UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Zeitschriftenaufsätze per Fernleihe weiterhin als PDF-Dokument

Dienstag, 06.04.2021 um 08:04 Uhr - 647 Aufrufe

Aufsätze als PDF bis 31. Juli

Zeitschriftenaufsätze, die Sie per Fernleihe bestellt haben, werden Ihnen auch weiterhin per E-Mail zugeschickt. Diese Ausnahme-Regelung aufgrund der Corona-Pandemie gilt nun befristet bis zum 31.7.2021.

Bitte beachten Sie:

  • Bestellen Sie Ihren gewünschten Artikel direkt über Katalog plus [1]!
  • Die Zeitschriftenaufsätze müssen lieferbar sein. Aus Lizenzgründen werden Artikel aus E-Journals manchmal nur als Papierausdruck geliefert.

[1] Katalog plus

Tags: ,

4 Kommentare für “Zeitschriftenaufsätze per Fernleihe weiterhin als PDF-Dokument”

  1. NP sagt:

    Wenigsten in einer Sicht hat die Pandemie ihr Gutes.

  2. NP sagt:

    Gilt das auch für Fernleihkopien aus Büchern?

  3. Jutta Bergemann sagt:

    Hallo NP,

    diese Regelung gilt grundätzlich auch für Aufsätze aus Büchern, wobei zu beachten ist, dass aus urheberrechtlichen Gründen im Rahmen der Fernleihe nicht mehr als 10 % des Gesamttextes als Kopie verschickt werden darf. In den meisten Fällen werden Ihnen die Bibliotheken also den Aufsatz als PDF schicken, nur in wenigen Ausnahemfällen werden Papierkopien geliefert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jutta Bergemann
    Abt. Information und Service

  4. NP sagt:

    Danke für die Info.

Wollen Sie eine Antwort schreiben für NP?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.