinnen und -partner oder schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Blogbeitrag.

Tags: RSS-Feed für

Bereichsbibliothek Mathematik und Statistik: Verkürzte Öffnungszeiten ab 27.3.2015

Montag, 02.03.2015
 
Die Bereichsbibliothek Mathematik und Statistik ist ab Freitag, den 27.03.2015 von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
Mitte April zieht sie in die Zentralbibliothek um.

Weitere Informationen:
Modernisierung des Bibliothekssystems

Tags: RSS-Feed für

05.03.2015: Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle vormittags geschlossen

Donnerstag, 26.02.2015
 

Die Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle ist am Donnerstag, den 5. März 2015 von 13.00 bis 15.00 Uhr geöffnet (vormittags geschlossen).

Reguläre Öffnungszeiten und weitere Informationen: Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle

Aktuelle Änderung: die Bereichsbibliothek Sozialforschungsstelle ist doch am Donnerstag, den 5. März auch vormittags geöffnet.

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Recht komfortabel – rechtswissenschaftliche Bibliographie “Kuselit Online” campusweit!

Donnerstag, 19.02.2015
 

Kuselit Online heißt ein umfassendes elektronisches Literaturverzeichnis, das Ihnen bequem und schnell einen Überblick über den aktuellen Literaturstand zu allen Gebieten der Rechtswissenschaft bietet. Die Datenbank enthält Hinweise auf Literaturstellen aus mehr als 750 juristischen Fachzeitschriften, Sammelbänden und Festschriften. Zusätzlich sind ca. 30.000 Urteile der Bundesgerichte als Volltexte abrufbar. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich tagesaktuell zu Ihrem Thema mit einem Zeitschrifteninhaltsdienst zu informieren!

Die UB Dortmund bietet Ihnen zunächst für ein Jahr den campusweiten Zugriff auf dieses Angebot.

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Nachlese: Urheberrecht und E-Learning

Donnerstag, 12.02.2015
 

Eine gelungene Veranstaltung: Urheberrecht und E-Learning mit Dr. Michael Beurskens am 6.2.2015

urhrecht-elearningUnterhaltsam und locker erklärte Dr. Beurskens von der Heinrich-Heine-Universität (HHU) Düsseldorf die Zusammenhänge des Urheberrechts und erläuterte die Fallstricke, die bei der Nutzung von E-Learning-Plattformen zu beachten sind. Eingebunden in den Vortrag wurden Fragen direkt beantwortet und anschaulich mit Beispielen illustriert.
Die gut besuchte Veranstaltung, die gemeinsam von ZHB, ITMC und UB der TU Dortmund organisiert wurde, wird voraussichtlich zum Wintersemester 2015/2016 in einer Neuauflage angeboten.

Auf dem Foto von links nach rechts zu sehen:

  • Volker Mattick, ITMC; Dr. Michael Beurskens, HHU Düsseldorf; Dr. Matthia Quellmelz, ZHB; Iris Hoepfner, UB
  • Fotograf: Martin Aust, ITMC

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Open Access Publizieren an der TU Dortmund

Donnerstag, 12.02.2015
 

Haben Sie einen Aufsatz in einer Open Access-Zeitschrift publiziert oder ziehen diese Möglichkeit in Betracht? Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung Ihrer Publikationsgebühren!

Ob Ihre Gebühren übernommen werden können, entnehmen Sie bitte unseren Förderkriterien. Danach füllen Sie nur noch ein Online-Formular aus und Sie bekommen eine Nachricht von uns.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Kathrin Höhner

Tags: RSS-Feed für

Literaturrecherche für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Dienstag, 10.02.2015
 

Fachliche Literaturrecherche für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung als individuelle Einzelsitzung

Unterschiedliche Voraussetzungen erfordern maßgeschneiderte Angebote. Ob es um Literaturdatenbanken, E-Journals oder um eine Fernleihbestellung geht – in 90 Minuten lernen Sie alles, was Sie für die effiziente Nutzung der Bibliotheksangebote brauchen.

Unsere Fachreferentinnen und Fachreferenten beraten Sie in persönlichen Sitzungen bei der Literatursuche. Sie lernen erfolgreich, Literatur für Ihre Hausarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertation usw. zu recherchieren.
Vereinbaren Sie einen Termin bei den Spezialistinnen und Spezialisten der Bibliothek:
Fachreferentinnen und Fachreferenten

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

OHB 1 und OHB 2: Verkürzte Öffnungszeiten ab 9.2.2015

Freitag, 30.01.2015
 
Die Otto-Hahn-Bibliotheken werden ab dem 9.2.2015 täglich bis 16.00 Uhr geöffnet sein. Beide Bibliotheken ziehen im April in die Zentralbibliothek um.

Vorbereitende Arbeiten für diese Umzüge, geringe Personalkapazität und niedrige Nutzungszahlen der Bibliotheken zwischen 16.00 und 18.00 Uhr haben uns dazu bewogen, die Öffnungszeiten ab Beginn der vorlesungsfreien Zeit einzuschränken.

Weitere Informationen:
Modernisierung des Bibliothekssystems

Tags: RSS-Feed für

41. Patentseminar: Wettbewerbsvorsprung durch Patentinformation

Donnerstag, 29.01.2015
 

Eine Veranstaltung des Informationszentrums Technik und Patente in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und der Handwerkskammer Dortmund sowie dem Referat für Forschungsförderung und Wissenstransfer der TU Dortmund.

Kürzere Lebenszyklen von Produkten und ein fortschreitender Trend zur Globalisierung der Märkte zwingen Unternehmen zu verstärkten Entwicklungsaktivitäten und ausgeprägtem Kostenbewusstsein, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, den 24. Februar 2015, von 14.00 bis ca. 18.00 Uhr in der Universitätsbibliothek Dortmund,
Informationszentrum Technik und Patente (ITP), Vogelpothsweg 76, Hörsaal E 5 und Raum U 2, 44227 Dortmund

Weitere Informationen: 41. Patentseminar: Wettbewerbsvorsprung durch Patentinformation

Im Namen der vier oben genannten Einrichtungen lade ich Sie herzlich zu diesem Seminar ein. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Norbert Gövert, Leiter des ITP

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Modernisierung Bibliothekssystem: Handbibliothek zieht nach und nach um

Dienstag, 27.01.2015
 

HB-neu-kleinerZur Modernisierung des Bibliothekssystems gehört, die gedruckten Bestände an jeweils einem Standort zusammenzuführen.

Das bedeutet für Sie: In Zukunft finden Sie die nicht ausleihbaren Bücher aus den Handbibliotheken innerhalb des normalen Ausleihbestands zu Ihrem Fach.

Dadurch reduzieren wir auch innerhalb der Zentralbibliothek die Standorte pro Fach. Der Standort HB wird sukzessive aufgegeben.

Wir haben zunächst mit dem Fach Sport begonnen, die Handbibliotheken der technisch-naturwissenschaftlichen Fächer werden folgen.

Tags: RSS-Feed für