Sie sind hier:

Emil-Figge-Bibliothek

Standort:

Campus Nord
Emil-Figge-Str. 50, 1. Obergeschoss
Raum 1.405 - 1.505, Treppenhaus C/D

Lageplan / Übersichtsplan Signaturen in der Emil-Figge-Bibliothek

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 16:00 Uhr

Ausleihe:

Beratung:

Petra Grötsch Raum: EF 50, C 1.317
Tel.: +49 231 755 2956

Cordula Grohmann Raum: EF 50, D 1.318
Tel.: +49 231 755 7982

Katrin Prohl-Haarmann Raum: EF 50, D 1.407
Tel.: +49 231 755 2858

Sinje Stiepelmann Raum: EF 50, C 1.406
Tel.: +49 231 755 2802

Unser Angebot:

Während der gesamten Öffnungszeiten

  • Ausleihe und Rückgabe von Medien
  • Abholung reservierter Medien
  • Lernarbeitsplätze
  • ein Aufsichtsscanner zum kostenlosen Einscannen
  • Recherche-PCs (Steh-PCs) zur Kurzrecherche
  • Ruhiges Arbeiten in den Ruhezonen
  • Zwei buchbare Gruppenarbeitsräume mit jeweils 10 Plätzen (Raum 1.315 und 1.316 - zum Buchungssystem)
  • Arbeitsraum für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung mit Reservierungsmöglichkeit (bei Nichtbedarf als Gruppenarbeitsraum mit 10 Plätzen nutzbar)
    • per E-Mail an: efb.ub@tu-dortmund.de
    • per Telefon: +49 231 755 4070 (montags bis freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr)
    • an der Theke der Emil-Figge-Bibliothek (montags bis freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr)
  • Nutzung von Büchern und Zeitschriften vor Ort

Nur während der Servicezeiten

Montag bis Freitag 8.00 - 15.30 Uhr

  • Beratung durch Bibliotheksmitarbeiter*innen
  • Ausgabe von Sonderbeständen (z. B. Sonderstandort)
  • Ausgabe von AV-Medien aus dem Medienschrank
  • Abholung von Büchern für Lehrstuhlhandapparate
  • Rücknahme von Schlüsselkarten für Studienmaterialschließfächer
  • Bezahlung mit Girocard, Kreditkarte oder Mobile Payment
  • Führungen nach Terminabsprache

Anschrift:

Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund

Tel.: +49 231 755 4070
E-Mail: efb.ub@tu-dortmund.de

Semesterapparate:

Fächer und Ansprechpersonen:

Individuelle fachliche Literaturrecherche für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung: Beratung zu Hausarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertation und mehr in persönlichen Einzelsitzungen durch unsere Fachreferentinnen.

Wir beraten Sie gern bei Ihrer Literatursuche und freuen uns auf Ihren Besuch!


06.04.22