Informationszentrum Technik und Patente (ITP)
Sie sind hier:
Logo DPMA
Logo TU Dortmund

DPMA-Fachveranstaltung: Neues im Markenverfahren

 

Umsetzung der Europäischen Markenrechtsrichtlinie
Revision der Nizza-Klassifikation für Waren und Dienstleistungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 14. Januar 2019 ist das Markenrechtsmodernisierungsgesetz (MaMoG) und damit die Novellierung des Markengesetzes in Kraft getreten. Darüber hinaus gilt seit dem 1. Januar dieses Jahres die Revision der Nizza-Klassifikation für Waren und Dienstleistungen (NCL 11-2019).

In dieser dreistündigen Informationsveranstaltung werden Juristinnen und Juristen aus der Markenabteilung des DPMA die wichtigsten Änderungen in Markenrecht und -verfahren erläutern:

  • die Gewährleistungsmarke,
  • neue Markenformen,
  • neue absolute Schutzhindernisse,
  • Änderungen im Widerspruchsverfahren,
  • Lizenzen,
  • Änderungen bei Schutzdauer und Verlängerungen,
  • Änderung der Klassifikationen.


Die DPMA-Fachveranstaltung findet statt


Die Fachvorträge richten sich an mit Markenangelegenheiten befasste Unternehmen, Verbände, Anwälte und Universitätsangehörige. Nach der Veranstaltung erhalten Sie eine individuelle Teilnahmebescheinigung i. S. von § 15 FAO.

Im Namen des DPMA und des Informationszentrums Technik und Patente lade ich Sie herzlich zu dieser Fachveranstaltung ein.

Für Ihre Fragen stehen wir telefonisch (0231 / 755 - 4014) oder per E-Mail (itp.ub@tu-dortmund.de) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Gövert, Leiter des Informationszentrums Technik und Patente

Anmeldung / Warteliste

Beide Veranstaltungen sind leider ausgebucht.

 

 

Zuletzt bearbeitet am 12.03.2019