UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Ausleihe

Ausleihen bis 30.10., keine Gebühren

Donnerstag, 28.05.2020

Abgeben bis Ende des Sommersemesters!

Aufgrund der besonderen Corona-Situation und des digitalen Sommersemesters werden die Leihfristen für entliehene Medien bis zum Ende des Sommersemesters verlängert. Mit dieser kulanten Regelung befreien wir Sie von der Verpflichtung, in jedem Fall in die Bibliothek kommen zu müssen.

Bitte geben Sie trotzdem folgende Medien so bald wie möglich zurück, nachdem Sie von uns eine Rückgabeaufforderung erhalten haben:

  • Vorgemerkte Medien
  • Fernleihbücher

Vielen Dank!
Leider können wir Medien, bei denen die Leihfrist bereits überschritten war, nicht nachträglich verlängern. Sie können die Bücher jedoch weiterhin ohne Nachteil behalten und wir erlassen zeitnah und unaufgefordert die entstehenden Gebühren.

  • Weitere Informationen finden Sie in unseren Corona-FAQs.

Tags: ,

Vormerkungen wieder möglich

Montag, 18.05.2020

Ein Buch ist ausgeliehen?
Ab sofort können entliehene Bücher und andere Medien wieder über Katalog plus [1] vorgemerkt werden. Sie bekommen eine E-Mail, sobald die Medien für Sie in der Zentralbibliothek bereitstehen. Das gilt auch für Bücher aus Bereichsbibliotheken. Aus technischen Gründen sind einige Medien weiterhin nicht vormerkbar – wir arbeiten an einer Lösung.

  • Sie haben eine Rückgabeaufforderung bekommen?
    Bitte geben Sie diese Medien (auch die Ausleihen aus den Bereichsbibliotheken) so schnell wie möglich in der Zentralbibliothek zurück! Andere Nutzerinnen und Nutzer der Bibliothek brauchen sie dringend, vor allem Studierende.
  • Sie können die Medien nicht persönlich abgeben?
    Die Rückgabe ist auch per Post möglich: Universitätsbibliothek Dortmund, Servicezentrum, Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund.

Fragen?
Kontakt: service.ub@tu-dortmund.de

[1] Katalog plus

Tags: ,

Neu an der Uni? Bücher ohne UniCard ausleihen!

Dienstag, 21.04.2020

Ausleihen mit dem Smartphone

Auch ohne UniCard [1] können Sie problemlos Bücher für das Sommersemester ausleihen! Die TU-App [2] enthält einen digitalen Bibliotheksausweis, den Sie an den Ausleihgeräten der Unibib als Alternative zur UniCard nutzen können.

Laden Sie hierfür einfach die TU-App auf Ihr Smartphone und loggen Sie sich mit dem Uni-Account ein. Jetzt können Sie mit dem Smartphone ausleihen: Einfach auf „Bibliotheksausweis“ gehen und den QR-Code unter den Scanner an den Geräten halten. Das war’s schon!

Profitipp: Mit dem Ausweis in der App können Sie sich z. B auch am Kassenautomaten ausweisen.


[1] Aufgrund der Hygiene-Auflagen durch die Corona-Krise ist die UniCard-Ausgabe zurzeit nicht möglich.
[2] TU-App

Tags: , ,

Bücher aus Bereichsbibliotheken bestellen

Montag, 20.04.2020

Abholung in der Zentralbibliothek

Bei der Recherche in Katalog plus finden Sie ab sofort für Bücher aus Bereichsbibliotheken einen Bestellbutton [*]:

  • Was Sie werktags vor 10 Uhr bestellen, können Sie ab dem nächsten Werktag [1] in der Zentralbibliothek abholen.
  • Bestellungen nach 10 Uhr liegen ab dem übernächsten Werktag für Sie bereit.
  • Die Leihfrist [2] für alle Bücher der UB Dortmund beträgt 28 Tage (auch für die Emil-Figge-Bibliothek).

Bitte beachten!

Was vor Ort verfügbar ist, suchen wir für Sie heraus. Bevor Sie in die Bibliothek kommen, schauen Sie bitte zuerst in Ihrem Konto in Katalog plus [3] bei „Bestellungen“ nach, ob die angeforderten Medien bereits für Sie verbucht worden sind. Zusätzlich bekommen Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail von uns. Die Bestellungen liegen 7 Tage für Sie zur Selbstabholung und –ausleihe in der Zentralbibliothek bereit. Sie finden sie im Regal für reservierte Bücher unter der Signatur, die in der E-Mail oder in Ihrem Konto steht.

[1] Montag bis Freitag (!)
[2] Leihfristen der UB Dortmund
[3] Ihr Konto

[*] Aktueller Hinweis: Aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen müssen wir ab sofort die Bestellmöglichkeit bis auf Weiteres auf TU-Mitglieder begrenzen. Das heißt auch: Sie müssen sich anmelden um diesen Service nutzen zu können. Eine Bestellung ist werktags bis 10 Uhr möglich. Die Lieferung erfolgt am nächsten Werktag.

Tags: , ,

Bibliothek öffnet am 20. April unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Freitag, 17.04.2020

Zentralbibliothek ab 20.4. montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet

Die Zentralbibliothek kann ab Montag betreten werden, um ausschließlich Bücher auszuleihen oder zurückzugeben. Damit weitet die Universitätsbibliothek mit Beginn des Sommersemesters ihr Angebot zur Literaturversorgung während der Corona-Krise aus. Für Ihre Sicherheit werden wir nur eine begrenzte Personenzahl in das Gebäude lassen und unvertretbare Warteschlangen verhindern. Der Wachdienst wird den Zugang kontrollieren und bei zu großen Menschenansammlungen zum Verlassen des Campus auffordern.

Aktuelle Ergänzung vom 20.4.: Begrenzen Sie bitte Ihren Aufenthalt auf maximal 15 Minuten! Recherchieren Sie im Katalog [1], BEVOR Sie in die UB kommen! Im Interesse aller ist der Aufenthalt NUR für die Rückgabe oder die Ausleihe erlaubt.

Weitere Informationen

  • Lernplätze
    Die Lernräume und Arbeitsplätze in der Bibliothek können nicht genutzt werden. Dies wäre auch mit den aktuellen Regelungen zum Kontaktverbot nicht vereinbar.
    Aktueller Hinweis: Lernen in der Bibliothek wieder möglich – Start mit 25 Plätzen (Anmeldung erforderlich)
  • Bücher aus Bereichsbibliotheken
    Ab Montag informieren wir Sie hier im UB-Blog, wie Sie Bücher aus den Bereichsbibliotheken bestellen können.
    Neu: Bücher aus Bereichsbibliotheken bestellen
  • Sicherheit
    Wir freuen uns darauf, wieder für Sie in der Zentralbibliothek bereit zu stehen. Sicherheit für Sie und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleibt unser überragendes Ziel! Bitte tragen Sie durch Ihr Verhalten in der Bibliothek dazu bei, dass wir gemeinsam die Krisensituation meistern können.
  • Literaturversorgung elektronisch und gedruckt
    Schon vor Beginn des Sommersemesters konnte die UB mit ihrer stark ausgebauten digitalen Bibliothek die umfassende Literaturversorgung der TU Dortmund sichern. Zurzeit sorgen wir mit Hochdruck dafür, weitere Literatur in elektronischer Form zu lizenzieren und barrierefrei zur Verfügung zu stellen. Neue gedruckte Literatur werden wir für Sie bereitstellen, sobald wir wieder über den Buchhandel beliefert werden.
  • Besonderer Service
    Falls Sie körperlich eingeschränkt sind oder z. B. zu einer Risikogruppe gehören und niemand für Sie in die Bibliothek gehen kann, kontaktieren Sie uns bitte [2]. Wir finden für Sie passende Wege, wie Sie zu Ihrer gewünschten Literatur kommen.

[1] Katalog plus
[2] Unsere Kontaktdaten: FAQ Corona

Tags: , ,

Dringender Literaturbedarf vor Ostern?

Montag, 06.04.2020

Sie benötigen unbedingt Bücher aus dem gedruckten Bestand der Universitätsbibliothek?

Für Studierende und wissenschaftlich Beschäftigte der TU Dortmund stellen wir am Donnerstag, den 9. April dringend benötigte Bücher zur Ausleihe zur Verfügung.

Dafür haben Sie bis Mittwoch, den 8. April 2020, 12 Uhr die Möglichkeit, Bestellungen unter Angabe der Standortnummer abzugeben.
Bitte schreiben Sie uns an service.ub@tu-dortmund.de
Die Rückgabe von Medien ist nicht möglich.

Aktuelle Ergänzung: Wir bitten hiermit alle, Ihre Bestellungen wirklich nur auf dringende Fälle zu beschränken und dies auf möglichst wenig Titel einzugrenzen. Auch helfen Sie uns, wenn Sie die Angabe der Standorte und Signaturen schon vorbereitend herausgesucht haben.

Die Sonderaktion wird in der Woche nach Ostern wiederholt.

Aktuelle Ergänzung vom 14.04.2020: In dieser Woche wird entschieden, ob ab Montag der Zugang zu den Bibliotheksstandorten wieder in begrenztem Maß ermöglicht werden kann. Bitte beachten Sie die Hinweise auf unserer Startseite.

Diese Woche wird daher die Notausgabe an Printliteratur ausschließlich für Dozentinnen und Dozenten für den Start in die Online-Lehre angeboten. Wir bitten um Verständnis – auch aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen.

Hochschullehrende, die Scans für die elektronischen Semesterapparate in moodle benötigen, nutzen bitte das Bestellformular Semesterapparat.

Tags: , ,

Quittung nur auf Wunsch

Freitag, 26.04.2019
Aktualisierung vom 13.05.2019:
Aus technischen Gründen können wir leider bei Ausleihen an der Theke keine Quittungen per E-Mail anbieten, nur bei Rückgaben.

Sie haben die Wahl!

Ab sofort bekommen Sie im Servicezentrum für Fernleihen oder Sonderausleihen keinen Papierbeleg mehr: Ausleih- oder Rückgabequittungen werden Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt. Das ist ressourcenschonend und bringt den Vorteil, dass Ihre Ausleihen in Ihrem E-Mail-Konto dokumentiert sind. Eine Papierquittung ist auf Wunsch möglich.

An den Ausleihautomaten und an der Rückgabestation wählen Sie schon länger, ob Sie eine Papierquittung ausdrucken oder sich die Quittung per E-Mail zuschicken lassen.

  • Ihre Ausleihen können Sie jederzeit in Ihrem Konto nachsehen (auch in der TU-App).
  • E-Mail-Quittungen von Rückgaben am Schalter erhalten Sie aus technischen Gründen erst einen Tag später!

Tags:

27.02.2018: In der Emil-Figge-Bibliothek ab 16 Uhr keine Ausleihe, keine Rückgabe

Freitag, 23.02.2018
Aktuelle Ergänzung: Der Termin wurde verschoben, Ausleihe und Rückgabe sind bis 20 Uhr möglich.

Emil-Figge-Bibliothek:

Am Dienstag, den 27. Februar ist aus technischen Gründen von 16 bis 20 Uhr keine Ausleihe und keine Rückgabe von Medien möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tags:

29.11.: Keine Ausleihe, keine Gebührenzahlung von 18 bis 19 Uhr

Dienstag, 28.11.2017

Am Mittwoch, 29.11.2017, von 18 bis ca. 19 Uhr:

  • Keine Ausleihe von Medien, keine Fernleihbestellungen, keine Zahlungen am Kassenautomaten möglich!
Aktuelle Ergänzung
Zahlungen am Kassenautomaten sind erst wieder ab 30.11., 7 Uhr möglich! Alternativ können Sie fällige Gebühren auch überweisen, Kontodaten siehe Gebühren und Entgelte.

Das geht trotzdem:

  • Die Recherche im Katalog plus funktioniert, jedoch sehen Sie keine Bestandsangaben für die Universitätsbibliothek Dortmund.

Der Grund für den Ausfall sind Wartungsarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tags: , ,

Rückgabeautomat zurzeit außer Betrieb

Freitag, 28.07.2017

Aufgrund eines Defektes musste der Rückgabeautomat in der Zentralbibliothek außer Betrieb genommen werden.

Bitte geben Sie entliehene Medien zu den Servicezeiten des Ausleihzentrums zurück:

  • Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag von 11.00 – 16.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

1. August, 11.00 Uhr: Der Rückgabeautomat steht Ihnen wieder zur Verfügung.

Tags: