Universitätsbibliothek Dortmund: 2. Inetbib-Tagung

Abstract Karin Weishaupt, Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen
Dynamisches Publizieren im Internet - eine neue Aufgabe für wissenschaftliche Bibliotheken: DFG-Projekt des Instituts Arbeit und Technik

Ausgehend von der These, daß das Internet nicht nur neue Informationsquellen erschließt, sondern auch die herkömmliche Funktion von Bibliotheken in Frage stellt, versucht die Bibliothek des Instituts Arbeit und Technik, eine neue Rolle bei der Informationsvermittlung unter Ausnutzung der elektronischen Kommunikation zu übernehmen.

Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projektes DynPubLib ("Dynamic Publishing by Special Libraries" oder "Dynamischen Publizieren und Verbreiten von Forschungsergebnissen durch eine Institutsbibliothek im Internet") wird die Aufgabe der Informationsvermittlung ausgeweitet von der Informationsversorgung nach innen hin auf die Verbreitung von Forschungsergebnissen und Publikationen der Trägerinstitution nach außen hin. Dabei sollen diese Texte nicht statisch immer denselben Forschungsstand widerspiegeln, sondern sich dynamisch weiterentwickeln und zu lebenden Dokumenten werden.

Mittel zu diesem Zweck ist das World Wide Web, in das Komponenten aus den Internet-Diensten Mail und News so integriert werden, daß deren positive Seiten ausgenutzt und die störenden weitgehend ausgeschaltet werden.

Im Dezember 1996 sind die theoretischen Vorüberlegungen praktisch umgesetzt und in den WWW-Server des Institutes integriert worden, so daß erste Praxiserfahrungen vorliegen.


Netz-Gruppe der UB Dortmund 27.11.1996