UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Kurs kostenfreie Literaturverwaltungssysteme

Mittwoch, 13.01.2010 um 12:30 Uhr - 2.625 Aufrufe

Die Universitätsbibliothek lädt herzlich zur Informationsveranstaltung über kostenfreie Literaturverwaltungssysteme ein:
Am Mittwoch, den 20. Januar 2010, um 14.15 Uhr im Hörsaal E5 der Zentralbibliothek.
Dauer der Veranstaltung: ca. 45min.
Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studierende ab dem 3. Semester.

Zum Inhalt der Veranstaltung:
„Was sind Literaturverwaltungssysteme? Wozu brauche ich sie?“

Beim ersten Referat ist die Zahl der verwendeten Quellen noch übersichtlich. Für eine Seminararbeit werden es schon mehr. Spätestens bei der Abschlussarbeit bekommt man es mit einer Vielzahl verschiedener Quellen zu tun: Bücher, Aufsätze, Lexikoneinträge, Internetdokumente,… Wo früher Schmierzettel oder Karteikarten herhalten mussten, sparen Literaturverwaltungssysteme Zeit und Nerven. Es gibt kostenpflichtige Programme wie EndNote, RefWorks oder Reference Manager, aber auch kostenfreie Lösungen wie z.B. Zotero, JabRef, CiteULike usw.

Einige dieser kostenfreien Systeme sowie das Programm Citavi, für das die UB ab dem Sommersemester eine Campuslizenz anbietet, möchten wir Ihnen kurz vorstellen und Ihnen Tipps für die Auswahl geben.
Bei guter Resonanz sind weitere Veranstaltungen geplant.

Ansprechpartner:
Ursula Meyer
Hans-Georg Becker

Tags:

Kommentarfunktion geschlossen.