UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Campus Süd: Umzug vom 2. bis 6. Januar 2017

Dienstag, 06.12.2016 um 13:22 Uhr - 2.925 Aufrufe

Anfang Januar ziehen die Fachbestände Architektur, Raumplanung/Städtebau und Bauingenieur- und Verkehrswesen von der Zentralbibliothek an den Campus Süd. Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen für die Umzugszeit und die Zeit danach zusammengestellt.

Umzugsphase

  • Die Bereichsbibliothek Raumplanung bleibt vom 2. bis 6.1.2017 geschlossen. Umfangreiche Umräumarbeiten sind notwendig, um die Bestände Raumplanung/Städtebau (X) und Bauingenieur- und Verkehrswesen (Xn) aus der Zentralbibliothek unterzubringen.
  • Die Bereichsbibliothek Architektur und Bauingenieurwesen ist geöffnet. Die Bücher zur Architektur (Ya) aus der Zentralbibliothek ziehen hier mit ein.
  • Sie möchten Bücher aus der Bereichsbibliothek Raumplanung ausleihen? Die Bereichsbibliothek Architektur und Bauingenieurwesen bietet einen Lieferservice an. Bitte sprechen Sie uns an!
  • Entliehene Bücher der genannten Fächer können Sie in der Umzugswoche wahlweise am Campus Süd oder in der Zentralbibliothek zurückgeben.

Nach dem Umzug

  • Die Bücher aus den beiden Bibliotheken am Campus Süd sind künftig zu den Konditionen der Zentralbibliothek an den Servicetheken ausleihbar. Es gibt auch nicht ausleihbare Bestände, die extra gekennzeichnet sind bzw. werden.
  • Zurückgeben können Sie die Bücher dort, wo Sie sie ausgeliehen haben.
  • Die Bücher aus der Lehrbuchsammlung (Raumordnung, Raum- und Landesplanung, Städtebau (L Xa) , Bautechnik (L Xn) finden Sie jetzt in der Bereichsbibliothek Raumplanung.
  • Sie als Lehrende oder Lehrender können weiterhin aussuchen, ob Sie Semesterapparate am Campus Süd oder in der Zentralbibliothek einrichten möchten.

Unser Ziel

Architektur, Raumplanung /Städtebau und Bauingenieur- und Verkehrswesen sind am Campus Süd auf zwei Bibliotheken verteilt. Alles bis auf gekennzeichnete Präsenzbestände ist ausleihbar, mittelfristig auch an Selbstbedienungsgeräten. Nach der Kernsanierung der Zentralbibliothek ziehen die Bestände vom Campus Süd gemeinsam in das neue Bibliotheksgebäude.

Tags:

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.