UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Architektur

Alles so schön bunt hier – Internationale Bilddatenbank ARTStor bis Ende 2020 nutzen!

Donnerstag, 30.07.2020


Bis zum 31.12.2020 steht Ihnen – ergänzend zu unserer Bilddatenbank Prometheus [1] – ab sofort auch die internationale Bilddatenbank ARTStor [2] zur Verfügung.

ARTStor enthält derzeit mehr als 2,5 Millionen Abbildungen aus der Kunst und Architektur sowie den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Datenbank bietet Zugang zu den digitalen Beständen bedeutender Sammlungen und Museen – zum Beispiel: Metropolitan Museum of Art, Museum of Modern Art, American Council for Southern Asian Art Collection, Ethnology Collection der Harvard University. ARTStor beinhaltet auch die Bestände international renommierter Bildagenturen, wie zum Beispiel von Magnum Photos. Verschiedene Werkzeuge innerhalb der Datenbank unterstützen die Präsentation und Verwaltung der Bildmaterialien für Forschung und Lehre [3].

Legen Sie sich gleich heute Ihren persönlichen Account an oder nutzen Sie dafür Ihren bereits vorhandenen persönlichen Account für das Zeitschriftenarchiv JStor.

Weitere Informationen

[1] Prometheus
[2] ARTStor (ARTStor Digital Library)
[3] ARTStor Support

Tags: , , , , , ,

Bauhaus 100 – Lassen Sie sich inspirieren!

Montag, 01.07.2019

Bauhaus

Bauhaus100

Aus Anlass des diesjährigen 100. Jubiläums der Gründung der berühmten Reformschule hat die UB Dortmund die neueste Literatur zum Stöbern, Einlesen und Weiterlesen für alle zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren von der Kreativität, dem Geist und dem Design dieser ungewöhnlichen Ideenschmiede, deren Entwürfe bis heute unseren Alltag bereichern!

„Bauhaus100“ ist als Semesterapparat Nr. 16 der Kunst kompakt im Erdgeschoss der Zentralbibliothek aufgestellt. Die Auswahl der Neuerscheinungen erfolgt in Kooperation mit dem Bereich Geschichte und Theorie der Architektur (Fakultät 10) und dem Bereich Kunstgeschichte der Fakultät 16 der TU Dortmund.

Bildquelle: Thomas Maciejewski / pixelio.de

Tags: , , ,

Neue Datenbanken

Dienstag, 18.05.2010

Die Universitätsbibliothek Dortmund hat neue Datenbanken erworben, die für den Campus der TU Dortmund freigeschaltet sind:

  • ProQuest Dissertations & Theses Database
    PQDT ist das offizielle Archiv für digitale Dissertationen der Library of Congress. Die Datenbank enthält 2,7 Millionen bibliografische Datensätze und Zugriff auf 1,2 Millionen elektronische Volltexte zumeist amerikanischer, aber auch britischer und kontinentaleuropäischer Hochschulschriften.
  • ProQuest Engineering Journals
    Diese Datenbank ermöglicht den Zugriff auf Aufsätze aus ca. 3.500 Zeitschriften, davon ca. 1.500 im Volltext aus allen Feldern der Ingenieurwissenschaften.
  • Arts & Architecture Complete
    Die AAC ist eine bibliographische Datenbank für die Bereiche Kunst, Design und Architektur und beinhaltet u.a. auch Volltexte und Bildmaterial.
  • Computers & Applied Sciences Complete
    bietet Zugriff auf bibliografische Daten zur Informatik, ebenfalls mit Download-Möglichkeiten für elektronische Volltexte.

Tags: , , , ,