UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Fortbildung Digitale Lehre und Urheberrecht – Was darf man (noch) im Jahr 2017?

Montag, 30.01.2017 um 13:06 Uhr - 1.305 Aufrufe

Gemeinsame Veranstaltung zu digitaler Lehre und Urheberrecht

Am 15.02.2017 findet speziell für Lehrende der TU Dortmund wieder eine Fortbildungsveranstaltung statt, veranstaltet von Zentrum für Hochschulbildung, IT und Medien Centrum und Universitätsbibliothek.

Prof. Michael Beurskens, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht der Universität Bonn, beantwortet in seinem Vortrag mit zahlreichen Fallbeispielen Fragen rund um die Hürden des Urheberrechts.
Viele Lehrende sind im Hinblick auf die rechtliche Situation unsicher, wenn sie Studierenden Materialien wie Dokumente, Bilder oder Videos über Lernplattformen wie Moodle zur Verfügung stellen möchten. Ein wesentliches Ziel der Fortbildung ist es, eine Sensibilität für die Problematik Urheberrecht im Kontext der Lehre an der TU Dortmund zu schaffen.

Tags:

Kommentarfunktion geschlossen.