UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

13.12.: War was mit E-Books? 11 Monate später …

Donnerstag, 13.12.2018 um 00:01 Uhr - 462 Aufrufe

Umfangreiche E-Book-Pakete

Am 15. Januar 2018 haben wir über das – zunächst temporäre – Angebot an E-Books aus den Verlagen de Gruyter, Elsevier und Wiley berichtet [1].
Zu diesen drei Verlagen sind im Laufe des Jahres noch Vandenhoeck & Ruprecht [2] und Cambridge University Press [3] hinzugekommen, ebenfalls mit dem kompletten E-Book-Angebot. Von den Angeboten aus dem Jahr 2018 hat die UB jeweils die besonders gefragten Titel dauerhaft für Sie lizenziert.

2019 können wir Ihnen die E-Book-Kollektionen der drei Verlage weiterhin zur Verfügung stellen, auch wieder mit der Option, dass viel gefragte E-Books anschließend gekauft werden. Im UB-Blog stellen wir Ihnen regelmäßig neue E-Books vor.

[1] Alle E-Books von de Gruyter, Elsevier und Wiley
[2] E-Books von Vandenhoeck & Ruprecht im Katalog plus
[3] E-Books von Cambridge University Press im Katalog plus

Tags: ,

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.