UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Zum Drucken bitte USB-Stick mitbringen!

Freitag, 22.08.2014 um 10:44 Uhr - 3.899 Aufrufe

Das Ausdrucken vom PC an den Druck- und Kopierstationen ist zurzeit innerhalb der Bibliothek nicht möglich. Das ITMC, die Firma Goeke und die Bibliothek arbeiten an einer Lösung.

Bitte bringen Sie in der Zwischenzeit Ihren eigenen USB-Stick mit! Auf diesem Weg können Sie Ihre abgespeicherten Dateien an den Druck- und Kopierstationen ausdrucken.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen zu den Druck-, Scan- und Kopierstationen

Tags:

5 Kommentare für “Zum Drucken bitte USB-Stick mitbringen!”

  1. NP sagt:

    Betrifft dies auch die Fachbereichsbibliotheken?

    • Ute Engelkenmeier sagt:

      Hallo NP,

      in unseren Bereichsbibliotheken sind die gleichen Druck- und Kopierstationen und die gleichen PCs im Einsatz, daher: ja, bitte bringen Sie Ihren USB-Stick mit.

      Vielen Dank und viele Grüße,
      Ute Engelkenmeier

      Geschäftsbereich Medienbereitstellung und Information

  2. karl sagt:

    Schön, dass die Bibliothek mal informiert – über einer Woche, nachdem das Problem aufgetreten ist. Nuja, ne Info schadet ja der Reputation der Uni…..(und die steht über allem, auch den Nutzerinteressen und Nutzerinformation).

    Man muss also feststellen: an der TU Dortmund ist es seit 14 Tagen nicht möglich, aus dem Netz auszudrucken (sehr bemerkenswert!) – eine Information der Benutzer (ich hab das stundenlang versucht per vpn oder vor Ort, da ich das Problem natürlich bei mir sah) erfolgte über eine Woche nach Auftreten des Problems.

  3. Anonymous sagt:

    Funktioniert soweit alles einwandfrei.