UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Archiv für Oktober, 2017

Publikationsfonds für Open Access 2017 noch nicht ganz ausgeschöpft

Donnerstag, 26.10.2017

Open Access LogoSie planen eine Open Access-Veröffentlichung?
Die TU Dortmund unterstützt Sie gerne bei der Veröffentlichung und Archivierung von Open Access-Publikationen. Wir beraten Sie zu:

  • den Möglichkeiten des Open Access-Publizierens in Open Access-Zeitschriften
  • den Möglichkeiten zur Zweitveröffentlichung
  • den Möglichkeiten der Nutzung unseres Publikationsfonds

Im DFG-geförderten Publikationsfonds für 2017 sind noch Mittel vorhanden. Mit unserem elektronischen Formular können Sie direkt einen Förderantrag einreichen. Den Antrag und ausführliche Informationen zu den Förderbedingungen finden Sie auf unserer Seite zu Open Access.

Fragen?
Alle Fragen zum Publikationsfonds beantworten Ihnen gern Dr. Kathrin Höhner und die Abteilung Informationskompetenz und Publikationsunterstützung.

Tags:

Bibliothek am 31.10. und 1.11.2017 geschlossen

Montag, 23.10.2017

Nicht vergessen: Die Bibliothek bleibt am Dienstag, den 31. Oktober (Reformationstag) und am Mittwoch, den 1. November (Allerheiligen ) geschlossen.

Unsere regulären Öffnungszeiten

Tags:

Fabulous Five – Fünf Datenbanken rund um die Themen Fashion, Glamour und Style!

Mittwoch, 18.10.2017

Vier Zeitschriftendatenbanken und eine Videodatenbank zur internationalen Mode haben ihren Weg in unsere Bibliothek gefunden.:

  • The Harper’s Bazaar Archive
    Komplettes und durchsuchbares digitales Archiv der US-amerikanischen und der britischen Ausgaben (USA: Volltexte von 1867 bis heute; UK: Volltexte von 1929 bis 2015).
  • The Vogue Archive
    Komplettes und durchsuchbares Archiv der digitalen US-Ausgabe der Vogue, von der ersten Ausgabe 1892 bis zur aktuellen Monatsausgabe.
  • The Vogue Italia Archive
    Komplettes und durchsuchbares Archiv der digitalen italienischen Ausgabe der Vogue seit 1964.
  • Fashion Studies Online: The Videofashion Library
    Videostream-Datenbank von Alexander Street Press mit 1.200 Stunden Videomaterial zum Thema Mode (Stand 2017). Die Videos der Modeschauen, der Interviews mit Designern sowie der zahlreichen Dokumentationen sind zusätzlich als Transkripte verfügbar.
  • Women’s Wear Daily Archive (neu dazugekommen!)
    Das Archiv der Zeitschrift „The Women’s wear daily“ enthält die kompletten digitalen Ausgaben von 1910 bis zur aktuellen Monatsausgabe). Alle Informationen können weiter verarbeitet und exportiert werden, z. B. als Volltexte mit bibliographischen Angaben in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

Alle Datenbanken finden Sie über die Fachinformationsseite Kulturanthropologie des Textilen unter „TOP-Datenbanken“. TU-Angehörige können auch von zu Hause per VPN auf die Datenbanken zugreifen.

Tags: , ,

Ab sofort Umstellung auf bargeldlose Zahlung

Dienstag, 17.10.2017

Bezahlen Sie mit Ihrer Karte
Wie in anderen Einrichtungen der TU Dortmund ist in der Bibliothek ab sofort nur noch bargeldlose Zahlung möglich. Sie haben am Kassenautomaten weiterhin folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • per EC-Karte
  • per Geldkarte (Ladestationen für das Aufladen von Geldkarten in der Bibliothek, der Mensa oder der Sparkasse)

Außerdem können Sie auch per Überweisung auf das Bibliothekskonto bezahlen.

Wie geht es weiter?
Derzeit planen wir, Online-Bezahlfunktionen direkt im Bibliothekskonto einzubinden (wie z. B. paypal oder paydirekt). Dann können Sie mit einem Klick sofort bezahlen, wenn Sie sehen, dass Gebühren fällig sind. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Tags:

22.10.2017: Zentralbibliothek geschlossen

Freitag, 13.10.2017

Die Zentralbibliothek bleibt am Sonntag, den 22. Oktober 2017 geschlossen.

Für umfangreiche Wartungs- und Revisionsarbeiten an der Stromversorgung muss der Strom im Gebäude abgeschaltet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Reguläre Öffnungszeiten

Tags:

Coffee Lectures im Oktober

Freitag, 13.10.2017

Coffee Lectures zur Open Access Week 2017

Nach dem Mittagessen einen Kaffee trinken und dabei Wissenswertes rund um das wissenschaftliche Arbeiten hören: Zur internationalen Open Access Week finden an vier Tagen im Oktober zehnminütige Coffee Lectures in der Bibliothek statt. Auch die Universitätsbibliotheken Bochum und Duisburg-Essen bieten zeitgleich Coffee Lectures an (Übersicht über alle Coffee Lectures).

Unsere Termine
23.10., 13.15 Uhr: Was ist Open Access?
24.10., 13.15 Uhr: CC – die Lizenz zum Publizieren
25.10., 13.15 Uhr: Auf der Goldspur: Freies Publizieren auf Eldorado
26.10., 13.15 Uhr: Publikationsfonds – Sie publizieren, wir finanzieren

Tags: ,

Äsop’s Corner

Freitag, 13.10.2017

Können wir von Ameisen lernen, was Gerechtigkeit bedeutet? Kann uns der Wolf sagen, wie wahre Freiheit aussieht? Und was haben ein Fuchs und ein Storch mit Pflichten zu tun?

Welche Antworten Äsops Fabeln auf solch grundsätzliche Fragen geben können, diskutieren wir jeden Donnerstag von 12 – 13 Uhr in der „Speakers‘ Corner“ („Ecke der Redner“) im Foyer der Bibliothek. Kommen Sie einfach vorbei, stellen Sie sich vor oder hinter das Rednerpult.
Bringen Sie eine Fabel mit, wählen Sie spontan eine aus oder diskutieren Sie einfach mit.

Wo? Im Foyer der Bibliothek
Wann? Ab 19.10. jeden Donnerstag zwischen 11.30 und 12.30 Uhr (geänderte Uhrzeit!).

Informationen zum Projekt aesop@tu-dortmund

Tags:

14.10.2017: Emil-Figge-Bibliothek geschlossen

Freitag, 06.10.2017

Die Emil-Figge-Bibliothek bleibt am Samstag, den 14. Oktober 2017 geschlossen.

Für umfangreiche Wartungs- und Revisionsarbeiten an der Stromversorgung muss der Strom im gesamten Gebäudeteil abgeschaltet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Reguläre Öffnungszeiten der Emil-Figge-Bibliothek

Tags:

Neu an der TU Dortmund? Beratung zu UniCard und WLAN ab 10. Oktober

Freitag, 06.10.2017

Nicht nur für alle Erstsemester

Das IT & Medien Centrum (ITMC) bietet ab dem 10. Oktober Beratung in der Bibliothek an – für neue Studierende und alle anderen, die Fragen zur UniCard, zum Uni-Account oder zum WLAN haben.

Wann: Montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr (Achtung: 1. Beratungstermin am Dienstag, den 10.10.!)
Wo: Im Servicezentrum der Bibliothek

Die Beratungsstunden zu Beginn der Vorlesungszeit sind bis zum 10. November geplant.

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC:

Tags: , , , ,