UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

„So hübsch und dann im Rollstuhl …“ – Lunch Lecture am 21.11.

Montag, 13.11.2017 um 08:55 Uhr - 421 Aufrufe

Ein Austausch über Geschlecht, Behinderung und Inklusion

In der Veranstaltungsreihe „Sowohl als Auch“ des Gleichstellungsbüros geht es diesmal um die besondere Situation von Frauen mit Behinderungen. Menschen mit Behinderung erleben auch heute noch, dass Inklusion im Alltag alles andere als selbstverständlich ist. Allzu oft sehen sie sich mit Vorurteilen und Stereotypen konfrontiert. Buchautorin Laura Gehlhaar liest und berichtet aus dem Alltag einer Frau, die im Rollstuhl sitzt, Sabrina Schramme von der Fakultät Rehabilitationswissenschaften liefert die wissenschaftliche Expertise.

Sowohl-als-auch-Pfeil-unten

„Sowohl als Auch“ bringt Wissenschaft und Kultur zusammen.
Die als Lunch Lecture konzipierte Veranstaltungsreihe lädt vor allem Studierende und Beschäftigte der TU Dortmund herzlich ein. Angeregte Diskussionen sind ausdrücklich gewünscht!

Am 21.11.2017 um 12.00 Uhr in der Zentralbibliothek, Raum E1, mit:

  • Laura Gehlhaar, Autorin des Buches „Kann man da noch was machen? Geschichten aus dem Alltag einer Rollstuhlfahrerin“
  • Sabrina Schramme, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet „Frauenfoschung in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung“ der Fakultät Rehabilitationswissenschaften
Weitere Informationen

Sowohl-als-auch-Pfeil-oben

Tags:

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.