UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Bibliothek am 1. November geschlossen und kein Katalog, keine Fernleihe!

Montag, 29.10.2012 um 09:01 Uhr - 4.208 Aufrufe
  • Die Bibliothek bleibt am Donnerstag, den 1. November 2012 aufgrund des Feiertages (Allerheiligen) geschlossen.
  • Beachten Sie bitte außerdem: Von ca. 10.00 bis ca. 19.00 Uhr stehen Ihnen unser Katalog und die Fernleihe wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Am Freitag, den 2. November ist die Bibliothek wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie geöffnet.

Tags: ,

6 Kommentare für “Bibliothek am 1. November geschlossen und kein Katalog, keine Fernleihe!”

  1. Andreas Rinzki sagt:

    Guten Tag,

    Ich habe mal eine Frage zu den ebooks. Wo ist denn der link „unsere ebooks“ nun? Ich sehe ihn micht mehr. Danke

  2. webteam sagt:

    Lieber Herr Rinzki,
    Sie finden mittlerweile alle von uns lizenzierten E-Books in unserem Katalog. Daher ist der separate E-Book-Katalog, zu dem der von Ihnen angesprochene Link führte, überflüssig geworden.

    Mit freundlichem Gruß
    Christian Kirsch
    Universitätsbibliothek Dortmund
    Bibliotheks-IT, Webredaktion

    • Andreas Rinzki sagt:

      Hallo,

      Danke für die Antwort. Leider kann man nun aber nicht mehr die Funktion „neu“ benutzen wodurch alle neuen ebooks angezeigt wurde. Oder kann man diese Eingrenzung auch mit dem Katalog nutzen?

      Danke

      • webteam sagt:

        Hallo Herr Rinzki,

        derzeit ist die Eingrenzung auf „neu“ nicht möglich. Wir nehmen die Anregung aber gerne auf.

        Mit freundlichem Gruß
        Christian Kirsch
        Universitätsbibliothek Dortmund
        Bibliotheks-IT, Webredaktion

        • Andreas Rinzki sagt:

          Hallo Herr Kirsch,

          danke für die Rückmeldung.

          Eine Aufnahme der „neu-Funktion“ wäre super.

          • webteam sagt:

            Hallo Herr Rinzki,

            alles ersten Schritt haben wir die neu erworbenen E-Books auf der Seite mit den Neuerwerbungslisten ergänzt. Über die entsprechenden Links werden Ihnen die neuen E-Books in unserem Katalog aufgelistet.

            Mittelfristig planen wir, die E-Books in die Fächerlisten (monatliche und tagesaktuelle RSS-Feeds) zu integrieren.

            P.S.
            In unserem UB-Blog stellen unsere Fachreferentinnen und Fachreferenten regelmäßig neue oder besonders empfehlenswerte Angebote aus dem Bereich E-Books und Datenbanken vor.

            Mit freundlichem Gruß
            Christian Kirsch
            Universitätsbibliothek Dortmund
            Bibliotheks-IT