Sie sind hier:

Literaturverwaltungsprogramm Citavi

Die Technische Universität Dortmund stellt eine Campuslizenz für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi bereit. Citavi unterstützt Studierende und Lehrende professionell und didaktisch zuverlässig bei allen Schritten des wissenschaftlichen Arbeitens. Dazu gehören

  • die Recherche, Verwaltung und inhaltliche Aufbereitung von Literatur,
  • die Sammlung und Weiterverarbeitung von Literaturzitaten,
  • die Konzipierung, Gliederung und Formatierung einer wissenschaftlichen Arbeit,
  • die automatische Erstellung von Literaturverzeichnissen in unterschiedlichen Zitierstilen,
  • die automatische Erstellung von Fußnoten oder Textbelegen.

Citavi 6: Download, Lizenzierung und Installation

So gehen Sie vor

  • Registrieren Sie sich für einen Citavi-Account mit Ihrer E-Mail-Adresse (...@tu-dortmund.de) und folgen Sie den Schritten im Registrierungsprozess. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie in Ihrem Profil als weiteren Zugang den Login über "Meine Hochschule" freischalten und zukünftig auch das Shibboleth-Verfahren nutzen.
  • Laden Sie das Setup von Citavi 6 herunter.
  • Deinstallieren Sie ältere Citavi-Versionen. Ihre Projekte und Einstellungen bleiben davon unberührt.
  • Installieren Sie Citavi 6 und melden Sie sich mit Ihren Citavi-Account-Daten an. Die Anmeldung in Citavi ersetzt das frühere Verfahren, bei dem Sie Lizenzdaten eingeben mussten.
  • Wenn Sie von Citavi 5 auf Citavi 6 wechseln: Der Startassistent hilft Ihnen, Ihre alten Projekte in das neue Citavi-6-Format zu konvertieren. Ihr Word-Dokument wird von Citavis Word Add-in beim ersten Öffnen kopiert und die enthaltenen Felder für Citavi 6 umgewandelt.
  • Ausführliche Informationen dazu im Citavi 6-Handbuch.
  • Ab Citavi 6 können Publikationen nur noch mit Microsoft Word und TeX-Editoren erstellt werden. Möchten Sie weiterhin mit LibreOffice oder OpenOffice arbeiten, führen Sie kein Update auf Citavi 6 durch und arbeiten bis auf weiteres mit Citavi 5 weiter.
  • Wenn Sie Projekte in der Citavi-Cloud speichern, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von Citavi und vom Anbieter des Cloud-Dienstes.

Citavi 5:

Es gibt keinen Upgrade-Zwang. Bestehende Citavi-5-Nutzer können weiter mit Citavi 5 arbeiten. Bei der Verlängerung eines Lizenzvertrags werden für alle Alt-Nutzer Citavi-6-Lizenzen bereitgestellt. Sie können aber selbstständig Lizenzdaten für Citavi 5 erzeugen. Das Setup von Citavi 5 finden Sie zum Download auf derselben Webseite wie Citavi 6.

Kursangebote zu Citavi

Informationen zu unseren Kursen

  • Einführungsveranstaltungen: Der Kurs bietet einen grundlegenden Überblick über das Programm. Literaturverwaltung, Wissensorganisation und der Umgang mit dem Word Add-in werden vorgestellt und praktisch angewandt. Geeignet für Personen ohne oder mit geringen Citavi-Kenntnissen.
  • Vertiefungsworkshops: Anhand Ihrer konkreten Fragestellungen und Probleme werden gemeinsam Lösungen erarbeitet, wie Citavi Sie im Arbeitsprozess unterstützen kann. Wir definieren Arbeitsabläufe für Ihr Team und besprechen, welche Funktionen des Programms bestmöglich genutzt werden können.
  • Zusätzliche Termine auf Anfrage: Einführungsveranstaltung und Vertiefungsworkshop können wir in Absprache für Gruppen, Lehrstühle oder Seminare ab 5 Personen durchführen. Gerne orientieren wir uns bezüglich der Inhalte nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte an uns!
  • Laptops: Wir verleihen Laptops für die Dauer des Kurses. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Laptop arbeiten möchten, installieren Sie bitte vorher mindestens Citavi Free in der aktuellen Version (inkl. Word Add-In und Citavi-Picker) sowie Word.

Termine und Anmeldung

Citavi-Support

Tutorials

Fragen?

Die Abteilung Informationskompetenz und Publikationsunterstützung hilft Ihnen gerne weiter.

16.10.18