UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Angebot des Monats

Buchstabenallergie? Das JoVe Video Journal ist die Lösung!

Montag, 05.08.2019

Das JoVE Video Journal ist das führende Video Journal, in welchem experimentelle Techniken in einem visuellen Format aus den Bereichen Natur- und Ingenieurswissenschaften, Medizin und Biowissenschaften publiziert werden. Die Videos sind peer-reviewed und in PubMed indexiert.
Zu jedem Video gibt es darüber hinaus detaillierte Textprotokolle, die eine Reproduktion der im Video gezeigten Techniken bzw. eine intensivere Beschäftigung mit diesen ermöglichen.
Die Universitätsbibliothek hat zunächst die Kollektionen zu den Themen Chemie, Biochemie und Ingenieurwissenschaften, mit zusammen rund 1200 Videos, abonniert.

Tags: , , ,

Schöner, bunter, leistungsfähiger! – SciFinder N

Freitag, 19.07.2019

SciFinder neu strukturiert

Die Universitätsbibliothek hat die CAS-Datenbank vom SciFinder Scholar auf SciFinder N [1] umgestellt.

Diese von Grund auf neu entwickelte Datenbank umfasst den Inhalt des SciFinder Scholar, eine neue Datenstruktur und erweiterte Suchalgorithmen sorgen aber für eine höhere Benutzerfreundlichkeit und liefern bessere Antworten auf Suchanfragen. Neue Funktionalitäten sind z. B. die Unterstützung mehrerer Registerkarten und neue Suchfunktionen, wie die NMR-Peak-Suche und Relevanz-Rankings.

Darüber hinaus bietet SciFinder N den Zugang zu den zusätzlichen Inhalten von PatentPak (ermöglicht den Volltext-Zugriff auf Patente von 60 Patentämtern) und MethodsNow Synthesis (direkter Zugang zu Reaktionsvorschriften).

Ihre bisherigen Login-Informationen für SciFinder Scholar bleiben auch für den SciFinder N gültig. Eine neuerliche Registrierung ist nicht notwendig.

Tags: , ,

Legal Daten streamen – mit der EIKON-Datenbank

Freitag, 03.05.2019

Endlich sind die Daten in EIKON auch für Studierende nutzbar!

Die Datenbank bietet wichtige Marktdaten, Zeitreihenanalysen und Streaming-Nachrichten von Reuters, anderen Finanzinstituten und Marktforschungsunternehmen zur Kursanalyse sowie globale Indizes einzelner Aktien. Sie enthält außerdem Charts und Fundamentaldaten, proprietäre Daten und Analysen, um verwertbare Einblicke in den globalen Aktienmarkt zu gewähren.
Über die EIKON-Plattform stehen verschiedene Dienste zur Verfügung, insbesondere die Datenbasen Datastream und Worldscope. Die Datenbank enthält Tools zur Navigation in Nachrichten u. a. mit Videos von Live- und On-Demand-Equity-Nachrichtensendungen.

Unter Beteiligung der Lehrstühle Accounting & Finance, Finance und Makroökonomie wurden EIKON-Lizenzen für an der TU Dortmund eingeschriebene Studierende und Promotionsstudierende eingerichtet. Drei Lizenzen stehen an Computern in einem Rechnerpool der Fakultät Wirtschaftswissenschaften bereit. Wenn Sie die Datenbank nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an die WIWI IT der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Die ersten Schritte bei der Arbeit mit EIKON werden in diesen Training-Videos erklärt. Ein Excel-Add-In ermöglicht den Download umfangreicher Zeitreihen (Hilfen dazu).

  • Fragen und Rückmeldungen zum Angebot gerne an Ursula Helmkamp, Ihre Fachreferentin für die Wirtschaftswissenschaften.

Tags: , ,

Da ist Musik drin! Testzugang zu „Music Index with Full Text“

Freitag, 26.04.2019

Volltexte aus Musikzeitschriften

Bis zum 25. Juni steht Ihnen ein Testzugang zu „Music Index with Full Text“ [1] zur Verfügung.

Die Datenbank liefert über 170 Zeitschriften aus der Musikwelt im Volltext, über alle Themengebiete und Regionen hinweg. Darüber hinaus bietet sie bibliographische Nachweise und Zusammenfassungen zu mehr als 600 internationalen Musikzeitschriften und -literatur ab 1970, so dass die Literatursuche beschwingt im Mai starten kann. TU-Angehörige können auch von zu Hause aus testen [2].

Tags: , ,

Hurra, der Lenz ist da – Futter für’s neue Semester

Dienstag, 02.04.2019

E-Books für die Wirtschaftswissenschaften

Frühlingsblumen blühen und man kann schon die ersten Sonnenstrahlen im Freien genießen. Für Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler bieten die Routledge Handbooks Online [1] digitalen Lesestoff zur Vorbereitung des kommenden Semesters. Die E-Books sind seit kurzem für Sie freigeschaltet und über Katalog plus zugänglich, für Angehörige der TU Dortmund auch außerhalb des Campus [2].

Die vielfältigen Themen erstrecken sich vom „Companion to accounting information systems“ über „critical marketing“ und „media management“ bis hin zum „Handbook of the history of women’s economic thought“, „entrepreneurship in developing economies“ oder „risk, crisis and security in business“.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Tags: , ,

Handbuch Kulturmanagement

Mittwoch, 20.03.2019

Kultur pur!

Für alle, die mit Kulturpolitik befasst sind, gibt das Handbuch Kulturmanagement viele praktische Tipps. Neben Fachwissen vermittelt es zahlreiche Inspirationen.
Das Handbuch Kulturmanagement [1] mit Fachartikeln zu Recht, Politik und Praxis im Kulturbereich war 2018 zunächst im Test zugänglich. Seit Anfang 2019 hat die Universitätsbibliothek es fest lizenziert. TU-Angehörige können auch außerhalb des Campus darauf zugreifen [2].

Weitere Informationen

Tags: , , ,

Fachinformationsdienst Musikwissenschaft jetzt auch für Studierende

Mittwoch, 09.01.2019

Wichtige Datenbanken für einen neuen Nutzerkreis

Der Fachinformationsdienst (FID) Musikwissenschaft bietet seit Dezember 2018 einen erweiterten Zugang zu wichtigen elektronischen Ressourcen in der Musik. Bisher konnten nur Mitglieder der Gesellschaft für Musikforschung oder der Gesellschaft für Musiktheorie darauf zugreifen [1].

Nach Registrierung [2] erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte um Rückantwort zum Forschungsvorhaben, ev. wird nach weiteren Unterlagen gefragt. Die Bayerische Staatsbibliothek gewährt Ihnen dann für die Dauer von bis zu drei Jahren einen Zugang zu den lizenzpflichtigen Datenbanken.

Inhalte:

  • Index to Printed Music | JSTOR Complete Music Collection | medici.tv | Music Index | Music Online – Classical Scores Library II, III und IV
  • Oxford Scholarship Online Music Collection | ProQuest Ebook Central Music Collection

[1] Fachinformationsdienst Musikwissenschaft: FID-Lizenzen
[2] Registrierung beim FID Musik

Fragen und Rückmeldungen zum Angebot gerne an Antje Blomeyer, Ihre Fachreferentin für Musikwissenschaft.

Tags: , ,

Weihnachtsspecial und Neujahr mit ProQuest im Test

Montag, 17.12.2018

Jetzt die Sociological Abstracts‎ und die ABI/INFORM Collection‎ testen!

Neu im Test: Die Sociological Abstracts‎ [1] und die ABI/INFORM Collection [2]‎. Fachzeitschriften und Bücher verschiedener Fächer in fast 20 Datenbanken von ProQuest bieten wir Ihnen schon lange an [3].

  • Sociological Abstracts‎: Die bibliographische Datenbank deckt den Zeitraum seit 1952 ab und umfasst alle Bereiche der Soziologie sowie soziologisch relevante Publikationen aus den benachbarten Fachdisziplinen, insbesondere Erziehungswissenschaft, Philosophie, Politologie, Sozialpsychologie und Wirtschaftswissenschaften.
  • ABI/INFORM Collection: Die bibliographische Datenbank deckt den Zeitraum seit 1975 ab und umfasst alle Bereiche der Betriebswirtschaft, Bankwirtschaft, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen, Finanzierung, Management Science, Organisation, Unternehmensplanung, Wirtschaftsinformatik und vieles mehr.

Testzugang bis zum 10. Januar 2019 – nutzen Sie Ihre Chance!

[1] ‎Sociological Abstracts | [2] ABI/INFORM Collection | [3] ProQuest-Datenbanken

Mehr Informationen

Tags: ,

Jetzt verfügbar: Encyclopedia of Bioinformatics and Computational Biology

Mittwoch, 21.11.2018

Mit der „Encyclopedia of Bioinformatics and Computational Biology: ABC of Bioinformatics“ ist ein umfassendes Werk zu verschiedenen Themen der Informatik, Informationstechnologie, Mathematik, Statistik und Biotechnologie nun für Sie als E-Book verfügbar. Das Werk fokussiert die Bereiche der Translationalen Bioinformatik, Chemoinformatik, Umweltinformatik und im Besonderen die Integrative –omik und Systembiologie. Wie gewohnt finden Sie das Werk über den Katalog plus [1] der UB Dortmund.

Ihre Ansprechpartner

  • Dr. Markus Dzyk, Fachreferent für Biologiedidaktik, Bio- und Chemieingenieurwesen, Chemie, Elektrotechnik, Umweltforschung
  • Dr. Lukas Lerche, Fachreferent für Informatik

Weitere Informationen

[1] Encyclopedia of Bioinformatics and Computational Biology

Tags: ,

Neue E-Books von Springer für die technischen Disziplinen

Montag, 24.09.2018

Pünktlich zum Semesterstart erweitert die UB Dortmund ihr Angebot an E-Books für die technischen Disziplinen. Die ca. 1.400 neuen Titel des Springer-Verlags umfassen Themen der Informatik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und weiterer Forschungsrichtungen. Die neu hinzugekommenen Titel recherchieren Sie wie gewohnt über den Katalog plus der UB Dortmund. Eine Gesamtübersicht der neuen Titel finden Sie außerdem unter folgenden Links:

Ihr Ansprechpartner: Dr. Lukas Lerche, Fachreferent für Informatik
Zugang außerhalb des Campus: Die Bibliothek zu Hause nutzen für alle TU-Angehörigen

Tags: , , ,