UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » E-Books

Lehrbücher und Kurzmonografien von Cambridge University Press temporär zugänglich

Freitag, 27.03.2020

Der Verlag Cambridge University Press hat für die TU Dortmund neben den bisher lizenzierten Inhalten weitere Inhalte für die elektronische Nutzung kostenfrei freigeschaltet. Als Ergänzung der bisher lizenzierten E-Book-Kollektionen steht Ihnen bis zum 20. Mai 2020 auch der Zugang zu den bisher erschienen 170 Titel der Cambridge Elements zur Verfügung.

Die mehr als 700 Lehrbücher, die Cambridge Textbooks, hat der Verlag ebenfalls freigeschaltet – leider im nicht zitierfähigen HTML-Format. Diese Plattform musste zwischenzeitlich wegen missbräuchlicher Nutzung seitens des Verlages abgeschaltet werden. Wir bitten daher um eine faire Nutzung.

Tags: ,

Lizenzierung temporärer Zugänge zu E-Books

Freitag, 27.03.2020

Die Universitätsbibliothek unterstützt das Lernen und Arbeiten von zu Hause, indem sie das E-Book-Angebot erweitert.

Neben unseren vielen bereits freigeschalteten Zugängen, die im Katalog plus nachgewiesen sind, können wir durch Sonderaktionen von Verlagen und Aggregatoren zeitlich – und leider auch technisch – begrenzte Zugriffsmöglichkeiten bieten.

Folgende Inhalte sind derzeit zugänglich:

Plattform Verlage Typ Zugang via Katalog plus-Nachweis Laufzeit bis
Hanser eLibrary Hanser alle E-Books nutzbar Shibboleth geplant 30.06.2020
utb-studi-e-book Fink, Reinhardt, UVK, Budrich, Klinkhardt u.a. alle E-Books nutzbar Shibboleth geplant 30.06.2020
Die Liste wird in den nächsten Tagen noch erweitert.

Tags: ,

Vollzugriff auf verschiedene Angebote des Verlages Bloomsbury

Donnerstag, 26.03.2020

Bis Ende Mai 2020 stehen Ihnen kostenfrei folgende digitale Segmente des Verlages Bloomsbury zur Verfügung:

  • Bloomsbury Applied Visual Arts
    Design in all seinen schillernden Facetten – hier sind Sie richtig, wenn Sie sich für Mode, Graphik, Fotografie, Film, Architektur und Marketing interessieren. Greifen Sie auf eine Vielzahl von Abbildungen und komplette E-Books im Epub-Format zu.
  • Berg Fashion Library / Fairchild Books Library
    Die Berg Fashion Library / Fairchild Books Library enthält Nachschlagewerke, eine Bilddatenbank sowie zahlreiche Audio- und Videodateien sowie zahlreiche elektronische Texte.
  • Bloomsbury Cultural History
    Enthalten sind die kompletten Handbücher der Cultural History Series mit Themen von der Antike bis zur Gegenwart. Eine Bilddatenbank, eine Zeitleiste sowie digitale Lernmaterialien komplettieren das Angebot.
  • Bloomsbury Collections
    Mehr als 10.000 englischsprachige E-Books aus den Kultur-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Angeboten werden Fachbücher der Verlage Bloomsbury, T&T Clark, The Arden Shakespeare, Hart Publishing sowie Nachdrucke der Anbieter Continuum, Berg und Bristol Classical Press.

Bitte beachten Sie: Die E-Books der drei letzt genannten Angebote stehen Ihnen nur kapitelweise als html-Fließtexte zur Verfügung. Sie bieten Ihnen also nicht das gewohnte digitale und damit zitierfähige Pendant zum gedruckten Buch.

Weitere Informationen

Tags: , ,

Open Research Library: Open Access-Bücher aus vielen Fachgebieten

Mittwoch, 25.03.2020

Die Plattform „Open Research Library“ wird Sie überraschen! Hier finden Sie zahlreiche E-Books von vielen namhaften Verlagen aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Von Architektur über Erziehungswissenschaft, Kunst oder Mathematik und Technik: Ein Blick in das Angebot lohnt sich!

Frei zugängliche Volltexte

Dank Open Acces benötigen Sie für die Plattform weder VPN noch Shibboleth – alles ist kostenlos und frei zugänglich verfügbar.

Nutzen Sie die Zeit zu Hause und finden Sie relevante Literatur für Arbeit und Studium. Viel Spaß beim Stöbern!

Tags: ,

Shibboleth – Die Bibliothek nur mit dem Uni-Account nutzen

Donnerstag, 19.03.2020

Nutzen Sie unsere lizenzierten elektronischen Angebote, indem Sie bei der Anmeldung nur Ihren Uni-Account verwenden. Dieses Verfahren ist etabliert für eine Vielzahl von Verlagen, mit denen wir einen Shibboleth-Zugang vereinbaren konnten – eine Liste der Verlage, eine kurze Erläuterung sowie die jeweiligen Zugänge zum Login finden Sie unter: Die Bibliothek zu Hause nutzen.

Wir bemühen uns, kurzfristig weitere Zugänge zu bekommen und freuen uns, dass das Angebot schon so groß ist.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter der Mailadresse: service.ub@tu-dortmund.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tags: , , ,

21.12.: Englischsprachige Routledge Handbooks

Samstag, 21.12.2019

Hinter diesem Türchen verbergen sich neue, englischsprachige Routledge Handbooks. Hier finden Sie Handbücher u.a. aus den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Pädagogik, Kommunikationswissenschaften, Raumplanung und Sprachwissenschaft.

Weitere Informationen

Tags:

20.12.: Künstliche Intelligenz unterm Weihnachtsbaum: Packt-E-Books „Data Science“

Freitag, 20.12.2019

Nicht zuletzt seit AlphaGo [1] Großmeister besiegt hat und Kryptowährungen in den Alltag vorzudringen scheinen, sind Themen wie Artificial Intelligence, Machine Learning, Deep Neural Networks, TensorFlow und Blockchain in aller Munde. Seit kurzem bietet die Universitätsbibliothek 80 neue E-Books vom Packt Verlag, die sich theoretisch und praktisch mit diesen Bereichen beschäftigen.

Wie immer finden Sie die E-Books bei Ihrer Recherche in Katalog plus [2] bzw. in einer Gesamtübersicht hier [3].

Sie möchten direkt loslegen? Hier zwei Lesevorschläge direkt zum Durchstarten:

  • Patrick D. Smith: Hands-on artificial intelligence for beginners : an introduction to AI concepts, algorithms, and their implementation, 2018 [4]
  • Peter Lipovyanov: Blockchain for Business 2019 : a user-friendly introduction to blockchain technology and its business applications, 2019 [5]

Weitere Informationen

[1] AlphaGo
[2] KatalogPlus
[3] E-Books Packt Verlag
[4] Lesevorschlag „Hands-on artificial intelligence for beginners“
[5] Lesevorschlag: „Blockchain for Business 2019“

Tags: ,

19.12.: Ho Ho Ho – da SPRINGT viel für mich raus!

Donnerstag, 19.12.2019



Insgesamt sind somit 9.500 neue englischsprachige Titel im Angebot!

Weitere Informationen

Tags: ,

18.12.: Sooo viele Bücher! – E-Books von de Gruyter und mehr

Mittwoch, 18.12.2019

Schon im 4. Jahr finden Sie im Katalog der Universitätsbibliothek die komplette E-Book-Kollektion des Verlages de Gruyter und seiner Imprints sowie einiger Partnerverlage. Im September 2020 werden wir die besonders gefragten Titel dauerhaft in unseren Bestand übernehmen.

Recherchieren Sie im Katalog plus und nutzen Sie die Volltexte! Für Angehörige der TU Dortmund ist der Zugang auch außerhalb des Campus möglich.

Weitere Informationen

Tags:

17.12.: „Log in and read“ – E-Books aus dem Mohr Siebeck Verlag

Dienstag, 17.12.2019

Über 150 E-Books aus dem Angebot des tradionsreichen Tübinger Verlages Mohr Siebeck stehen Ihnen zur Weihnachtslektüre zur Verfügung.

Der wissenschaftlichen Ausrichtung des Verlages folgend, haben wir Ihnen ein feines Paket aktueller E-Books aus der Theologie und Religionswissenschaft sowie aus den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften geschnürt.

Weitere Informationen

Tags: , , ,