UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Ausstellung „Gute Seiten – schlechte Seiten“

Dienstag, 07.11.2017 um 13:35 Uhr - 378 Aufrufe

Die Documenta in Kassel hat 2017 ein Pantheon aus verbotenen Büchern gezeigt. Dieses Thema haben die Auszubildenden der Bibliothek zum Vorbild genommen: Sie stellen eine Auswahl an verbotenen Büchern – und warum sie verboten wurden – vor.

Die Ausstellung beginnt am Tag der offenen Tür am 11.11.2017 und endet am 21.12.2017. Kommen Sie am 11.11. vorbei und sehen Sie selbst, was es für verschiedene Gründe gibt, warum Bücher verboten wurden. Am Eröffnungstag führen unsere Auszubildenden Sie gerne durch die Ausstellung und beantworten Fragen.

Außerdem lesen sie um 13.00 Uhr und um 14.00 Uhr aus „Harry Potter“ vor – auch ein Buch, das in manchen Ländern verboten ist. Im Laufe des Tages kann ein Quiz zur Ausstellung beantwortet werden.

Bildquelle: UB Dortmund

Tags:

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.