UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Dringender Literaturbedarf vor Ostern?

Montag, 06.04.2020 um 14:59 Uhr - 3.240 Aufrufe

Sie benötigen unbedingt Bücher aus dem gedruckten Bestand der Universitätsbibliothek?

Für Studierende und wissenschaftlich Beschäftigte der TU Dortmund stellen wir am Donnerstag, den 9. April dringend benötigte Bücher zur Ausleihe zur Verfügung.

Dafür haben Sie bis Mittwoch, den 8. April 2020, 12 Uhr die Möglichkeit, Bestellungen unter Angabe der Standortnummer abzugeben.
Bitte schreiben Sie uns an service.ub@tu-dortmund.de
Die Rückgabe von Medien ist nicht möglich.

Aktuelle Ergänzung: Wir bitten hiermit alle, Ihre Bestellungen wirklich nur auf dringende Fälle zu beschränken und dies auf möglichst wenig Titel einzugrenzen. Auch helfen Sie uns, wenn Sie die Angabe der Standorte und Signaturen schon vorbereitend herausgesucht haben.

Die Sonderaktion wird in der Woche nach Ostern wiederholt.

Aktuelle Ergänzung vom 14.04.2020: In dieser Woche wird entschieden, ob ab Montag der Zugang zu den Bibliotheksstandorten wieder in begrenztem Maß ermöglicht werden kann. Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Startseite.

Diese Woche wird daher die Notausgabe an Printliteratur ausschließlich für Dozentinnen und Dozenten für den Start in die Online-Lehre angeboten. Wir bitten um Verständnis – auch aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen.

Hochschullehrende, die Scans für die elektronischen Semesterapparate in moodle benötigen, nutzen bitte das Bestellformular Semesterapparat.

Tags: , ,

15 Kommentare für “Dringender Literaturbedarf vor Ostern?”

  1. Burcu Celik sagt:

    Hallo, ich bräuchte folgende Bücher:

    Becker, Georg E.: Lehrer lösen Konflikte
    Lohmann, Gert: Mit Schülern klarkommen
    Mayer, H.: Was ist guter Unterricht
    Nolting, Hans-Peter: Störungen in der Schulklasse

    Liebe Grüße
    Burcu Celik

  2. P.A sagt:

    Wie wird die Übergabe der Bücher stattfinden? Muss man die persönlich abholen kommen an dem Donnerstag- von wann bis wann ist das möglich?

    Danke und LG

  3. Ute Engelkenmeier sagt:

    Hallo P.A.,

    die Bücher, die Sie *dringend* benötigen, bestellen Sie bitte über die Mailadresse service.ub@tu-dortmund.de
    Sie müssen Ihre Bestellung am Donnerstag persönlich abholen. Die konkrete Uhrzeit entnehmen Sie bitte unserer Antwortmail.

    Viele Grüße
    Ute Engelkenmeier

    Geschäftsbereich Service und Information

  4. Ilona R. sagt:

    Hallo,

    Kann ich auch jemand anderen schicken, der die bestellen Bücher für mich abholt? Wenn ja, braucht es dafür ein Formular oder ähnliches?
    Gilt die „normale“ Ausleih-Zeit oder kann ich das Buch nur für eine kurze Zeit ausleihen?

    • Ute Engelkenmeier sagt:

      Hallo Ilona R. ,

      Sie können auch jemanden beauftragen, für Sie die Bücher abzuholen. Als Nachweis reicht uns in diesen Fällen, wenn Sie den Namen des Abholenden in Ihre Bestellmail schreiben.

      Viele Grüße
      Ute Engelkenmeier

      Geschäftsbereich Service und Information

  5. GA sagt:

    Hallo,

    ist der Service nur für die Zentralbibliothek gedacht oder kann man sich auch Bücher aus der Bereichsbibliothek (Emil-Figge) ausleihen? Die meisten Bücher, die benötige, sind nämlich nicht in der Zentralbibliothek zu finden, sondern in der EF Bib.

    LG

  6. Ute Engelkenmeier sagt:

    Hallo GA,

    schreiben Sie uns an die angegebene E-Mailadresse, was sie *dringend* benötigen, wir versuchen nach besten Kräften Ihre dringenden Bestellungen auch aus der Emil-Figge-Bibliothek zu liefern.

    Viele Grüße
    Ute Engelkenmeier

    Geschäftsbereich Service und Information

  7. Ute Engelkenmeier sagt:

    Wir bitten hiermit alle, Ihre Bestellungen wirklich nur auf dringende Fälle zu beschränken und dies auf möglichst wenig Titel einzugrenzen. Auch helfen Sie uns, wenn Sie die Angabe der Standorte und Signaturen schon vorbereitend herausgesucht haben.

    Vielen Dank!

    Ute Engelkenmeier

    Geschäftsbereich Service und Information

  8. JK sagt:

    Guten Tag,
    kann ich auch jemanden, der/die nicht eingeschrieben ist, beauftragen die Bücher abzuholen?
    Danke und viele Grüße

    • Monika Pushilal sagt:

      Ja, das können Sie. Bitte teilen Sie nur in Ihrer Mail den Namen des Abholenden mit.

      Vielen Dank!

      Monika Pushilal
      Ausleihzentrum

  9. Katharina sagt:

    Hallo liebes Team der UB Dortmund,

    besteht die Möglichkeit zur Ausleihe auch mit einem TU Dortmund Benutzungsausweis?
    Studiere ursprünglich an der RUB, habe aber besagten Ausweis, mit den ich sonst ja auch Bücher ausleihen kann.

    Viele Grüße
    Katharina

    • Monika Pushilal sagt:

      Hallo Katharina,

      leider gilt in diesem besonderen Fall und aus Kapazitätsgründen die Notversorgung nur für Studierende und Mitarbeiter der TU Dortmund.
      Ich hoffe, dass Ihre Bibliothek in Bochum Ihnen weiter helfen kann.

      Mit freundlichen Grüßen
      Monika Pushilal
      Ausleihzentrum

  10. Yasmin sagt:

    Hallo,

    steht schon fest, ob die Bibliothek bald aufmacht. Ich muss nämlich bald mit meiner Masterarbeit anfangen und das wären zu viele Bücher …

    Liebe Grüße

    Yasmin

  11. Joachim Kreische sagt:

    Hallo Jasmin,
    wie auch die ganze TU warten wir noch auf politische Entscheidungen. Was wir aber zusagen können: Wenn Sie am Montag nicht selbst an die Bücher kommen, werden wir unseren Bereitstellungsdienst ausweiten, so dass wir auch in Fällen wie dem Ihrigen angemessene Lösungen finden werden. Ggf. wird nicht alles gehen, der Gesundheitsschutz wird natürlich weiterhin Vorrang haben, aber wir werden dann mehr für Sie tun wollen und können als bisher.

    Viele Grüße
    Joachim Kreische
    Leiter UB Dortmund

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.