Alternative zum nachfolgenden Chat: E-Mail an die Info-Abteilung

Info-Chat
Sie sind hier:

Servicezeiten in der Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek ist von Montag bis Sonntag bis 1.00 Uhr nachts für Sie geöffnet (an Feiertagen geschlossen!). Manche Serviceleistungen sind jedoch nur möglich, wenn Bibliothekspersonal anwesend ist.

Nur während der Servicezeiten

Montag bis Freitag 7.00 - 18.00 Uhr und Samstag 11.00 - 16.00 Uhr im Servicezentrum

  • Ausstellung von Bibliotheksausweisen
  • UniCard-Ausgabe
  • Beratung durch Bibliotheksmitarbeiterinnen und Bibliotheksmitarbeiter (Information)
  • Ausgabe und Rückgabe von Fernleihbüchern
  • Ausgabe von Sonderbeständen (z. B. Jugendbücher, Rara)
  • Ausgabe von AV-Medien (z. B. CD-ROMs, DVDs)
  • Wiederausleihe von Medien
  • Buchverkauf ausgesonderter Bücher
  • Ausgabe und Rückgabe von Schlüsselkarten für Studienmaterialschließfächer

Während der gesamten Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7.00 - 1.00 Uhr, Samstag und Sonntag 9.00 - 1.00 Uhr

  • Ausleihe und Rückgabe von Medien
  • Abholung und Ausleihe vorgemerkter Medien (Ausnahme: Fernleihbücher)
  • Abholung von Fernleihkopien aus Aufsätzen oder Büchern
  • Zahlungen am Kassenautomaten
    • Gebührenzahlungen aller Art über das Bibliothekskonto (Bibliotheksausweis oder UniCard notwendig)
    • Zahlung von Gebühren für die Schließfachüberziehung (über die Shopfunktion)
    • Bonverkauf für ausgesonderte Bücher (über die Shopfunktion)
    • Zahlung bargeldlos mit einer deutschen EC-Karte
    • Zahlung mit Geldkarte (z. B. auf der UniCard oder der EC-Karte)
    • Nur Zahlung der Gesamtsumme, keine Teilzahlung!
  • Ruhiges Arbeiten in den Ruhezonen oder gemeinsames Lernen an den Gruppenarbeitsplätzen
  • Literaturrecherche in Katalogen und Datenbanken
  • Recherche im Internet (nach Anmeldung mit Uni-Account / Bibliotheks-Account)
  • Nutzung von Büchern und Zeitschriften vor Ort
  • Drucken, Scannen und Kopieren

Sonstiges

Im Dunkeln nicht allein zur S-Bahn?

Wenn Sie die Bibliothek erst nach 20 Uhr verlassen, begleiten wir Sie gern zu Ihrem Auto oder zur S-Bahn. Bitte sprechen Sie unser Wachpersonal an!

17.10.17