UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Neuer VPN-Client für Zugriff auf E-Books

Mittwoch, 04.04.2018 um 11:16 Uhr - 1.339 Aufrufe

VPN-Client für die TU Dortmund

Für den Zugriff auf E-Books und andere lizenzierte Angebote außerhalb des Campus der TU Dortmund [1] nutzen Sie bitte ab sofort den neuen Pulse Secure Client [2]. Der alte VPN-Client ‚Cisco Anyconnect‘ wird in Kürze abgeschaltet. Bitte nicht mehr verwenden!

Alternativ können Sie für viele Verlage den Zugang über das ‚Shibboleth‘-Verfahren [3] nutzen. Shibboleth-Anmeldung am Beispiel des de Gruyter-Verlages:

  • Auf der Seite des Verlags ‚Zugriff über Ihre Institution / Login über Institution‘ auswählen
  • Aus der Liste der Institutionen ‚Technische Universität Dortmund‘ auswählen
  • Anmelden mit Ihrem Uni-Account
  • Direkt bei de Gruyter oder im Katalog plus den gewünschten Titel suchen
  • Volltext aufrufen

[1] Nur für Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dortmund
[2] Download Pulse Secure Client und Anleitung Installation/Konfiguration Pulse Secure Client
[3] Informationen zu Shibboleth: Die Bibliothek zu Hause nutzen

Tags: , ,

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.