UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Öffnungszeiten – weiter wie bisher

Dienstag, 11.11.2008 um 13:44 Uhr - 6.589 Aufrufe

Im November 2007 wurde die Probephase für die erweiterten Öffnungszeiten der Zentralbibliothek angekündigt und umgesetzt.
Seit diesem Zeitpunkt öffnet die Zentralbibliothek montags um 8 Uhr und schließt samstags um 24 Uhr. Ausnahmen sind lediglich Sonn- und Feiertage, vor denen jeweils um 24 Uhr geschlossen und am kommenden Tag um 8 Uhr geöffnet wird.
Nach einem Jahr kann das Resümee gezogen werden, dass die erweiterten Öffnungszeiten gut angenommen werden. Daher hat sich die Bibliotheksleitung dazu entschlossen, diese Öffnungszeiten weiterhin anzubieten.
Viele Anfragen sind bisher zur Sonntagsöffnung gestellt worden. Die Vorbereitungen dazu laufen, soviel kann schon verraten werden.
Bis auch sonntags geöffnet werden kann, sind noch einige Vorarbeiten notwendig. Eine Selbstverbuchungsanlage soll dann in den Abend- und Nachtstunden sowie an Sonntagen die Ausleihe von Medien ermöglichen. Nach einer Testphase im Sommer läuft hier nun die Ausschreibung für die Gerätehersteller.
Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

Ansprechpartner:
Norbert Gövert
Stellvertretender Bibliotheksleiter
E-Mail: norbert.goevert@ub.tu-dortmund.de

Tags: ,

6 Kommentare für “Öffnungszeiten – weiter wie bisher”

  1. D sagt:

    HURRRRRRAAAAAAAAAA!!!!!

  2. PG sagt:

    Genial! Einfach super! Ich liebe die erweiterten Öffnungszeiten. Und wenn man dann noch ausleihen kann an so nem Gerät wär das noch viel genialer!!! Danke fürs Beibehalten!

    PG

  3. Dennis Bonnmann sagt:

    Ja, das ist toll. Vor allem, weil ich vor allem Sonntags gern mal in die Bib gehen würde.
    Schön, dass das geplant ist!

  4. Bibmania sagt:

    Guten Tag! Wird dann die Bibliothek an einem anderen Tag geschlossen bleiben, wenn die Bib am Sonntag offen hat?
    MfG
    Ich

  5. Kurt Schröder sagt:

    Lieber Bibmania,

    wenn die Bibliothek am Sonntag öffnet, dann wird sie dafür nicht an einem anderen Tag geschlossen.
    So wie es z.B. bei den Museen üblich ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kurt Schröder, Leitung Benutzungsabteilung

  6. DUDe sagt:

    SUPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

    JUPIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII