UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Archiv für April, 2020

Fragen zu Citavi? Jetzt zur Online-Sprechstunde anmelden

Donnerstag, 30.04.2020

Citavi-Sprechstunde virtuell!

Auch in Coronazeiten lassen wir Sie mit Fragen und Problemen zum Literaturverwaltungssystem Citavi nicht allein. Unsere erste Citavi-Online-Sprechstunde startet am

  • Mittwoch, 6.5.2020 um 14.00 Uhr

Melden Sie sich einfach über unser Formular [1] bei uns. Wir senden Ihnen dann für den Zeitraum von 14 bis 15 Uhr einen Termin für eine persönliche Sprechstunde zu. In der E-Mail mit der Terminbestätigung finden Sie gleichzeitig einen Einwahllink für Zoom.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aktive Citavi-Nutzerinnen und -Nutzer zu dieser Sprechstunde einladen können. Anfänger finden auf unseren Webseiten Einstiegsvideos sowie eine gute Kurzeinführung der Firma Citavi [2]. Wir bauen zurzeit das Angebot für Citavi-Neueinsteiger weiter aus und werden hier im UB-Blog darüber informieren.

Per E-Mail sind wir auch ohne Termin für Sie erreichbar [3].

[1] Anmeldung zur Citavi-Sprechstunde
[2] Literaturverwaltungsprogramm Citavi
[3] Informationskompetenz und Publikationsunterstützung

Bildquelle: Corinna Dumat / pixelio.de

Tags: , ,

Mundschutzpflicht in der Bibliothek

Dienstag, 28.04.2020

Neue Regelung der TU Dortmund ab 28. April

Besucherinnen und Besucher sind ab sofort verpflichtet, während ihres Aufenthaltes in der Bibliothek einen einfachen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch mit Maske sollte immer ein Mindestsabstand von 1,50 m zu anderen Menschen eingehalten werden! Weiterhin gilt: Halten Sie sich bitte maximal 15 Minuten in der Bibliothek auf [1].

Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Maßnahmen der TU Dortmund in der Corona-Krise [2].

Tags:

Datenbanktest: Political Science Complete (PSC)

Montag, 27.04.2020

Bis Ende Juli 2020 testen

Political Science Complete (PSC) [1] ist eine international ausgerichtete politikwissenschaftliche Volltextdatenbank. Sie finden darin Volltexte, bibliographische Angaben, Grafiken und Tabellen u. a. zu den Themen Politische Theorie, Vergleichende Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Recht und Gesetz, zu humanitären Fragen und Globalisierung.

Die Datenbank bietet Ihnen bis zum 31. Juli 2020 einen Zugang zu über 2.500 internationalen Fachzeitschriften, davon komplette Aufsätze aus 770 dieser Zeitschriften [2] sowie Zugriff auf 320 E-Books und rund 50.000 Konferenzschriften, u. a. der American Political Science Association (Stand: Mai 2020).

Einladung zum EBSCO-Webinar

Für Studierende findet am Mittwoch, den 13.5.2020 um 9:00 Uhr ein Webinar des Anbieters EBSCO zur Datenbank Political Science Complete (PSC) statt [3]

Weitere Informationen

[1] Political Science Complete (PSC)
[2] Volltext-Zeitschriften PSC
[3] Anmeldung zum EBSCO-Webinar

Tags: , , , ,

Literaturrecherche – wie geht das? Lernen per Video!

Montag, 27.04.2020

„Endlich erfolgreich recherchieren“ in kurzen Videos

Machen Sie sich fit für die Literaturrecherche – zeitlich unabhängig und in Ihrem eigenen Tempo! Im YouTube-Kanal der UniBib Dortmund [1] finden Sie dazu kleine Videosequenzen mit Tipps und Anleitungen, wie Sie z. B. die Bibliothek zu Hause nutzen, oder wie Sie am besten suchen. Erfahren Sie in verschiedenen Modulen viel Nützliches für eine effektive allgemeine Literaturrecherche.

Hier im UB-Blog informieren wir Sie auch über unsere nächsten Projekte. Derzeit arbeiten wir an einem Selbstlernkurs in Moodle.

Aktuelle Ergänzung: Seit 7.5.2020 steht in Moodle ein Selbstlernkurs [2] mit Fragen zur Verfügung. Per Selbsteinschreibung gelangen Sie problemlos zum Angebot.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Nennen Sie uns gerne weitere Themen, die Sie interessieren. Schreiben Sie uns eine E-Mail: Informationskompetenz und Publikationsunterstützung.

[1] UniBib Dortmund bei YouTube
[2] Kurs Endlich erfolgreich recherchieren

Tags: , , , ,

Bibliothek am 1. Mai geschlossen

Donnerstag, 23.04.2020

schriftzug-1mai-wiese

  • Bitte denken Sie daran, dass die Bibliothek am Freitag, den 1. Mai 2020 (gesetzlicher Feiertag) geschlossen bleibt.
  • Unsere regulären Öffnungszeiten.
Bildquelle: johnnyb / pixelio.de

Tags:

Neu an der Uni? Bücher ohne UniCard ausleihen!

Dienstag, 21.04.2020

Ausleihen mit dem Smartphone

Auch ohne UniCard [1] können Sie problemlos Bücher ausleihen! Die TU-App [2] enthält einen digitalen Bibliotheksausweis, den Sie an den Ausleihgeräten der Unibib als Alternative zur UniCard nutzen können.

Laden Sie hierfür einfach die TU-App auf Ihr Smartphone und loggen Sie sich mit dem Uni-Account ein. Jetzt können Sie mit dem Smartphone ausleihen: Einfach auf „Bibliotheksausweis“ gehen und den QR-Code unter den Scanner an den Geräten halten. Das war’s schon!

Profitipp: Mit dem Ausweis in der App können Sie sich z. B auch am Kassenautomaten ausweisen.


[1] Infos zur UniCard
[2] TU-App

Tags: , ,

Fernleihe Zeitschriftenaufsätze wieder möglich

Montag, 20.04.2020

Ab sofort können wieder Artikel aus Zeitschriften per Fernleihe bestellt werden. Bestellen Sie Ihren gewünschten Artikel direkt über Katalog plus!

Sie erhalten bestellte Aufsätze – sofern sie lieferbar sind – als PDF-Dokument per E-Mail zugesendet. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 31. Mai.

Aktuelle Ergänzung: Seit dem 01.06.2020 gilt die Corona-Pandemie-Ausnahmeregelung nicht mehr, so dass Aufsätze nicht mehr als elektronische Dateien, sondern nur noch ausnahmslos als Papierkopien zur Verfügung gestellt werden dürfen.

Tags: ,

Bücher aus Bereichsbibliotheken bestellen

Montag, 20.04.2020

Abholung in der Zentralbibliothek

Bei der Recherche in Katalog plus finden Sie ab sofort für Bücher aus Bereichsbibliotheken einen Bestellbutton [*]:

  • Was Sie werktags vor 10 Uhr bestellen, können Sie ab dem nächsten Werktag [1] in der Zentralbibliothek abholen.
  • Bestellungen nach 10 Uhr liegen ab dem übernächsten Werktag für Sie bereit.
  • Die Leihfrist [2] für alle Bücher der UB Dortmund beträgt 28 Tage (auch für die Emil-Figge-Bibliothek).

Bitte beachten!

Was vor Ort verfügbar ist, suchen wir für Sie heraus. Bevor Sie in die Bibliothek kommen, schauen Sie bitte zuerst in Ihrem Konto in Katalog plus [3] bei „Bestellungen“ nach, ob die angeforderten Medien bereits für Sie verbucht worden sind. Zusätzlich bekommen Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail von uns. Die Bestellungen liegen 7 Tage für Sie zur Selbstabholung und –ausleihe in der Zentralbibliothek bereit. Sie finden sie im Regal für reservierte Bücher unter der Signatur, die in der E-Mail oder in Ihrem Konto steht.

[1] Montag bis Freitag (!)
[2] Leihfristen der UB Dortmund
[3] Ihr Konto

[*] Aktueller Hinweis: Aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen müssen wir ab sofort die Bestellmöglichkeit bis auf Weiteres auf TU-Mitglieder begrenzen. Das heißt auch: Sie müssen sich anmelden um diesen Service nutzen zu können. Eine Bestellung ist werktags bis 10 Uhr möglich. Die Lieferung erfolgt am nächsten Werktag.

Tags: , ,

Freie Forschungsergebnisse finden: Open Access-Filter in Katalog plus

Freitag, 17.04.2020

Wissenschaftliche Literatur frei verfügbar

Per Open Access ist wissenschaftliche Literatur frei zugänglich digital verfügbar. Die sonst üblichen Zugriffsbeschränkungen (im Uni-Netz sein, VPN nutzen) gelten hier nicht, was die Nachnutzbarkeit deutlich erleichtert.

Damit Sie problemlos auch das finden, was andere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler frei verfügbar veröffentlicht haben, bietet Ihnen Katalog plus [1] ab sofort die Filterung nach Open-Access-Publikationen.

Fragen und Rückmeldungen?

[1] Katalog plus

Tags:

Bibliothek öffnet am 20. April unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Freitag, 17.04.2020

Zentralbibliothek ab 20.4. montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet

Die Zentralbibliothek kann ab Montag betreten werden, um ausschließlich Bücher auszuleihen oder zurückzugeben. Damit weitet die Universitätsbibliothek mit Beginn des Sommersemesters ihr Angebot zur Literaturversorgung während der Corona-Krise aus. Für Ihre Sicherheit werden wir nur eine begrenzte Personenzahl in das Gebäude lassen und unvertretbare Warteschlangen verhindern. Der Wachdienst wird den Zugang kontrollieren und bei zu großen Menschenansammlungen zum Verlassen des Campus auffordern.

Aktuelle Ergänzung vom 20.4.: Begrenzen Sie bitte Ihren Aufenthalt auf maximal 15 Minuten! Recherchieren Sie im Katalog [1], BEVOR Sie in die UB kommen! Im Interesse aller ist der Aufenthalt NUR für die Rückgabe oder die Ausleihe erlaubt.

Weitere Informationen

  • Lernplätze
    Die Lernräume und Arbeitsplätze in der Bibliothek können nicht genutzt werden. Dies wäre auch mit den aktuellen Regelungen zum Kontaktverbot nicht vereinbar.
    Aktueller Hinweis: Lernen in der Bibliothek wieder möglich – Start mit 25 Plätzen (Anmeldung erforderlich)
  • Bücher aus Bereichsbibliotheken
    Ab Montag informieren wir Sie hier im UB-Blog, wie Sie Bücher aus den Bereichsbibliotheken bestellen können.
    Neu: Bücher aus Bereichsbibliotheken bestellen
  • Sicherheit
    Wir freuen uns darauf, wieder für Sie in der Zentralbibliothek bereit zu stehen. Sicherheit für Sie und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleibt unser überragendes Ziel! Bitte tragen Sie durch Ihr Verhalten in der Bibliothek dazu bei, dass wir gemeinsam die Krisensituation meistern können.
  • Literaturversorgung elektronisch und gedruckt
    Schon vor Beginn des Sommersemesters konnte die UB mit ihrer stark ausgebauten digitalen Bibliothek die umfassende Literaturversorgung der TU Dortmund sichern. Zurzeit sorgen wir mit Hochdruck dafür, weitere Literatur in elektronischer Form zu lizenzieren und barrierefrei zur Verfügung zu stellen. Neue gedruckte Literatur werden wir für Sie bereitstellen, sobald wir wieder über den Buchhandel beliefert werden.
  • Besonderer Service
    Falls Sie körperlich eingeschränkt sind oder z. B. zu einer Risikogruppe gehören und niemand für Sie in die Bibliothek gehen kann, kontaktieren Sie uns bitte [2]. Wir finden für Sie passende Wege, wie Sie zu Ihrer gewünschten Literatur kommen.

[1] Katalog plus
[2] Unsere Kontaktdaten: FAQ Corona

Tags: , ,