9. InetBib-Tagung vom 06. bis 08. September 2006 in Münster
Veranstalter: Hochschulbibliothek der Fachhochschule Münster, Stadtbücherei Münster, Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Universitätsbibliothek Dortmund

9. InetBib-Tagung vom 06. bis 08. September 2006 in Münster
 
Veranstalter:

Der Weg zum Hörsaalgebäude der WWU Münster

Hörsaalgebäude H1 bis H4, Hindenburgplatz 10/12, D-48143 Münster

Zu Fuß vom Bahnhof

Sie treten aus dem Hauptausgang, überqueren die vierspurige Bahnhofsstraße und halten sich mehr oder weniger immer geradeaus: Durch die Windthorststraße geht es in die Stubengasse über. Hinter Galeria Kaufhof biegen Sie nach links in die Klemensstraße ein und stoßen dann nach circa 100 Metern auf den Prinzipalmarkt. Dem folgen Sie ein kurzes Stück nach rechts und nehmen dann die erste Straße links mit dem Namen "Domplatz". Immer geradeaus, an der Hauptpost vorbei, kommen Sie zur Pferdegasse, der Sie nach links folgen. Keine 20 Meter weiter geht rechts ein kleiner Weg zwischen den Gebäuden hindurch: der Jesuitengang. Ein Treppchen hinunter, über einen kleinen Bach (die Aa), geradeaus durch das Gebäude der Juristen hindurch, und Sie stehen auf dem "Krummen Timpen". Schräg rechts geradeaus geht es in die Bäckergasse; nach circa 100 Metern liegt das Hörsaalgebäude dann auf der linken Seite.
Direkt am Hauptbahnhof befindet sich auch die Fahrradstation, an der Sie ein Leihfahrrad bekommen, mit dem Sie sich "münstertypisch" fortbewegen können. Fahrräder sind in der Innenstadt von Münster die schnellste und einfachste Fortbewegungsmöglichkeit.

Mit dem Bus vom Bahnhof

Vom Bahnhof gelangen Sie per Bus in circa 10 bis 15 Minuten zum Hörsaalgebäude. Am Bahnhof stehen Ihnen die folgenden Buslinien zur Verfügung:

Linie Richtung Haltestelle am Bahnhof Haltestelle in der Nähe des Hörsaalgebäudes
11 Gievenbeck B1 Landgericht
12 Horstmarer Landweg C2 Landgericht
14 Zoo B1 Landgericht
20 Roxel B1 Hindenburgplatz
5 Nienberge B2 Überwasserstraße
6 Kinderhaus C2 Überwasserstraße

Von der Haltestelle Landgericht (Linien 11, 12, 14) aus sehen Sie zu Ihrer Linken das Schloss; das Hörsaalgebäude, ein großer, grauer Bau, liegt rechter Hand auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Von der Haltestelle Hindenburgplatz (Linie 20) aus gehen Sie ein Stück zurück und sehen das Hörsaalgebäude dann links.
Von der Haltestelle Überwasserstraße (Linien 5, 6) aus gehen Sie die Überwasserstraße weiter geradeaus bis zum Hindenburgplatz und dann links, bis auf der linken Seite das Hörsaalgebäude auftaucht.

Vor dem Bahnhof gibt es zudem einen großen Taxi-Stand.

Mit dem Auto von der Autobahn

Sie nehmen die Abfahrt Münster-Nord auf der A1 oder, vom Autobahnkreuz Münster-Süd (A1 X A43) aus, die Abfahrt Münster-Zentrum und fahren ins Stadtzentrum. In beiden Fällen kommen Sie automatisch zum Hindenburgplatz, unübersehbar durch das links (von Süden) bzw. rechts (von Norden) liegende Schloss.
Vor dem Schloss finden Sie ausreichend Parkplätze (eine Einfahrt befindet sich nördlich des Schlosses, eine südlich in der Gerichtsstraße). Vom Hindenburgplatz aus können Sie dann schon das Hörsaalgebäude sehen: eine große graue Anlage zwischen Frauenstraße und Universitätsstraße.

Alternative Parkmöglichkeiten sind das Parkhaus an der Aegidiistraße (von Süden kommend am Beginn des Hindenburgplatzes rechts in die Universitätsstraße, von Norden kommend am Ende des Hindenburgplatzes links) oder die Parkpalette an der Georgskommende (von Süden kommend circa 500 Meter vor dem Hindenburgplatz, gegenüber vom Gymnasium Paulinum).
Orientieren Sie sich einfach am Parkleitsystem: "Schloss/Hindenburgplatz" (Nord oder Süd), Aegidii oder Georgskommende.