UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Archiv für Mai, 2019

4 x 10 Minuten: Coffee Lectures im Juni 2019

Freitag, 24.05.2019

Wissenschaft zur Mittagszeit

Die Bibliothek lädt ein: An vier Terminen erfahren Sie bei einer Tasse Kaffee Wissenswertes rund um das wissenschaftliche Arbeiten.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, kommen Sie einfach im Foyer bei uns vorbei!

Im Juni jeden Mittwoch um 13.15 Uhr:

  • 05.6.19: Teaser zum neuen Katalog plus
  • 12.6.19: Verzetteln Sie sich nicht – Literatur in der Lehre
  • 19.6.19: Kümmern Sie sich um Ihre Daten – RDMO und Datenmanagement
  • 26.6.19: TU-App – Bücher leihen mit dem Smartphone

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tags:

Do you speak a language that few people know?

Donnerstag, 23.05.2019

Sprechen Sie eine Sprache, die kaum jemand kennt?

  • Die Unibibliothek möchte auf dem Sommerfest der TU Dortmund (4. Juli) das UNESCO Internationale Jahr der indigenen Sprachen feiern! Sprechen Sie eine indigene Sprache oder einen seltenen Dialekt? Dann erzählen Sie doch für das Publikum eine Geschichte in dieser Sprache! Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei Christina Ringel.
  • The University Library wants to celebrate the UNESCO International year of Indigenous languages at TU’s Sommerfest on the 4th of July! Is there somebody among you who speaks an indigenous language or a rare dialect and would like to tell a story in their language to the audience? If you are interested, know someone who might want to participate, or have any questions please contact Christina Ringel.

Tags: , ,

Howto & Know-How für Open Access-Bücher

Montag, 20.05.2019

OGeSoMo-Projekt

Infoveranstaltung zu Open Access-Verlagen

Die drei Universitäten der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) informieren Sie über Open Access-Bücher, Urheber- und Verwertungsrechte, Creative Commons-Lizenzen und mehr. Anschließend können Sie alles loswerden, was Sie schon immer von Verlagen wissen wollten: Branchenvertreter der Verlage transcript, Barbara Budrich und Peter Lang stellen sich vor Ort Ihren Fragen.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts OGeSoMo [1] statt.

Termine [2]

  • Mittwoch, 05.06.2019 10.00 bis 12.00 Uhr Ruhr Universität Bochum, Universitätsbibliothek
  • Mittwoch, 05.06.2019 14.00 bis 16.00 Uhr Technische Universität Dortmund, Universitätsbibliothek, Schulungsraum 2.OG
  • Dienstag, 25.06.2019 12.00 bis 14.00 Uhr Universität Duisburg-Essen, Universitätsbibliothek, Campus Essen

[1] Förderung von Open Access-Büchern: Das Projekt OGeSoMo
[2] Anmeldung zu Howto & Know-How für OA-Bücher

Tags:

Öffnungszeiten im Mai/Juni 2019

Freitag, 17.05.2019

Die Bibliothek ist an folgenden Feiertagen geschlossen:

  • Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt)
  • Sonntag, 9. Juni (Pfingstsonntag)
  • Montag, 10. Juni (Pfingstmontag)
  • Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam)
Eingeschränkter Service am Samstag, den 8. Juni:
Am Samstag vor Pfingsten ist die Zentralbibliothek von 9.00 bis 1.00 Uhr nachts geöffnet, jedoch ohne bibliothekarischen Service: Keine Anmeldung, keine Abholung von UniCards, keine Ausgabe von Fernleihmedien und Sonderbeständen, kein Buchverkauf, keine Information und Beratung. Die Emil-Figge-Bibliothek ist von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Mehr zu Servicezeiten in der Zentralbibliothek

Tags:

Wiso, weshalb, warum? wiso enthält mehr Informationen

Freitag, 17.05.2019

Markt- und Firmendaten, Personeninformationen und mehr

Viele von Ihnen nutzen die wiso-Datenbank bereits zum Recherchieren von wirtschaftswissenschaftlicher Literatur. Über das integrierte Zusatzmodul ‚Wirtschaftspraxis‘ sind ab sofort noch viele weitere Inhalte in der wiso zu finden. Dieses beinhaltet:

  • Marktdaten (Markt- und Branchenberichte, Branchen-, Unternehmens- und Wirtschaftstrends, Statistiken und Tabellen, Branchen- und Unternehmensrankings, Ausschreibungen),
  • Firmeninformationen (Firmendaten, Handelsregister-Bekanntmachungen, Jahresabschlüsse, Bilanzen, M&A-Transkationen),
  • Personeninformationen,
  • Pressevolltexte (Tages- und Wochenpresse).

Sie finden die zusätzlichen Daten in der wiso-Datenbank [1] in der linken Navigationsleiste. Das wiso-Zusatzmodul ist eins von zwei Angeboten von GBI-Genios, dem Anbieter der wiso-Datenbank, die die Bibliothek bis 15.6.2019 zum Test anbietet.

Ran an die Daten – viel Erfolg!

[1] wiso-Datenbank

Tags: , ,

Wer’s nicht guckt, kann’s nicht lernen! Lernvideos zum Testen

Mittwoch, 15.05.2019

Lernvideos Wirtschaftswissenschaften, Soft-Skills, Sprachen und mehr
Die Online-Video-Trainings in Lecturio ‚Video Business‘ und ‚Videos Wirtschaftswissenschaften‘ decken eine Vielzahl an Themen ab:

  • Wirtschaftswissenschaften (inkl. aller wichtigen Themen des BWL- und VWL-Bachelorstudiums), Betriebswirtschaft, Business Software und IT,
  • Recht,
  • berufliche Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung,
  • Sprachen, Freizeit und Gesundheit

Sie finden die Videokurse in der wiso-Datenbank [1] in der linken Navigationsleiste. Von kurzen Tutorials über mehrstündige Videos bis zu Kursen mit integrierten Quiz-Fragen ist alles dabei!

Die Lecturio Video-Angebot gehört zu zwei Angeboten von GBI-Genios, dem Anbieter der wiso-Datenbank, die die Bibliothek ab dem 15.5. einen Monat lang zum Test anbietet.

Viel Spaß beim Lernen!

[1] wiso-Datenbank

Tags: , , ,

Legal Daten streamen – mit der EIKON-Datenbank

Freitag, 03.05.2019

Endlich sind die Daten in EIKON auch für Studierende nutzbar!

Die Datenbank bietet wichtige Marktdaten, Zeitreihenanalysen und Streaming-Nachrichten von Reuters, anderen Finanzinstituten und Marktforschungsunternehmen zur Kursanalyse sowie globale Indizes einzelner Aktien. Sie enthält außerdem Charts und Fundamentaldaten, proprietäre Daten und Analysen, um verwertbare Einblicke in den globalen Aktienmarkt zu gewähren.
Über die EIKON-Plattform stehen verschiedene Dienste zur Verfügung, insbesondere die Datenbasen Datastream und Worldscope. Die Datenbank enthält Tools zur Navigation in Nachrichten u. a. mit Videos von Live- und On-Demand-Equity-Nachrichtensendungen.

Unter Beteiligung der Lehrstühle Accounting & Finance, Finance und Makroökonomie wurden EIKON-Lizenzen für an der TU Dortmund eingeschriebene Studierende und Promotionsstudierende eingerichtet. Drei Lizenzen stehen an Computern in einem Rechnerpool der Fakultät Wirtschaftswissenschaften bereit. Wenn Sie die Datenbank nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an die WIWI IT der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Die ersten Schritte bei der Arbeit mit EIKON werden in diesen Training-Videos erklärt. Ein Excel-Add-In ermöglicht den Download umfangreicher Zeitreihen (Hilfen dazu).

  • Fragen und Rückmeldungen zum Angebot gerne an Ursula Helmkamp, Ihre Fachreferentin für die Wirtschaftswissenschaften.

Tags: , ,