Die Deutsche Bibliothek Universitätsbibliothek Dortmund DIPF Stadt und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main Stadtbücherei Frankfurt am Main - die Medienzentrale


InetBib2003
7. InetBib-Tagung vom 12. bis 14. November 2003 in Frankfurt am Main

ABSTRACT

 
Kühne GmbH


Donnerstag, 13.11.2003 
Block 5: Recht und Authentifizierung
14:30 - 15:00 
Vortragssaal
Abstract
„Trusted Computing: (Un)sicherheit für PC-Anwender?“
Mail an Prof. Dr.-Ing. Damian Weber senden Prof. Dr.-Ing. Damian Weber, 
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Fachbereich: Grundlagen, Informatik, Sensortechnik (GIS), Saarbrücken

InetBib-Man

Die nächste Microsoft-Windows(R) Version (Codename Longhorn) wird die Fähigkeiten eines PC dramatisch verändern. Sämtliche unerwünschte e-Mail-Reklame, Computerviren und Hackerangriffe werden durch "Trusted Computing" angeblich auf magische Weise verschwinden.
Andererseits werden den Großunternehmen der Software- und Unterhaltungsindustrie eine Reihe von möglichen Geschäftsmodellen eröffnet, die für den Endanwender schädlich sein werden. Auf dem Spiel stehen der freie Wettbewerb und die Freiheit des Anwenders.
Der Vortrag beschreibt die Idee des "Trusted Computing", die tatsächlichen Konsequenzen für die Sicherheit unserer PCs, die Rolle des Digital Rights Management und den zukünftigen Datenaustausch unter erschwerten Bedingungen.

 
 
 
 


Die InetBib-Tagung findet regelmäßig statt und ist ein Kongress der Teilnehmer der gleichnamigen Liste.
Für Fragen oder Anregungen schicken Sie bitte eine Mail an
frankfurt@inetbib.de.
Für Informationen über die Tagungen der letzten Jahre und noch vieles mehr:
www.inetbib.de.
Stand: 26.08.2003