UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Ausstellung HAP Grieshaber

Freitag, 26.06.2009 um 11:52 Uhr - 5.107 Aufrufe

grieshaber 100 – plakate (Sammlung Leininger)

Ausstellung vom 1. Juli – 14. August 2009 im Foyer der Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek der TU Dortmund präsentiert zum 100. Geburtstag von HAP Grieshaber (1909-1981) in einer Ausstellung Plakate des bedeutendsten deutschen Holzschneiders und Druckkünstlers des 20. Jahrhunderts.

Grieshaber trat in seinen Plakaten in vielfältigen Dialog mit seiner Gegenwart, nahm Stellung, ergriff Partei, positionierte seine Bilder in konkrete gesellschaftliche und politische Räume und Situationen. Zugleich beharrte er auf dem „Eigensinn“ künstlerischen Schaffens. Er ehrte Schriftsteller, Galeristen, Theatermacher und gesellschaftliche Initiativen mit seinen Plakaten.
Immer wieder schuf Grieshaber nicht nur die Plakate für die Ausstellungen seiner eigenen Werke (wie den Totentanz von Basel), sondern auch für Ausstellungen anderer Künstler. In eigenen Bildern eröffnete er das Gespräch mit dem Schaffen anderer. Er kündigte ihre Auftritte nicht nur an, vielmehr erzeugte er einen ästhetischen Raum, der die ausgestellten Werke nicht stillstellt, sondern in dem er zur aktiven Begegnung mit den Bildern und ihren Botschaften anstiftet.
Grieshaber, der seine künstlerische Laufbahn mit einer Lehre zum Buchdrucker und Schriftsetzer begann, erweist sich in seinem umfangreichen Plakatwerk nicht nur als großer Typograph, sondern auch als Meister des Zusammenspiels von Bild und Schrift. „Ich bin nicht der Ansicht, dass die Schrift nur als Beiwerk dient. Die Schrift ist von großer Bedeutung; sie ist von großer politischer Bedeutung“ (HAP Grieshaber). Die Ausstellung möchte insbesondere diesen Aspekt in Grieshabers Schaffen beleuchten.

1.Juli bis 14. August 2009
Zentralbibliothek der TU Dortmund
Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund
Öffnungszeiten

Eröffnung am 1. Juli

14:00 Uhr, Hörsaal E 5 in der Zentralbibliothek
Begrüßung durch Herrn Prof. Dr. Walter Grünzweig, Prorektor der TU Dortmund
Einführung durch Frau Prof. Dr. Barbara Welzel,

Projektteam:

Der Sammler: Prof. Dr. Wolfgang Leininger
Die Ausstellungskuratorin: Prof. Dr. Bettina van Haaren
Wissenschaftliche Beratung und Zusammenstellung der Texte: Prof. Dr. Barbara Welzel
Gestaltung des Flyers: Anne Bekker, Stefan Gutsche und Sarah Hübscher
Ausstellungsplakat: Holger Küper

Tags:

Keine Kommentare für “Ausstellung HAP Grieshaber”

  1. Martina sagt:

    Ich finde die gegenwärtige Ausstellung wunderbar. Weiter so! Die beste seit langem!

  2. Markus sagt:

    Hap Grieshaber: Ich war wirklich überrascht, als ich diese Ausstellung gesehen habe, beachtlich! Vermutlich die beste Ausstellung (seit langem) in der UB – wo man keine bekannten Künstler erwartet; lohnte das Anschauen. Weckt aber auch Erwartungen für die Zukunft…