UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Ausdrucke, Scans und Kopien an der Druckstation jetzt für 3 Cent

Dienstag, 26.08.2008 um 09:06 Uhr - 4.417 Aufrufe

Die Druck- und Scanstation in der Zentralbibliothek ermöglicht es Ihnen, Texte und Informationen aus dem Internet und aus Datenbanken auszudrucken, Texte einzuscannen oder zu kopieren.
Die Druckaufträge können von allen PCs der Universitätsbibliothek aufgegeben werden. Für den Ausdruck Ihrer Druckaufträge benötigen Sie eine Chipkarte. Diese erhalten Sie gegen ein Pfand von 5 Euro (passend als Geldschein) am Kartenautomat, der sich in der Nähe der Druck- und Scanstation befindet.

Ab sofort werden pro Scan bzw. Ausdruck oder Kopie nur noch 3 Cent pro DIN A-A4-Seite von Ihrer Chipkarte abgebucht.

Testphase bis vorerst Ende März 2009.

Standort der Druck- und Scanstation: Zentralbibliothek, Erdgeschoss, hinter den Internetarbeitsplätzen.
Eine weitere Druck- und Scanstation befindet sich auf dem Campus Süd im IT und Medien Centrum (ITMC).
Alle Aufträge können an beiden Stationen ausgedruckt werden.

Ansprechpartner:
Firma Studentenkopierdienst Süd GmbH – Frau Hoppe
Tel.: (0151) 179 44 275
Servicezeiten: dienstags und donnerstags 11:00 – 12:30 Uhr

Universitätsbibliothek Dortmund – Information
Tel.: (0231) 755-4001
E-Mail an die Informationsabteilung

Tags: , , ,

2 Kommentare für “Ausdrucke, Scans und Kopien an der Druckstation jetzt für 3 Cent”

  1. Martin sagt:

    Kostet das einscannen denn immer noch Geld? Habe schon mal 5Cent bezahlt um mir eine Seite auf einen USB-Stick zu scannen. Wusste nicht so genau ob ich lachen oder den Kopf schütteln sollte.

    Grüße
    Martin

  2. Michael Schaarwächter sagt:

    Hallo Martin,

    das Scannen an dieser Station ist tatsächlich kostenpflichtig. Ein kostenloses, weil aus Studiengebühren finanziertes, Angebot zum Scannen gibt es bei uns allerdings auch.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Michael Schaarwächter (DV der UB)