UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Neu in Katalog Plus: Recherche in der virtuellen Systematik

Mittwoch, 22.01.2020 um 15:24 Uhr - 1.042 Aufrufe

Das digitale Bücherregal ist da! Ab sofort bietet Katalog plus die Möglichkeit, gedruckte und digitale Literatur der Universitätsbibliothek (UB) Dortmund geordnet nach Fachgebieten und ihren Subdisziplinen zu durchstöbern.

Wie kann ich die neue Systematik nutzen?

Über den Menüpunkt „Systematik“ in der oberen Menüleiste von Katalog plus können Sie die neue Funktion aufrufen. (Abb. 1) Im Anschluss sehen Sie eine Auflistung der einzelnen Fachgebiete inklusive einer Anzahl der zu diesem Fachgebiet in der UB Dortmund verfügbaren Literaturstücke. Über das Pfeilsymbol auf der linken Seite haben Sie die Möglichkeit, jedes dieser Elemente zu erweitern und damit immer tiefer in die jeweiligen Subdisziplinen einzusteigen. So können Sie hierarchisch Ihre Recherche immer weiter eingrenzen. Mit einem Klick auf die Anzahl der Treffer zu einem Thema wird die entsprechende Literatur im Katalog angezeigt.


Abb. 1

Sollten Sie nicht genau wissen, wo sich eine gesuchte Kategorie in der hierarchischen Darstellung befindet, können Sie über den Button „Suche in der Systematik“ auch eine Suchfunktion über alle Fachgebiete und Subdisziplinen aufrufen. In dieser erhalten Sie als Suchergebnis die jeweils gefundenen Subdisziplinen und ihre jeweiligen übergeordneten Themen. (Abb. 2)


Abb. 2

Schließlich gibt es auch in der normalen Suche in Katalog plus nun einen Suchfilter, mit dem Sie Literatur anhand der Systematik eingrenzen können. (Abb. 3) In der Detailansicht eines Suchtreffers zeigen wir zusätzlich an, zu welchen Elementen der Systematik der Treffer zugeordnet wurde. Mit einem Klick können Sie sich hierbei die jeweiligen Oberkategorien der Systematik anzeigen lassen.


Abb. 3

Wie funktioniert die Systematik?

Die neue Systematikfunktion nutzt im Hintergrund die Regensburger Verbundklassifikation (RVK). Zu jeder Kategorie geben wir in der Systematik deswegen auch den entsprechenden Identifikator der RVK in Klammern an. Die RVK erlaubt das fachliche Einordnen von Literatur ganz ähnlich der thematischen Aufstellungssystematik, die Sie vielleicht aus den Bereichsbibliotheken kennen. Ein großer Vorteil dieser neuen Systematik ist jedoch, dass Literatur nicht nur exakt einer Kategorie zugeordnet werden muss (also an genau einer Stelle im Regal steht), sondern auch zu mehreren fachlich passenden Kategorien zugeordnet werden kann.

Da die RVK auch von anderen Bibliotheken zur Einordnung von Literatur verwendet wird, können sich die Bibliotheken die Zuordnung von Literatur zu den einzelnen fachlichen Disziplinen teilen, sodass die allermeisten Medien der UB Dortmund schon in der neuen Systematik in Katalog plus zu finden sind. Im Umkehrschluss bedeutet dies allerdings auch, dass die neue Systematik nicht 100% der Literatur der UB Dortmund abdeckt; um ein optimales Rechercheergebnis zu erzielen, empfehlen wir Ihnen daher, zusätzlich mittels Suchbegriffen im Katalog zu recherchieren und unsere Fachdatenbanken zu benutzen.

Wie hängt die Systematik mit den Signaturen zusammen?

Sicherlich sind Sie schon mit den Signaturen der UB Dortmund in Berührung gekommen, wenn Sie ein gedrucktes Werk in Katalog plus suchen und es anhand dieser Buchstaben-Nummern-Kombination im Regal finden. In der Zentralbibliothek geben die Signaturen hierbei nur das Fachgebiet an, die Zahl dahinter wird im Regelfall aufsteigend nach dem Datum der Erwerbung des Buchs vergeben. Somit lässt sich nicht am Regal nach Büchern eines speziellen Themengebiets suchen und auch E-Books stehen natürlich nicht im Regal.

Die Kategorien der neuen Systematik haben ebenfalls Bezeichner aus Buchstaben-Nummern-Kombinationen. Diese sind am vorangestellten „RVK“ zu erkennen und wurden direkt aus der Regensburger Verbundklassifikation übernommen. Aus diesem Grund korrespondieren sie nicht mit den Signaturen der UB.

Kontakt

Fragen und Rückmeldungen zum Angebot: katalogplus.ub@tu-dortmund.de

Tags:

3 Kommentare für “Neu in Katalog Plus: Recherche in der virtuellen Systematik”

  1. NP sagt:

    Kann es sein, dass man die Suche im Browser anpassen muss?

    Bisher hatte ich http://www.ub.tu-dortmund.de/katalogplus/search/?q=%s gespeichert, und konnte diese Suche mit einem vorangestelltem Kürzel im Adressfeld ansprechen.

  2. NP sagt:

    Hallo Herr Storf,

    danke! Es funktioniert wieder alles wie gewohnt.

    Grüße

    NP

Wollen Sie eine Antwort schreiben für NP?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.