UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Ab 14. August verlängerte Öffnungszeiten am Wochenende

Dienstag, 10.08.2021 um 08:06 Uhr - 1.118 Aufrufe

Samstags und sonntags bis 20 Uhr lernen!

Ab Samstag, den 14.8.2021 verlängern wir auf vielfachen Wunsch die Wochenend-Öffnungszeiten der Zentralbibliothek. Die aktuellen Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 9 bis 20 Uhr (18 bis 20 Uhr mit Wachdienst)
  • Samstag und Sonntag: 10 bis 20 Uhr (mit Wachdienst)

Unsere Servicezeiten:

  • Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr
    • Samstag und Sonntag sowie Montag bis Freitag von 18 bis 20 Uhr eingeschränkter Service mit Wachpersonal (keine Ausgabe von Fernleihen, keine Beratung, keine Neuanmeldungen …)
    • Emil-Figge-Bibliothek: Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags geschlossen

2 Kommentare für “Ab 14. August verlängerte Öffnungszeiten am Wochenende”

  1. philip sagt:

    Moin!

    ich bin kein Student an der TU, muss am Sonntag allerdings meine Wohnung verlassen und würde mich gerne in der Bib aufhalten. Ist das möglich ? Ich muss meine Wohnung wegen der Bombenentschörfung verlassen…

    • Jutta Bergemann sagt:

      Hallo Philip,

      das ist leider nicht möglich.

      Pandemiebedingt ist die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten dürfen, begrenzt. Jede/r kann sich für Recherchezwecke, Ausleihe, Rückgabe u.a. für 30 Minuten in der Bibliothek aufhalten, TU-Studierende außerdem an den freigegebenen 260 Lernarbeitsplätzen für unbegrenzte Zeit während der Öffnungszeit.

      Mit freundlichen Grüßen
      Jutta Bergemann
      Universitätsbibliothek Dortmund
      Information und Service

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.