UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Archiv für Oktober, 2022

„In Kürze erreichen wir Dortmund Universität“ – von Partnerschaften, Eisenbahner-Genen und einer Jubiläumsveranstaltung

Donnerstag, 27.10.2022

Am Tag der offenen Tür der TU Dortmund wurde die 50-jährige Partnerschaft mit der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. (DGEG) mit einem Festvortrag und einer Ausstellungseröffnung gefeiert. Die Spezialsammlung der DGEG zur Eisenbahngeschichte befindet sich seit 50 Jahren in der UB Dortmund und ist seitdem enorm angewachsen. Bereits seit mehreren Jahren steht sie allen Eisenbahninteressierten frei zugänglich zur Verfügung, nachdem sie früher nur für DGEG-Mitglieder zugänglich war.

Rektor Prof. Dr. Manfred Bayer fragte in seiner Einführung ins Publikum, wie man wohl beschaffen sein müsse, um ein „Eisenbahnfreak“ zu werden? Spontan kam darauf die Antwort von Günter Krause, ehemaliger Präsident der DGEG: „Das ist ein Gendefekt“. Dr. Valentin Wehefritz, heute fast 90 Jahre alt, war vor 50 Jahren Leitender Bibliotheksdirektor und erzählte als Zeitzeuge von den Anfängen der Kooperation. Rainer Kolbe, DGEG-Vorstandsmitglied aus Hamburg, referierte im Festvortrag gut gelaunt über Geschichte und Gegenwart der DGEG und seine persönliche Beziehung zum Verein.

Nach dem Festvortrag wurde die Ausstellung „Loks und Leute – Eisenbahnen bewegen die TU Dortmund“ im Foyer der UB mit einem Sektempfang eröffnet. Sie wird noch bis zum 9. Januar 2023 zu sehen sein.

Fotos: Ute Jäger

Tags: ,

Bibliothek am 1. November geschlossen

Dienstag, 25.10.2022

Bitte nicht vergessen: Die Bibliothek bleibt am Dienstag, den 1. November 2022 wegen des Feiertages (Allerheiligen) geschlossen!

Tags:

22.10.2022: Bibliotheksprogramm am Tag der offenen Tür

Dienstag, 18.10.2022

Am Tag der offenen Tür der TU Dortmund laden wir alle Interessierten herzlich in die Universitätsbibliothek ein. Lernen Sie die Bibliothek kennen, besuchen Sie unsere Ausstellung „Loks und Leute“ und kommen Sie zur Begleitveranstaltung!

Unser Programm:

  • Bibliotheksführungen
    11.00 – 12.00 – 13.00 – 14.00 Uhr, Treffpunkt: Foyer der Bibliothek, Vogelpothsweg 76
  • Ausstellungseröffnung
    Loks und Leute – Eisenbahnen bewegen die TU Dortmund: 50 Jahre Partnerschaft mit der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte
  • Begleitveranstaltung zur Ausstellung
    zum Jubiläum der Partnerschaft mit der DGEG: 12.00 – 14.00 Uhr in Raum 215 (Schulungsraum, 2. OG)
  • Öffnungzeiten der Bibliothek am Samstag: 9.00 – 22.00 Uhr, Servicezeiten: 11.00 – 16.00 Uhr
  • alle Öffnungs- und Servicezeiten der UB Dortmund

Tags:

Testzugang zur ingenieurwissenschaftlichen Datenbank Inspec

Montag, 17.10.2022

Bis zum 30.11.22 hat die Universitätsbibliothek Dortmund einen Testzugang zur ingenieurwissenschaftlichen Datenbank Inspec.

Inspec ist die Physik-, Elektronik- und Ingenieurdatenbank der Institution of Engineering and Technology. Inspec ist verlagsneutral und bietet von Experten kuratierte Inhalte. Für die Datenbank werden mehr als 4.500 wissenschaftliche Journale ausgewertet.

Weitere Informationen:

Instagram-Logo Folgen Sie uns auf Instagram!

Tags: ,

„Loks und Leute – Eisenbahnen bewegen die TU Dortmund“: Ausstellung und Begleitveranstaltung

Donnerstag, 13.10.2022

Ausstellung zur 50-jährigen Partnerschaft mit der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Die Bibliothek der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (DGEG) ist eine Spezialsammlung mit circa 60.000 Büchern, Zeitschriften und Fahrplänen [1]. DGEG und Universitätsbibliothek feiern das Jubiläum ihrer Kooperation mit einer Ausstellung und einer begleitenden Veranstaltung. Die Ausstellungseröffnung „Loks und Leute“ und die Vortragsveranstaltung finden am Tag der offenen Tür der TU Dortmund [2] statt (22.10.2022).

Begleitveranstaltung zu „Loks und Leute“ am Tag der offenen Tür

Mit einem unterhaltsamen Vortrag werden Geschichte und Gegenwart der langjährigen Kooperation der DGEG mit der UB Dortmund näher beleuchtet. Die hybride Veranstaltung (Teilnahme auch per Zoom möglich) ist für alle Interessierten offen.

  • Programm
    • Begrüßung: Rektor Prof. Dr. Manfred Bayer (TU Dortmund)
    • Begrüßung: Dr. Joachim Kreische (Ltd. Bibliotheksdirektor der Universitätsbibliothek)
    • Begrüßung: Günter Krause (ehem. Präsident der DGEG)
    • Zeitzeugen-Bericht: Dr. Valentin Wehefritz (ehem. Ltd. Bibliotheksdirektor UB Dortmund)
    • Vortrag von Rainer Kolbe (Hamburg): Wie ich zur DGEG kam, wer das überhaupt ist und was dann daraus wurde
  • Zeit: 22.10.2022, 12 – 14 Uhr
  • Ort: 2. Obergeschoss, Raum 215 (begrenzte Platzzahl für ca. 25 Gäste)
  • Teilnahme per Zoom:

Anschließend laden wir herzlich zur Ausstellungseröffnung mit kleinem Umtrunk ins Foyer der Bibliothek ein.

Ausstellung „Loks und Leute – Eisenbahnen bewegen die TU Dortmund“

  • Samstag, 22.10.2022 bis Montag, 9.1.2023

[1] Die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. wurde 1967 in Karlsruhe gegründet. Es handelt sich um die größte deutsche Vereinigung eisenbahngeschichtlich Interessierter, die an verschiedenen Standorten in Deutschland Vereinsaktivitäten und Eisenbahnmuseen unterhält. Die UB Dortmund betreut die DGEG-Bibliothek seit 1972. Sie enthält u. a. Fachliteratur zu bahn- und mobilgeschichtlichen Themen und zur Geschichte des Eisenbahnwesens aus sozialer, technischer, rechtlicher und kultureller Perspektive. Die Bestände befinden sich frei zugänglich im 1. Untergeschoss der Zentralbibliothek (Signaturen EGM und EGZ).

[2] Tag der offenen Tür der TU Dortmund

Bildquelle: Archiv der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, Fotograf: Rolf Swoboda

Instagram-Logo Folgen Sie uns auf Instagram!

Tags: ,

Für alle Einsteiger*innen: Beratung zu WLAN & Co.

Freitag, 07.10.2022

Nicht nur für Erstsemester!

Ab Montag, den 10. Oktober: Von Montag bis Freitag von 11 bis 13 Uhr

Das IT & Medien Centrum (ITMC) bietet zu Beginn der Vorlesungszeit wieder regelmäßige Beratungsstunden in der Bibliothek an. Ab Montag, den 10.10.22 können Sie im Servicezentrum der Zentralbibliothek Ihre Fragen zu Uni-Mail, WLAN und anderen Themen rund um Technik und Software an der TU Dortmund stellen.

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC:

Bildquelle: TU Dortmund

Tags: ,

Verkürzte Öffnungszeiten ab 15. Oktober

Mittwoch, 05.10.2022

Neue Öffnungszeiten ab 15.10.2022

Zentralbibliothek

  • Montag bis Freitag 8.00 – 22.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag 9.00 – 22.00 Uhr, an Feiertagen geschlossen

Emil-Figge-Bibliothek

  • Montag bis Freitag 8.00 – 20.00 Uhr, Samstag geschlossen

Im Rahmen der Energiesparmaßnahmen der TU Dortmund verkürzen die Zentralbibliothek und die Emil-Figge-Bibliothek ihre Öffnungszeiten. Ab Samstag, den 15.10.2022 schließt die Zentralbibliothek täglich bereits um 22 Uhr. Die Emil-Figge-Bibliothek bleibt samstags ganz geschlossen.

Instagram-Logo Folgen Sie uns auf Instagram!