UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Deutsche Biographische Enzyklopädie Online

Dienstag, 24.07.2018 um 14:05 Uhr - 607 Aufrufe

Testen bis 31.8.2018

Die Deutsche Biographische Enzyklopädie enthält:

  • 62.000 Biographien von Personen, die zum kulturellen Erbe des deutschsprachigen Raums gehören
  • pro Person: die wichtigsten Lebensdaten, das Besondere der Person, weiterführende Literaturangaben

Die Datenbank steht Ihnen zunächst bis Freitag, den 31.08.2018 zum Testen zur Verfügung.

Tags: ,

3 Kommentare für “Deutsche Biographische Enzyklopädie Online”

  1. NP sagt:

    Nun ist die spannende Frage, wie man das am besten zitiert und daraus ergibt sich die Herausforderung, einen Eintrag in Citavi aufzunehmen.

  2. Talea van Lengen sagt:

    Hallo NP,

    De Gruyter bietet zwar etwas versteckt einen Export im RIS-Format an, jedoch sind diese Daten sehr rudimentär und müssten in Citavi vervollständigt werden. Normalerweise würde ich Einträge in Enzyklopädien als „Sammelwerk“ und „Beitrag“ aufnehmen. Citavi empfiehlt bei online Ausgaben aber „Internetdokument“, was bezüglich der Ausgabenbezeichnungen bzw. Versionen auch Sinn ergibt: https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?adding_an_encyclopedia_entry.html

    Viel Spaß mit diesem Angebot und Grüße aus der UB,

    Talea van Lengen
    Universitätsbibliothek Dortmund

  3. NP sagt:

    Hallo Frau van Lengen,

    danke für die Antwort. Die Aufnahme in Citavi ist das kleinere „Problem“. Es fehlt an einem Jahr/Datum, bei Webseiten wird i. d. R. nichts wie „Deutsche Biographische Enzyklopädie Online“ angegeben – anders als bei gedruckten Lexika – und es gibt keine brauchbare URL für gedruckte Werke, die abtippbar ist zumutbarem Zeitumfang.

    Grüße

    NP

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.