UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Archiv für Februar, 2020

Ihre Fachreferentin empfiehlt: CINAHL – die Fachdatenbank für Pflege

Dienstag, 11.02.2020

Sie beschäftigen sich mit Rehabilitationswissenschaften, Geriatrie oder anderen Themen der Gesundheit? Wir haben mit CINAHL eine umfangreiche Datenbank rund um das Thema Pflege neu lizensiert.

CINAHL ist die elektronische Form des Cumulative Index to Nursing & Allied Health Literature. In der Datenbank werden fast alle englischsprachigen Pflegezeitschriften, die Veröffentlichungen der American Nurses Association und der National League for Nursing ausgewertet. Weiterhin werden zum Fachgebiet Pflege- und Gesundheitswissenschaften Monographien, graue Literatur (meist keine Verlagspublikationen), AV-Materialien, Dissertationen und ausgewählte Kongressberichte nachgewiesen. Probieren Sie es aus!

Viel Erfolg beim Recherchieren.

Weitere Informationen

Tags: ,

51. Patentseminar „Vorsprung durch Patentinformation“

Dienstag, 11.02.2020

Patentinformationen für Forschung und Studium

Dienstag, 03. März 2020, 14.00 Uhr, Universitätsbibliothek Dortmund, Informationszentrum Technik und Patente (ITP) und Hörsaal E 5
Anmeldung und weitere Informationen: 51. Patentseminar Vorsprung durch Patentinformation

Folgende Themen werden behandelt:

  • Einführung in die wichtigsten gewerblichen Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Geschmacksmuster)
  • Unterstützung für Erfinderinnen und Erfinder an der TU Dortmund (im Rahmen des Arbeitnehmererfindergesetzes)
  • Recherchestrategien und -techniken (insbesondere für Neuheitenrecherchen)
  • Vertiefung und Entscheidungshilfen anhand von Praxisbeispielen

Das Seminar setzt sich zum Ziel, die gewinnbringende Nutzung von Patentinformationen für Forschung und Studium zu vermitteln. Durchgeführt wird die Veranstaltung vom Informationszentrum Technik und Patente in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Entrepreneurship & Transfer der TU Dortmund sowie der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und der Handwerkskammer Dortmund. Für Studierende und Beschäftigte der TU Dortmund ist die Teilnahme kostenlos.

Tags: ,

„Forschung fördern“: UA Ruhr-weit forschen

Dienstag, 11.02.2020

Die neuen MERCUR-Förderformate

In der Reihe „Forschung fördern“ des Referats Forschungsförderung informiert Dr. Gunter Friedrich vom Mercator Research Center Ruhr zu den überarbeiteten MERCUR-Förderprogrammen der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr). Die MERCUR-Förderung unterstützt die strategische Zusammenarbeit der Technischen Universität Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen.

Tags:

2.-6. März: 3. Schreibwoche der TU Dortmund

Montag, 03.02.2020

Schreibblockaden auflösen? Effektiver nach Literatur suchen?

Vielleicht möchten Sie auch lernen, Ihre Zeit besser zu strukturieren. Ob Praktikumsbericht, Bachelor- oder Masterarbeit – manchmal geht es beim Schreiben von Texten einfach nicht voran.

Eine Woche lang tauschen Sie sich im Rahmen des Schreibcafés im CDI-Gebäude (direkt an der Haltestelle der S-Bahn) mit anderen aus, bekommen Tipps und Anregungen in zahlreichen Vorträgen oder fragen die Experten vor Ort! Zwischendurch kommt der Hochschulsport zur bewegten Pause vorbei.

Veranstalter ist die Zentrale Studienberatung in Kooperation mit der Universitätsbibliothek, dem Zentrum für Hochschulbildung (zhb) mit der Forschungswerkstatt, dem Hochschulsport und der Fakultät Kulturwissenschaften.

Bildquelle: RainerSturm / pixelio.de

Tags: