UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

13.12.: War was mit E-Books? 11 Monate später …

Donnerstag, 13.12.2018 um 00:01 Uhr - 978 Aufrufe

Umfangreiche E-Book-Pakete

Am 15. Januar 2018 haben wir über das – zunächst temporäre – Angebot an E-Books aus den Verlagen de Gruyter, Elsevier und Wiley berichtet [1].
Zu diesen drei Verlagen sind im Laufe des Jahres noch Vandenhoeck & Ruprecht [2] und Cambridge University Press [3] hinzugekommen, ebenfalls mit dem kompletten E-Book-Angebot. Von den Angeboten aus dem Jahr 2018 hat die UB jeweils die besonders gefragten Titel dauerhaft für Sie lizenziert.

2019 können wir Ihnen die E-Book-Kollektionen der drei Verlage weiterhin zur Verfügung stellen, auch wieder mit der Option, dass viel gefragte E-Books anschließend gekauft werden. Im UB-Blog stellen wir Ihnen regelmäßig neue E-Books vor.

[1] Alle E-Books von de Gruyter, Elsevier und Wiley
[2] E-Books von Vandenhoeck & Ruprecht im Katalog plus
[3] E-Books von Cambridge University Press im Katalog plus

Tags:

Kommentarfunktion geschlossen.