UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Im Dunkeln nicht allein zur S-Bahn?

Donnerstag, 03.12.2015 um 11:38 Uhr - 5.948 Aufrufe

Es gibt viele Gründe, warum Studierende lieber in der Bibliothek als zu Hause lernen und arbeiten – und das oft bis in die späten Abendstunden. Nach getaner Arbeit im Dunkeln allein zur S-Bahn oder zum Auto zu gehen, ist für viele allerdings nicht gerade angenehm.

Daher bietet die Bibliothek einen besonderen Service an: Ab 20.00 Uhr bis zur Schließung der Bibliothek begleitet unser Wachpersonal Sie auf Wunsch zur S-Bahn-Haltestelle oder zum Parkplatz. Nutzen Sie diesen Begleitservice, sprechen Sie uns an! Unser Wachpersonal finden Sie im Servicezentrum am Eingang.

Tags:

2 Kommentare für “Im Dunkeln nicht allein zur S-Bahn?”

  1. Dani sagt:

    Tolles Angebot!
    Vielleicht wäre es aber auch einfach mal eine Option, die Wege und vor allem den Parkplatz vernünftig zu beleuchten…!