UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Neuer Gruppenarbeitsraum in der Emil-Figge-Bibliothek

Freitag, 06.11.2009 um 15:32 Uhr - 3.960 Aufrufe

Ein neuer Gruppenarbeitsraum in der Emil-Figge-Bibliothek erweitert das Angebot der Universitätsbibliothek an die Studierenden, in angenehmer Lernatmosphäre zusammen zu arbeiten.
Es handelt sich um den Raum 1.508, der mit Studienbeitragsmitteln möbliert worden ist. Der Raum ist frei zugänglich und aufgrund seiner Lage im Lesesaal der Emil-Figge-Bibliothek besonders für kleine Arbeitsgruppen geeignet.

Dieser Gruppenarbeitsraum ist nicht nur für die gemeinsame Arbeit vorgesehen, sondern dient auch als Vorleseraum für blinde und sehbehinderte Studierende. Für diesen Zweck muss er bei Bedarf auch freigegeben werden.

Diskussionsräume und Gruppenarbeitsmöglichkeiten gibt es auch in anderen Bereichsbibliotheken, zum Beispiel in den Bereichsbibliotheken Mathematik / Statistik oder in der Bereichsbibliothek Physik.

Tags: , ,

Kommentarfunktion geschlossen.