Alternative zum nachfolgenden Chat: E-Mail an die Info-Abteilung

Info-Chat
Sie sind hier:

Herzlich Willkommen an der Universitätsbibliothek Dortmund

Informationen der Universitätsbibliothek für Lehrende

Was können wir für Sie tun?

Ob gedruckt oder elektronisch - bei uns finden Sie ein umfangreiches Angebot an Büchern, Zeitschriften und anderen Medien. Ihre Fachreferentin oder Ihr Fachreferent unterstützt Sie bei der Literaturbeschaffung und bei der Recherche und steht Ihnen gerne für Fragen, Anregungen und Gespräche zur Verfügung.
Aktuelle Informationen aus der Bibliothek und den Einstieg zu Fachinformationen und Datenbanken finden Sie über unsere Startseite.

Ihre Bestellwünsche

Ihre Fachreferentin oder Ihr Fachreferent nimmt Ihre Bestellwünsche für wissenschaftliche Literatur gerne per E-Mail oder persönlich entgegen - oder nutzen Sie direkt das Formular Anschaffungsvorschlag.
Wir besorgen Ihnen mit Bibliotheksrabatt auch all das, was Sie aus Projektgeldern der Fakultät, des Instituts oder Lehrstuhls bezahlen. Dazu gehört auch Literatur für einen Lehrstuhlhandapparat, der sich in Ihrem Büro befindet (z.B. Nachschlage- oder Tabellenwerke, Handbücher und Ähnliches).

Medienlieferung

Semesterapparate

Wir stellen für die Dauer Ihrer Lehrveranstaltung Bücher und Aufsätze für Sie zusammen. Für Ihren elektronischen Semesterapparat digitalisieren wir Auszüge aus Büchern und Aufsätze aus Zeitschriften. Ihre Studierenden können die Literatur dann jederzeit abrufen. Ganze Bücher werden bei Bedarf in einem speziellen Regal aufgestellt und sind während dieser Zeit nicht ausleihbar.

Neuerwerbungen

Tagesaktuelle Neuerwerbungen der Universitätsbibliothek können Sie für Ihr Fach als RSS-Feed abonnieren oder sich als monatliche Liste ansehen.

Fachliche Beratung und maßgeschneiderte Kurse

Ihre fachliche Ansprechperson in der Bibliothek ist für den bedarfsgerechten Bestandsaufbau verantwortlich und steht in engem Kontakt zu den Fakultäten. Auf Wunsch stellen wir ein bedarfsgerechtes Schulungsangebot für Sie zusammen und präsentieren in Ihrer Veranstaltung für Ihr Fach relevante Datenbanken und andere Recherchetools.

Hochschulbibliographie

Melden Sie uns aktuell und auch retrospektiv Ihre Veröffentlichungen während Ihrer Zeit an der TU Dortmund. Tragen Sie diese selbst in das Redaktionssystem ein oder verlinken Sie sich mit Ihrem ORCID-Profil mit unserer Hochschulbibliographie.

Open Access Publizieren

In der Open Access-Erklärung der TU Dortmund werden Sie als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ermutigt, Ihre Publikationen frei zugänglich zur Verfügung zu stellen. Zur Deckung anfallender Kosten können Sie Gelder für eine finanzielle Förderung beantragen: OA-Publizieren an der TU Dortmund

Noch mehr Wissenswertes ...

Katalog plus - der Bibliothekskatalog mit Mehrwert

In unserem neuen Katalog plus geht die Suchfunktion auf Wunsch weit über die Bestände der Bibliothek hinaus und findet auch Zeitschriftenaufsätze, Buchkapitel und vieles mehr. Die Suchergebnisse lassen sich durch intuitiv bedienbare Facetten eingrenzen.

Die Bibliothek zu Hause nutzen

Die Bibliothek bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an elektronischen Medien, die Sie von Ihrem Arbeitsplatz an der TU Dortmund, aber auch außerhalb des Campus nutzen können. Dies sind neben den wichtigsten fachlichen Datenbanken ein großer Teil der Zeitschriften und viele E-Books.

Zeitschrifteninformationsdienst (ZID)

Mit dem Lieferdienst ZID erhalten Sie die Inhaltsverzeichnisse neuer Zeitschriftenhefte per E-Mail zugeschickt. Wählen Sie aus einer weltweiten Auswahl wissenschaftlicher Zeitschriften. Sie können direkt auf elektronische Volltexte zugreifen oder eine Fernleihbestellung anschließen.

... und was sonst noch interessant sein könnte

Informationszentrum Technik und Patente (ITP)

Das ITP bietet Dienstleistungen rund um die gewerblichen Schutzrechte Patent und Gebrauchsmuster, Marke und Design / Geschmacksmuster, Beratung zu Normen und technischen Regelwerken.

Universitätsarchiv der Technischen Universität Dortmund

Für universitäts- und wissenschaftsgeschichtliche Fragestellungen stellt das Universitätsarchiv das entsprechende Material bereit und bietet Beratung zu Fragen der Aktenaufbewahrung und Aktenaussonderung.

07.06.17