UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Leistungszentrum für die Archäologie

Freitag, 25.01.2008 um 12:58 Uhr - 4.896 Aufrufe

Allianz von drei Ruhrgebiets-Hochschulen beginnt DFG-Projekt „ArcheoInf“

Ein interdisziplinäres Team aus den Bereichen Archäologie, Bibliothek und Informationsmanagement, Softwareentwicklung und Geoinformatik will Archäologen künftig einen völlig neuartigen Umgang mit digitalen Medien ermöglichen. Mit dem Startschuss für das Projekt „ArcheoInf“ beginnt jetzt die Arbeit an einem nationalen Zentrum für archäologische Forschungsinformation, das den Umgang mit Feldforschungsdaten erheblich vereinfacht und Mehrwerte rund um Text- und Bilddaten, geoinformatische Anwendungen sowie Open-Access-Publikation bietet.

Das Ergebnis wird ein Werkzeug sein, das archäologische Feldprojekte von ihrer Konzeption über die Durchführung und wissenschaftliche Auswertung bis zur Veröffentlichung begleiten kann. Den Archäologen wird damit eine völlig neue, digitale Arbeitsumgebung an die Hand gegeben, die künftig an jedem Ort der Welt den Zugriff auf Daten, Bilder und Nachweise ermöglicht, für die bisher lange Reisen und umständliches Stöbern in Museumskellern nötig waren.

ArcheoInf Projektseite
Partner im ArcheoInf-Konsortium
*/ ?>

Pressemitteilung vom 22.01.2008

Kommentarfunktion geschlossen.