UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Ausstellung des Fotoclubs der TU Dortmund

Dienstag, 03.03.2009 um 09:57 Uhr - 6.605 Aufrufe

Vom 2. März bis zum 7. April findet in der Zentralbibliothek eine Fotoausstellung von Panorama, dem Fotoclub der TU Dortmund statt.

Panorama ist eine Gruppe von fotobegeisterten Studierenden und Bediensteten der TU Dortmund und existiert nun seit einem Jahr. Die Bilder der Ausstellung wurden alle von Mitgliedern des Clubs gemacht und sind thematisch sehr vielseitig. Gezeigt werden Landschaftsaufnahmen, Stadtfotos, Portraits und vieles mehr. Außerdem werden einige Fototechniken wie Langzeitbelichtung und DRI (Digital Range Increasement) präsentiert.

Mitmachen kann beim Fotoclub jeder. Als Mitglied hat man die Möglichkeit Neues zu lernen und gleichgesinnte Fotografen zu treffen. Gelegenheit dazu bieten die regelmäßigen Treffen, das Internetforum und die Mailingliste des Clubs. So kamen schon mehrere erfolgreiche Fotosessions, Exkursionen und auch professionelle Aufträge zustande. Nicht nur Fotografen können dabei sein, sondern auch Models und Visagisten. Von Anfängern bis Fortgeschrittenen. Jeder ist willkommen!
Weitere Infos gibt es unter Panorama, der Fotoclub der TU Dortmund oder per E-Mail unter: panorama@asta.uni-dortmund.de.

Ansprechpartner:
Rayan Naal
E-Mail: rayan.n@web.de

Tags:

Keine Kommentare für “Ausstellung des Fotoclubs der TU Dortmund”

  1. Max sagt:

    Schicke Fotos. Endlich mal ‚was Interessantes in der Bib!

  2. Stefan Haubenthal sagt:

    Welche Aufnahme benutzt denn DRI?
    Übrigens ist Rayans Model nett.

  3. Besucher, Bibliotheks sagt:

    Schade, dass die in der Ausstellung genannte Kontaktadresse an den Rechnern neben der Ausstellung gesperrt ist.

  4. Michael Storf sagt:

    Die Rückfrage zur DRI haben wir an den Fotoclub weitergeleitet.

    Michael Storf
    Mitarbeiter im Webteam der Universitätsbibliothek Dortmund
    E-Mail: michael.storf@ub.tu-dortmund.de