Die Deutsche Bibliothek Universitätsbibliothek Dortmund DIPF Stadt und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main Stadtbücherei Frankfurt am Main - die Medienzentrale


InetBib2003
7. InetBib-Tagung vom 12. bis 14. November 2003 in Frankfurt am Main

ABSTRACT

 
Kühne GmbH


Donnerstag, 14.11.2003 
Block 7: Neue Dienstleistungen an der Universität
10:00 - 10:30 
Vortragssaal
Abstract
"Chefsache": Integration von Information, Kommunikation und Multimedia
Mail an Prof. Dr. Wilfried Juling senden Prof. Dr. Wilfried Juling,  Rechenzentrum der Universität Karlsruhe (TH)

InetBib-Man


Die Hochschule der Zukunft ist die multimedial unterstützte Hochschule, in der ein Teil des Studiums virtuell absolviert werden kann. Wenn die Hochschulen die Herausforderungen der Wissens- und Informationsgesellschaft annehmen wollen, muss Lehren und Lernen aktiver, kooperativer, individueller und problemorientierter werden. Die Hochschulen stellen sich z.Z. auf den Bedarf nach zeitlich und räumlich flexiblen Formen des Lernens und Forschens ein.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration von Information, Kommunikation und Multimedia ist der Aufbau einer leistungsfähigen Infrastruktur, die über die technologischen Aspekte hinaus organisatorische Koordinierungsstrukturen aufweist und adäquate Unterstützungs- und Serviceleistungen bereitstellt. Mit der Bedeutung von digitaler Informationsversorgung und –verarbeitung, digitaler Kommunikation und digitalen neuen Medien wachsen die Anforderungen an die Qualität und Zuverlässigkeit der Dienste. Dies betrifft Anforderungen sowohl an die zugrunde liegende Technik als auch an die Organisation.

Die Ausprägung einer modernen Hochschule reagiert somit auf die internationalen und nationalen Entwicklungen und Trends. In erster Linie geht es darum, aufbauend auf die vorhandenen Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen und die laufenden Multimedia-Projekte ein umfassendes Informations-, Planungs- und Management-System für alle Mitglieder der Universität aufzubauen. Das entstehende System soll eine Grundlage für alle Bereiche der Universität bilden, sich über Lehrveranstaltungen aller Fakultäten, Forschungsaktivitäten aller Institute, Personal- und Verwaltungsdaten sowie Infrastrukturen zu informieren und sich aktiv nach außen und innen darzustellen. Nach dem Vorbild erfolgreicher Unternehmen muss der universitätsweite Einsatz von Informationstechnologien und die Integration von Information, Kommunikation und Multimedia in den Hochschulen zur "Chefsache" gemacht und Gegenstand strategischer Überlegungen und Planungen werden.

 
 
 
 


Die InetBib-Tagung findet regelmäßig statt und ist ein Kongress der Teilnehmer der gleichnamigen Liste.
Für Fragen oder Anregungen schicken Sie bitte eine Mail an
frankfurt@inetbib.de.
Für Informationen über die Tagungen der letzten Jahre und noch vieles mehr:
www.inetbib.de.
Stand: 08.10.2003