UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Angebot des Monats

JSTOR – Eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Dienstag, 12.06.2018

Testzugang bis 30.06.2018
Nach einem positiven Urteil von Ihnen könnte unser umfangreiches elektronisches Angebot um weitere E-Journals und E-Books reicher werden! Testen Sie bis Ende Juni diese beiden Sammlungen des Anbieters JSTOR:

Außerdem interessant:

Diese beiden Sammlungen sind für die Dauer des Testbetriebs nur eingeschränkt zugänglich (keine E-Books, keine Reports). Über die jeweiligen Inhalte der beiden Sammlungen informiert Sie diese Übersicht (inklusive Button „Title List“).

Weitere Informationen

Tags: , ,

Testzugang SpringerMaterials

Donnerstag, 03.05.2018

SpringerMaterials steht der TU Dortmund bis zum 15.10.2018 zur Verfügung.
Die umfassende Materialwissenschafts-Datenbank umfasst Einträge zu 290.000 Materialien und zu mehr als 3.000 physikalisch-chemischen Eigenschaften aus allen wichtigen Teilgebieten der Materialwissenschaften. Die Inhalte von SpringerMaterials stammen aus vertrauenswürdigen Quellen wie Landolt Börnstein, MSI Eureka, Linus Pauling Files, Springer Handbooks usw.. Die Datenbank stellt verschiedene Suchmethoden und Ergebnisverbesserungsoptionen bereit. SpringerMaterials bietet zahlreiche erweiterte und interaktive Funktionalitäten zur Visualisierung und Analyse von Materialdaten.

Weitere Informationen

Tags: ,

Testzugang IDW Wirtschaftsprüfung über beck-online

Montag, 30.04.2018

Bis 30. Juni testen!

Das beck-online Modul IDW Wirtschaftsprüfung steht der TU Dortmund bis Ende Juni 2018 zum Testen zur Verfügung. Es bietet Handbücher und Kommentare wie den WPO-Kommentar von Hense und Ulrich, Verlautbarungen wie die IDW-Prüfungsstandards sowie relevante Normen und Rechtsprechung.
IDW Wirtschaftsprüfung ergänzt die bereits für die TU Dortmund lizenzierten beck-online Module Hochschulmodul, Datenschutz- und Informationsfreiheitsrecht, Energierecht, IT- und Multimediarecht und NomosOnline Bundesrecht.

Weitere Informationen

  • Fragen und Rückmeldungen gerne an Christina Ringel, Ihre Fachreferentin für Wirtschaftswissenschaften
  • Zugang zu beck-online außerhalb des Campus: Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter können eine persönliche Kennung für die Remotenutzung erhalten. Bitte senden Sie das ausgefüllte und unterzeichnete Formular an die Bibliothek.

Tags: , , ,

Testzugang Anorganik Online

Donnerstag, 26.04.2018

Bis 22. Juli testen!

Anorganik Online steht der TU Dortmund bis zum 22.07.2018 zum Testen zur Verfügung. Die Datenbank bietet Inhalte zu allen Aspekten der Anorganischen Chemie, angefangen bei den Grundlagen wie Säure-Base-Chemie oder Stöchiometrie, bis hin zu aktuellen Forschungsthemen aus der Bioanorganischen Chemie, den Materialwissenschaften oder der Organometallchemie. Anorganik Online enthält 3.400 Einträge, die aus 17 Lehrbüchern der Anorganischen Chemie entnommen wurden, z. B.:

  • Hollemann / Wieberg: Anorganische Chemie
  • Jander/ Jahr: Maßanalyse
  • Riedel: Anorganische Chemie
  • Steudel: Nichtmetallchemie

Die Volltexte der entsprechenden Buchkapitel sind über die Datenbank verfügbar. Mit den erweiterten Suchfunktionen können die zugrunde liegenden Lehrbücher gleichzeitig durchsucht und so die gewünschten Informationen schnell gefunden werden.

Weitere Informationen

Tags: , ,

Von der Kunst, Kultur zu machen – Das „Handbuch Kulturmanagement“ im Test

Donnerstag, 12.04.2018
Aktuelle Ergänzung: Testzugang verlängert bis 30.06.2018!

Testzugang bis 11.5.2018

In Zeiten knapper Kassen und vielfältiger Arbeits- und Lebensformen unterstützt dieses Handbuch alle diejenigen, die mit Kulturpolitik befasst sind, mit praktischen Hinweisen, Fachwissen und zahlreichen Inspirationen.

Das Handbuch Kulturmanagement bietet zahlreiche Fachartikel zu den Themenbereichen Recht, Politik und Praxis im Kulturbereich. Testen Sie das Angebot bis zum 11. Mai!

Weitere Informationen

Tags: , , ,

Testzugang ATLA Religion Database with ATLASerials

Dienstag, 10.04.2018

Bis 8. Juli umfangreiche Theologie-Datenbank testen!

Die von der American Theological Library Association (ATLA) erstellte Datenbank ATLA Religion Database with ATLASerials ist eine der international führenden bibliographischen Datenbanken zur Theologie, Religionswissenschaft und Ethik. Die Oberfläche der Datenbank kann in andere Sprachen umgestellt werden, die Recherche erfolgt jedoch mit englischen Suchbegriffen.
ATLA enthält Nachweise von mehr als 600.000 Artikeln und Buchbesprechungen aus über 1.700 Fach- und Publikumszeitschriften sowie von mehr als 250.000 Beiträgen aus 18.000 Büchern. Außerdem sind Abbildungen wie Fotografien, Karten, Tabellen und Grafiken etc. gezielt abrufbar. Vorhandene Volltexte sind mit den Literaturnachweisen verlinkt. ATLASerials enthält Zeitschriften wie z. B.

  • The Catholic Biblical Quarterly
  • The International Journal for the Psychology of Religion
  • Journal of the Society of Christian Ethics
  • Lutheran Quarterly
  • Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie.

Die Datenbank führt u. a. diese Print-Bibliographien fort:

  • Religion Index One: Periodicals (RIO) 1949
  • Religion Index Two: Multi Author Works (RIT) 1960
  • Index to Book Reviews in Religion (IBRR) 1975
  • Research in Ministry, an Index to D. Min. Project Reports and Theses 1981
  • Methodist Reviews Index 1818 – 1985

Weitere Informationen

Tags: , ,

Wörterbuch zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft

Dienstag, 03.04.2018

Sie schreiben eine Hausarbeit und müssen Begriffe definieren, wissen aber nicht wie?

Sie lesen einen sprachwissenschaftlichen Text und fragen sich, wofür steht eigentlich noch mal Spezifizität? Und was ist noch gleich der Unterschied zwischen einem Morph, einem Morphem und einem Allomorph? Bei diesen Fragen schlagen Sie am besten hier nach:

Die TU Dortmund hat das Werk für Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lizenziert. Viele Vorteile auf einen Blick:

  • Im Gegensatz zu vielen anderen Internetquellen wie beispielsweise Wikipedia sind die Wörterbücher in wissenschaftlichen Arbeiten zitierbar.
  • Lexikoneinträge enthalten Verweise auf ähnliche Begriffe in Deutsch und Englisch sowie Literaturhinweise.
  • Das Projekt wird 2018 abgeschlossen sein und dann insgesamt ca. 20.000 Einträge umfassen.
  • Informationen zu Fachbegriffen finden Sie unter anderem aus folgenden Bereichen:
    • Grammatik (Schierholz & Pál Uzonyi)
    • Phonetik und Phonologie / Phonetics and Phonology (Pompino-Marschall & Allan Hall)
    • Schriftlinguistik (Neef, Weingarten & Sahel)
    • Textlinguistik, Stilistik und Diskursanalyse (Gansel & Spieß)
    • Theories and Methods in Linguistics (Kortmann)
    • Cognitive Grammar (Juchem-Grundmann, Niemeier & Schönefeld)
    • Sprachdidaktik: Erstsprache, Zweitsprache, Fremdsprache (Kilian & Rymarczyk)

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags:

PISA-Sonderauswertung: Schulerfolg und Lebenszufriedenheit von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund

Mittwoch, 21.03.2018

Die PISA-Sonderauswertung “The Resilience of Students with an Immigrant Background” zeigt, mit welchen Schwierigkeiten Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund zu kämpfen haben und wo sie Unterstützung erhalten. Der Bericht untersucht, wie Schulen und Lehrer den Jugendlichen dabei helfen können, sich in die Gemeinschaft zu integrieren, Schwierigkeiten zu überwinden und akademische, soziale und emotionale Widerstandsfähigkeit aufzubauen.

Direktzugang zur Online-Ausgabe: The Resilience of Students with an Immigrant Background

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags: ,

Es geht weiter: Alle E-Books von Cambridge University Press und Vandenhoeck & Ruprecht

Freitag, 09.03.2018

Ab sofort stehen Ihnen sämtliche E-Books der Verlage Cambridge University Press und Vandenhoeck & Ruprecht bis Anfang 2019 zur Verfügung.

Die besonders gefragten Titel werden wir dauerhaft in unseren Bestand übernehmen. Recherchieren Sie im Katalog plus und nutzen Sie dann die Volltexte. Für Angehörige der TU Dortmund ist der Zugang auch außerhalb des Campus möglich.

Wir beraten Sie gern

Weitere Informationen

Tags: ,

Theologische Realenzyklopädie (TRE) online

Montag, 12.02.2018

Theologie zum Testen bis 2. April 2018

Die TRE als unverzichtbares Nachschlagewerk für die Theologie sowie für angrenzende Fachgebiete wie Philosophie, Geschichte und Judaistik steht testweise als Datenbank zur Verfügung.

Mehr als 2.500 Artikel in 36 Textbänden aus den Jahren 1976-2004 können als Einzeldokumente im PDF-Format heruntergeladen werden. Diese Artikel sind exakte Wiedergaben des gedruckten Pendants, das Sie bei Bt 12291 (Zentralbibliothek) und THA 2/2 (Emil-Figge-Bibliothek) finden. Die Online-Version bietet Ihnen mit einer umfangreichen Suchmaske detaillierte Recherchemöglichkeiten, die weit über die Angaben der beiden Bände des Gesamtregisters (2006-2007) hinausgehen.

Tags: ,