UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

(K)ein Tag wie jeder andere. 100 Jahre Internationaler Frauentag in Deutschland

Montag, 28.02.2011 um 15:47 Uhr - 3.463 Aufrufe

Ausstellung zum 8. März 2011 in der UB Dortmund im Foyer der Zentralbibliothek vom 28. Februar bis 25. März 2011

Der Weltfrauentag wurde auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen (26.-27. August 1910) ins Leben gerufen. In Deutschland wird der Frauentag bereits seit 1911 als ‚Gedenktag‘ begangen.

Das Motto, unter dem der Frauentag jedes Jahr stand und steht, spiegelt die jeweiligen politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse wider. In der Vergangenheit wurde unter anderem das Frauenwahlrecht und die Gleichberechtigung gefordert. Heute stehen zum Beispiel die vollständige Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen, arbeitsrechtliche Verbesserungen für Frauen sowie die Themen Migration und Integration im Vordergrund.

Die Universitätsbibliothek Dortmund zeigt aus Anlass des 100. Jahrestages ausgewählte Exponate aus der umfangreichen Plakatsammlung des ehemaligen Frauenarchivs Dortmund, dessen Bestände sich seit 2004 in der Universitätsbibliothek befinden.

Kontakt:
Dr. Stephanie Marra
Fachreferat Geschichte

Jutta Krüger
Frauenarchiv Dortmund

100 Jahre internationaler Frauentag – Aktionen und Termine

Einladung zum Internationalen Frauentag am 8. März 2011 im Rathaus Dortmund

Tags:

Kommentarfunktion geschlossen.