UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

7. und 8.9.2015: Keine Ausleihe, keine Fernleihe, keine Gebührenzahlung

Dienstag, 25.08.2015 um 09:12 Uhr - 2.483 Aufrufe

Unsere Bibliothekssoftware wird am Montag, den 7. und Dienstag, den 8. September 2015 auf eine neue Version aktualisiert.

In dieser Zeit können Sie keine Medien ausleihen und keine Fernleihbestellungen aufgeben oder abholen. Neuanmeldungen für einen Bibliotheksausweis sowie Gebührenzahlungen sind ebenfalls nicht möglich. In der Zentralbibliothek entliehene Medien können über den Rückgabeautomaten im Foyer zurückgegeben werden.

Bitte beachten Sie: Die Recherche in Katalog plus ist möglich, jedoch bekommen Sie während des Upgrades keinerlei Bestandsangaben für die Universitätsbibliothek Dortmund angezeigt. Auf Ihr Konto können Sie nicht zugreifen.

Die Anmeldung an den Internetplätzen funktioniert während der Wartung nur mit dem Uni-Account, nicht mit dem Bibliotheks-Account.

Bei der Wahl des Termins sind wir an die Vorgaben der Herstellerfirma gebunden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tags: ,

5 Kommentare für “7. und 8.9.2015: Keine Ausleihe, keine Fernleihe, keine Gebührenzahlung”

  1. Heinrich sagt:

    Funktioniert in dem genannten Zeitraum die Anmeldung an Notebookarbeitsplätze mit dem Bibliotheks-Account?

  2. webteam sagt:

    Hallo Heinrich,
    danke für die Nachfrage. Die Anmeldung funktioniert in dem Zeitraum leider nicht mit dem Bibliotheks-Account, sondern nur mit dem Uni-Account.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian Kirsch
    Universitätsbibliothek
    Bibliotheks-IT

  3. Kristina sagt:

    Wird die Ausleihfrist für die vorgemerkten verlängert? Also kann ich Bücher, die seit dem 1.9 abholbar sind noch am 9.9 abholen?

  4. Daniel sagt:

    Guten Tag,

    bekomme ich denn weiterhin eine e-Mail, wenn das von mir per Fernleihe bestellte Buch eingetroffen ist?

    Danke im Voraus

  5. Till Seibold sagt:

    Hallo,

    leider scheint auch dir Rückgabe nicht zu funktionieren. Also der Automat nimmt alles bedenkenlos an. Aber Mails über versäumte Rückgabe und Mahngebühren werden weiterhin versendet.

    Hoffe das hat sich nach dem Update erledigt. Denn die Bücher habe ich ja nun nicht mehr…

    MfG
    Till Seibold