UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Möglichkeiten zur Buchrückgabe

Mittwoch, 14.04.2021

Sie möchten Bücher abgeben, aber Anfahrtswege oder Kontakte vermeiden?

Die Buchrückgabe muss nicht persönlich vom Ausleihenden erfolgen. Die Rückgabe am Rückgabeautomaten kann während unserer Öffnungszeiten [1] beispielsweise auch durch Freunde oder Bekannte erfolgen, da hierfür kein Bibliotheksausweis erforderlich ist. Auf Wunsch kann auch der Versand der Rückgabequittung per E-Mail ausgewählt werden.

Selbstverständlich ist auch die postalische Buchrückgabe möglich, mit der Sie nicht an unsere Öffnungszeiten gebunden sind: Senden Sie uns die Bücher einfach per Post zu [2] und Sie erhalten die Rückgabequittung per E-Mail.

[1] Unsere Öffnungszeiten
[2] Unsere Adresse

Schon gewusst? Wir sind auch per Videochat für Sie da!

Mittwoch, 14.04.2021

Für alle Fragen zur Bibliotheksnutzung und Literaturrecherche

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Bibliothek auch per Videochat montags bis freitags zwischen 10 und 15 Uhr. Probieren Sie es aus!

Beratung mit Termin

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin für die persönliche Beratung per Videochat, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen [1]. Dort können Sie uns Ihren Wunschtermin mitteilen und zwischen den Plattformen Zoom oder Webex wählen. Wir bestätigen Ihnen anschließend den Beratungstermin und teilen Ihnen den Meeting-Link per E-Mail mit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Videochat!

[1] Anmeldung zum Beratungstermin per Videochat

Tags:

Einschränkungen durch Umstieg auf neues Bibliotheksystem

Freitag, 09.04.2021

Zeitplan für die Umstellung

ab Donnerstag, 22.4.21, 16 Uhr bis einschließlich Dienstag, 27.4.21:

  • keine Ausleihe, keine Verlängerung, keine Vormerkungen, keine Gebührenzahlungen
  • keine Buchfernleihe möglich; die Aufsatzfernleihe steht weiter zur Verfügung und wird nur am 27.4. eingeschränkt werden.
  • die Bibliothek (Zentralbibliothek und Emil-Figge-Bibliothek) ist geschlossen von Freitag, 23.4.21 bis einschließlich Dienstag, 27.4.21 [1]
  • Fristen und Gebühren sind während der Umstellungszeit vom 22.-27.4.2021 ausgesetzt
  • aktuelle Ergänzung: Katalog plus und somit der Zugriff auf unsere elektronischen Ressourcen steht Ihnen auch während der Schließung zur Verfügung

Bitte beachten Sie: Das Bibliothekskonto sowie die Verfügbarkeitsinformationen im Katalog plus werden überarbeitet.

[1] Bibliothek vom 23. bis 27.4. geschlossen

Tags: , , , ,

Bibliothek vom 23. bis 27.4. geschlossen

Freitag, 09.04.2021

Schließung aufgrund Systemumstellung

Die Universitätsbibliothek (Zentralbibliothek und Emil-Figge-Bibliothek) bleibt von Freitag, 23. April bis einschließlich Dienstag, 27. April geschlossen. Fristen und Gebühren sind ab dem 22.4. bis zum 27.4.2021 ausgesetzt.

In dieser Zeit stellen wir auf ein neues Bibliothekssystem um [1] und es ist keine Ausleihe oder Rückgabe möglich. Zu anderen Zwecken darf die Bibliothek laut aktueller Corona-Schutzverordnung nicht betreten werden, so dass wir uns für die Schließung entschieden haben.

Ab 28. April sind wir wieder zu den derzeitigen Öffnungszeiten [2] für Sie da. Sie können Bücher ausleihen, Bücher zurückgeben, Anschaffungsvorschläge machen, Fernleihen aufgeben … Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgelaufene Buchwünsche und Bestellungen neuer Titel nach und nach abgearbeitet werden. Dadurch kann es manchmal etwas länger dauern.

[1] Umstellung auf ein neues Bibliothekssystem
[2] Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Tags:

Zeitschriftenaufsätze per Fernleihe weiterhin als PDF-Dokument

Dienstag, 06.04.2021

Aufsätze als PDF bis 31. Juli

Zeitschriftenaufsätze, die Sie per Fernleihe bestellt haben, werden Ihnen auch weiterhin per E-Mail zugeschickt. Diese Ausnahme-Regelung aufgrund der Corona-Pandemie gilt nun befristet bis zum 31.7.2021.

Bitte beachten Sie:

  • Bestellen Sie Ihren gewünschten Artikel direkt über Katalog plus [1]!
  • Die Zeitschriftenaufsätze müssen lieferbar sein. Aus Lizenzgründen werden Artikel aus E-Journals manchmal nur als Papierausdruck geliefert.

[1] Katalog plus

Tags: ,

Wartungen am VPN-Client Pulse Secure

Mittwoch, 31.03.2021

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird der VPN Dienst via Pulse Secure am 05.04.2021 (Ostermontag) zwischen 10 und 16 Uhr nicht zur Verfügung stehen. Für den Aufruf der meisten von uns lizenzierten E-Books können Sie sich auch via Shibboleth authentifizieren. Oder Sie nutzen in der genannten Zeit den VPN-Notzugang für Studierende.

Tags:

Umstieg auf ein neues Bibliothekssystem

Freitag, 26.03.2021

Um unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern, steigen wir Ende April 2021 auf ein neues Bibliothekssystem zur Verwaltung unserer internen Prozesse um. Dabei steht Ihnen der Katalog plus [1] weiterhin wie gewohnt zur Verfügung. Im besten Fall werden Sie kaum Veränderungen bemerken.

Aufgrund der jetzt beginnenden Umstellungsphase wird es allerdings für kurze Zeit zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Dienste kommen:

  • Die Bearbeitung von Anschaffungsvorschlägen für Bücher wird länger dauern.
  • Voraussichtlich vom 23. bis zum 26. April stehen die Ausleihe bzw. Rückgabe von Medien und die Buchfernleihe nicht zur Verfügung. In diesem Zeitraum endende Leihfristen werden automatisch für Sie verlängert.

Wir werden den Übergang für Sie so reibungslos wie möglich gestalten und informieren Sie an dieser Stelle über alles Weitere.

Das neue interne Bibliothekssystem wird übrigens an 42 Bibliotheken in NRW eingeführt. Die UB Dortmund und fünf weitere Bibliotheken sind die ersten, die das cloudbasierte System „Alma“ des Herstellers Ex Libris betreiben werden.

[1] Katalog plus

Alles so schön bunt hier – Internationale Bilddatenbank ARTStor bis Ende Juni 2021 nutzen!

Dienstag, 23.03.2021


Bis zum 31.12.2020 31.06.2021 steht Ihnen – ergänzend zu unserer Bilddatenbank Prometheus [1] – ab sofort auch die internationale Bilddatenbank ARTStor [2] zur Verfügung.

ARTStor enthält derzeit mehr als 2,5 Millionen Abbildungen aus der Kunst und Architektur sowie den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Datenbank bietet Zugang zu den digitalen Beständen bedeutender Sammlungen und Museen – zum Beispiel: Metropolitan Museum of Art, Museum of Modern Art, American Council for Southern Asian Art Collection, Ethnology Collection der Harvard University. ARTStor beinhaltet auch die Bestände international renommierter Bildagenturen, wie zum Beispiel von Magnum Photos. Verschiedene Werkzeuge innerhalb der Datenbank unterstützen die Präsentation und Verwaltung der Bildmaterialien für Forschung und Lehre [3].

Legen Sie sich gleich heute Ihren persönlichen Account an oder nutzen Sie dafür Ihren bereits vorhandenen persönlichen Account für das Zeitschriftenarchiv JStor.

Weitere Informationen

[1] Prometheus
[2] ARTStor (ARTStor Digital Library)
[3] ARTStor Support

Tags: , , , , , ,

Öffnungszeiten Ostern 2021

Montag, 22.03.2021

2 gelbe Tulpen

Von Karfreitag bis Ostermontag geschlossen

  • Die Bibliothek ist von Freitag, den 2. April bis Montag, den 5. April 2021 geschlossen.
  • Ab Dienstag, den 6. April haben wir wieder zu den aktuellen Öffnungszeiten für Sie geöffnet.
  • Wir wünschen Ihnen schöne Ostertage!
Bildquelle: Petra Bork / pixelio.de

Tags:

Mehr E-Books: Sage und World Scientific

Freitag, 12.03.2021

E-Books aus renommierten Wissenschaftsverlagen

Sage-Verlag: Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Der TU Dortmund steht bis zum 31.12.2021 die komplette E-Book-Kollektion aus dem Verlag Sage zur Verfügung [1]. Mehr als 5.500 englischsprachige Titel können im Volltext aufgerufen werden.
Thematisch gehören sie zu den Bereichen Social Sciences & Humanities, Materials Science & Engineering, Life & Biomedical Sciences, Education, Health Sciences sowie Business & Management.
Testen Sie das Angebot! Die am häufigsten gefragten E-Books wird die UB Dortmund auf Dauer für Sie lizenzieren.

World Scientific: Naturwissenschaften und mehr

Ebenfalls bis Ende des Jahres 2021 besteht für Sie Zugriff auf über 9.700 englischsprachige Titel aus dem Verlag World Scientific [2]. Fachlich gehören neben naturwissenschaftlichen E-Books vor allem die Gebiete Technik, Medizin und Wirtschaftswissenschaften zum Angebot.
Auch hier gilt: Sie entscheiden mit darüber, welche Titel dauerhaft gekauft werden! Probieren Sie es aus.

Alle Mitglieder der TU Dortmund haben auch zu Hause Zugriff auf die E-Books der UB Dortmund [3].

[1] E-Books aus dem Verlag Sage
[2] E-Books aus dem Verlag World Scientific
[3] Die Bibliothek zu Hause nutzen

Tags: