UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

2.000 Euro aus UniCard-Restguthaben gespendet

Freitag, 07.04.2017 um 15:21 Uhr - 1.073 Aufrufe

Erlös aus 2016 geht an die Stiftung Kinderglück. Vielen Dank an alle, die gespendet haben!

UniCards, deren Gültigkeit abgelaufen ist, müssen gegen eine neue Karte ausgetauscht werden. Wer noch Restguthaben auf der alten UniCard hat, kann dieses bei der Abgabe in der Bibliothek für einen guten Zweck spenden.

Von ein paar Cents bis zu 15 Euro wurde diesmal gespendet, so dass zuletzt über 1.700 Euro zusammen kamen. Das Studierendenwerk rundete den Betrag auf die runde Summe von 2.000 Euro auf. Wie im Vorjahr haben Universitätsbibliothek und Studierendenwerk die Aktion gemeinsam durchgeführt und den Spendenempfänger ausgesucht.

Das Geld wurde Anfang April der Stiftung Kinderglück Dortmund übergeben, die sozial benachteiligten Kindern hilft und behinderte und schwersterkrankte Kinder unterstützt. Die 2.000 Euro reichen für 60 Schulranzen.

Mehr Informationen:

Foto: Studierendenwerk Dortmund

Tags: RSS-Feed für

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.