UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Im Dunkeln nicht allein: Begleitung durch Wachpersonal

Dienstag, 14.01.2020 um 15:14 Uhr - 1.500 Aufrufe

Sicher auf den Heimweg gebracht

Viele Studierende lernen auch abends gerne in der Bibliothek, manchmal bis in die Nacht hinein. Der Weg zum Auto oder zur S-Bahn kann im Dunkeln schon mal unheimlich sein, wenn es auf dem Campus leer geworden ist.

Lassen Sie sich vom Wachpersonal zum Auto, zur S-Bahn oder Bushaltestelle begleiten!

Die Bibliothek bietet diesen besonderen Service ab 20 Uhr bis zur Schließung des Gebäudes an.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig beim Wachdienst im Servicezentrum – damit es mit der Begleitung auf jeden Fall klappt.

Tags:

Kommentarfunktion geschlossen.