UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » E-Books

19.12.: Lebkuchen, Springerle und Co.: Digitale Leckereien

Mittwoch, 19.12.2018

E-Books aus dem Springer-Verlag lesen

Wer sich kurz vor den Feiertagen noch mit Lesefutter eindecken möchte:

TU-Angehörige können sich die E-Books von Springer vollständig herunterladen – ob auf dem Campus, zu Hause oder auf der Fahrt in die Weihnachtsferien. Das funktioniert sowohl über VPN [1] als auch via Shibboleth [2].

Zu den deutsch- und englischsprachigen E-Book-Paketen von Springer gehören z. B. Wirtschaftswissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Psychologie sowie viele weitere Fachgebiete [3].

[1] Die Bibliothek zu Hause nutzen: VPN
[2] Die Bibliothek zu Hause nutzen: Shibboleth
[3] Unsere E-Books: Das Angebot der Universitätsbibliothek Dortmund nach Verlagen

Tags: ,

18.12.: Lesen bis das Christkind kommt! E-Books von C.H. Beck

Dienstag, 18.12.2018

Bücher aus Geschichte, Politik, Musik, Literatur und mehr

Wir versüßen Ihnen die dunklen Tage bis zu den Feiertagen mit den E-Books aus dem C.H. Beck-Verlag [1]. Für alle, die sich an den Geisteswissenschaften erfreuen, haben wir ein umfangreiches Literaturangebot parat.
TU-Angehörige können auch von zu Hause per VPN auf die E-Books zugreifen [2].

[1] C.H. Beck eLibrary im Katalog plus
[2] Die Bibliothek zu Hause nutzen

Tags: ,

14.12.: Kommunikationsprobleme?

Freitag, 14.12.2018

Die IEEE-Wiley Telecommunications eBooks Library hilft!

Die IEEE-Wiley Telecommunications eBooks Library [1] ermöglicht den Zugriff auf mehr als 360 E-Books zu dem Thema Telekommunikation und verwandten Gebieten aus dem Verlag John Wiley & Sons.

Die Titel sind sowohl für Studierende als auch für Forschende und praktizierende Ingenieurinnen und Ingenieure interessant.

[1] IEEE-Wiley Telecommunications eBooks Library

Tags: ,

13.12.: War was mit E-Books? 11 Monate später …

Donnerstag, 13.12.2018

Umfangreiche E-Book-Pakete

Am 15. Januar 2018 haben wir über das – zunächst temporäre – Angebot an E-Books aus den Verlagen de Gruyter, Elsevier und Wiley berichtet [1].
Zu diesen drei Verlagen sind im Laufe des Jahres noch Vandenhoeck & Ruprecht [2] und Cambridge University Press [3] hinzugekommen, ebenfalls mit dem kompletten E-Book-Angebot. Von den Angeboten aus dem Jahr 2018 hat die UB jeweils die besonders gefragten Titel dauerhaft für Sie lizenziert.

2019 können wir Ihnen die E-Book-Kollektionen der drei Verlage weiterhin zur Verfügung stellen, auch wieder mit der Option, dass viel gefragte E-Books anschließend gekauft werden. Im UB-Blog stellen wir Ihnen regelmäßig neue E-Books vor.

[1] Alle E-Books von de Gruyter, Elsevier und Wiley
[2] E-Books von Vandenhoeck & Ruprecht im Katalog plus
[3] E-Books von Cambridge University Press im Katalog plus

Tags: ,

3.12.: Was gibt es Neues in der Bibliothek?

Montag, 03.12.2018

Neuerwerbungen virtuell

Unser virtuelles Regal für Neuerwerbungen sagt es Ihnen [1] – egal ob Mathematik, Psychologie, Chemie, oder oder oder …

Halten Sie sich auf den aktuellsten Stand. Zu jedem Fach finden Sie eine Liste der Bücher, die wir in den letzten zwei Monaten für Sie gekauft haben. Viel Spaß beim Stöbern!

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechperson im Fachreferat [2] der Universitätsbibliothek Dortmund.

[1] Neuerwerbungen | [2] Fachreferentinnen und Fachreferenten

Tags: , ,

1.12.: Dezemberfieber – neue Angebote zum Jahresschluss

Samstag, 01.12.2018

24 digitale Angebote

Die Universitätsbibliothek stellt Ihnen bis Weihnachten jeden Tag eines der vielen neuen elektronisch verfügbaren Angebote der TU Dortmund vor. TU-Angehörige können E-Journals, Datenbanken und E-Books übrigens auch von zu Hause aus nutzen [1].

Möchten Sie mehr über wissenschaftliche E-Books wissen? Informieren Sie sich auf unserer Webseite mit Fragen und Antworten zu E-Books [2]. Bei fachwissenschaftlichen Fragen helfen Ihnen die Fachreferentinnen und Fachreferenten der Bibliothek gerne weiter [3].

Die meisten unserer Angebote finden Sie über Katalog plus [4], die Datenbanken auch über die Fachinformationsseiten [5].

Tags: , , ,

Jetzt verfügbar: Encyclopedia of Bioinformatics and Computational Biology

Mittwoch, 21.11.2018

Mit der „Encyclopedia of Bioinformatics and Computational Biology: ABC of Bioinformatics“ ist ein umfassendes Werk zu verschiedenen Themen der Informatik, Informationstechnologie, Mathematik, Statistik und Biotechnologie nun für Sie als E-Book verfügbar. Das Werk fokussiert die Bereiche der Translationalen Bioinformatik, Chemoinformatik, Umweltinformatik und im Besonderen die Integrative –omik und Systembiologie. Wie gewohnt finden Sie das Werk über den Katalog plus [1] der UB Dortmund.

Ihre Ansprechpartner

  • Dr. Markus Dzyk, Fachreferent für Biologiedidaktik, Bio- und Chemieingenieurwesen, Chemie, Elektrotechnik, Umweltforschung
  • Dr. Lukas Lerche, Fachreferent für Informatik

Weitere Informationen

[1] Encyclopedia of Bioinformatics and Computational Biology

Tags: ,

Neue E-Books von Springer für die technischen Disziplinen

Montag, 24.09.2018

Pünktlich zum Semesterstart erweitert die UB Dortmund ihr Angebot an E-Books für die technischen Disziplinen. Die ca. 1.400 neuen Titel des Springer-Verlags umfassen Themen der Informatik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und weiterer Forschungsrichtungen. Die neu hinzugekommenen Titel recherchieren Sie wie gewohnt über den Katalog plus der UB Dortmund. Eine Gesamtübersicht der neuen Titel finden Sie außerdem unter folgenden Links:

Ihr Ansprechpartner: Dr. Lukas Lerche, Fachreferent für Informatik
Zugang außerhalb des Campus: Die Bibliothek zu Hause nutzen für alle TU-Angehörigen

Tags: , , ,

Zugriff auf E-Books des HERDT|Campus einfacher als je zuvor!

Donnerstag, 12.07.2018

700 mal IT

Mehr als 700 Bücher zu über 500 IT-Themen lassen sich nun mit einem Klick direkt herunterladen. Die Themen umfassen z. B. Windows, Office, Computersysteme und -netze, aber auch Bildbearbeitung, Grafik, Programmierung, CAD, Web, Datenbanken, IT-Management und vieles mehr.

Die E-Books stehen im PDF-Format zur Verfügung, zu einem Teil der Bücher sind zudem digitale Zusatzmedien wie Lernvideos und Übungen kostenfrei verfügbar.

Wie kommen Sie an die E-Books?

Voraussetzung: Sie befinden sich im Universitätsnetz oder nutzen von zu Hause aus den VPN-Dienst der TU Dortmund (nur TU-Angehörige).

Entweder: Recherchieren Sie im Katalog plus der UB Dortmund nach den Büchern des Herdt-Verlags [1]. Zu jedem Buch gelangen Sie über den Link „Volltext aufrufen“ an das PDF.

Alternativ: Sie können auch direkt auf der Seite des Herdt-Verlags [2] die E-Books thematisch sortiert durchsuchen und herunterladen.

Oder: Fragen und Rückmeldungen gerne an Ihren Fachreferenten für Informatik Lukas Lerche

[1] https://www.ub.tu-dortmund.de/katalogplus/search/?q=Publisher%3Aherdt&fq=Library%3AUD%3A%20Bibliothek%20Mathematik%20und%20Statistik
[2] http://www.herdt-campus.de

Tags: , ,

JSTOR – Eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Dienstag, 12.06.2018

Testzugang bis 30.06.2018
Nach einem positiven Urteil von Ihnen könnte unser umfangreiches elektronisches Angebot um weitere E-Journals und E-Books reicher werden! Testen Sie bis Ende Juni diese beiden Sammlungen des Anbieters JSTOR:

Außerdem interessant:

Diese beiden Sammlungen sind für die Dauer des Testbetriebs nur eingeschränkt zugänglich (keine E-Books, keine Reports). Über die jeweiligen Inhalte der beiden Sammlungen informiert Sie diese Übersicht (inklusive Button „Title List“).

Weitere Informationen

Tags: , ,