UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Multimediale Installation "Sounds of Unort"

Montag, 29.02.2016 um 14:03 Uhr - 2.114 Aufrufe

Die multimediale Installation Sounds of Unort setzt sich mit der ständigen akustischen und visuellen Bewegung auseinander, welche den Campus der TU Dortmund prägt. Die dort aufgenommenen Bilder und Klänge wurden verfremdet und transformiert, um so einen digitalen Unort zu erschaffen. Bekannte Fragmente verwandeln sich in surreale Kompositionen und ein vertrauter Ort erscheint plötzlich wie eine andere Welt.

Präsentiert wird die Installation als audiovisuelles Triptychon, gestaltet von Studentinnen des Studiengangs angewandte Kulturwissenschaften (Seminar: Stimme, Klang und Medienkunst): Ronja Dittongo, Marie Sophie Schröder, Jasamin Teuchler. Dozent: Florian Hartlieb

  • Wann? 3.3.2015 (16.00 Uhr) bis 17.03.2016
  • Wo? Im Foyer der Universitätsbibliothek
  • Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 3. März 2016, 16.00 Uhr, mit Einführung in das Werk und Gelegenheit zum Austausch
  • Ansprechpartner: Florian Hartlieb

Tags:

Kommentarfunktion geschlossen.