UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Erziehungswissenschaft

Die aktuelle PISA-Studie ist da

Donnerstag, 08.12.2016

PISA-Studie soeben erschienen!

Über eine halbe Million Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 Jahren haben in 72 Ländern und Regionen an der jüngsten PISA-Erhebung teilgenommen. Schwerpunkt waren dieses Mal die Naturwissenschaften. In Deutschland haben die Schülerinnen und Schüler Ergebnisse erreicht, die leicht über dem Durchschnitt liegen, allerdings hat der Leistungszuwachs in den vergangenen Jahren abgenommen. Die Chancengleichheit hat sich verbessert, bleibt aber nach wie vor eine Herausforderung. Der Abstand zu den PISA-Spitzenreitern in Asien und Europa bleibt weiterhin groß.

Zugang zur Online-Ausgabe

Ob PISA, Fakten, Trends oder Forschung weltweit – dafür brauchen Sie den Volltext! In unserer OECD iLibrary haben Sie nicht nur Zugang zur gesamten PISA-Studie, sondern auch zu allen anderen Publikationen der OECD.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags: ,

E-Books für die Erziehungswissenschaft! Der Klinkhardt-Verlag geht bei uns online.

Donnerstag, 14.07.2016

Der Familienbetrieb, der bereits 1834 gegründet wurde, veröffentlicht Studienbücher, Handbücher und Forschungspublikationen zur Erziehungswissenschaft. Somit unterstützt er schon seit vielen Jahren Generationen von Studierenden und Forschenden. Damit Sie in Zukunft noch schneller an Ihre Literatur kommen, stellen wir nun 80 Bücher des Verlags digital zur Verfügung.

Sie finden die Klinkhardt-Titel als Sammlung in Katalog plus.

Die Vorteile der E-Books für Sie:

  • Kein Warten auf vorgemerkte Bücher
  • Sie können E-Books direkt von daheim benutzen. Beachten Sie bitte ‚Die Bibliothek zu Hause nutzen
  • Keine Leihfristen mehr
  • 24 Stunden-Zugriff
  • Unterstützende Werkzeuge, wie z.B. die Suche im Volltext
  • Kaffeeflecken, Eselsohren, Randnotizen von anderen Personen – alles kein Problem mehr!

Wir wünsche Ihnen viel Spaß beim Aufrufen, Lesen, Abspeichern und Ausdrucken.

Tags: , ,

Testzugang zu Unterrichtsmaterialien bis Mitte Dezember!

Dienstag, 20.10.2015

Im Rahmen eines Praxissemesters kommen viele Lehramtsstudierende zum ersten Mal in die Situation, selbst Unterrichtsstunden an Schulen zu planen und durchzuführen. Im Gegensatz zu routinierten Lehrkräften fehlt ihnen ein Überblick über Materialien für die Stundenplanung.

  1. Registrieren Sie sich einmalig auf meinUnterricht.de für Studierende der TU Dortmund für die kostenlose Nutzung. Ein Passwort können Sie frei wählen.
    Ergänzung: Sie müssen sich für die Registrierung im IP-Adressbereich der Universität befinden.
  2. Testen Sie jetzt meinUnterricht.de!

meinUnterricht.de bietet Ihnen einen guten Anfang für Ihre Unterrichtsgestaltung. Stellen Sie sich qualitätsgeprüfte Materialien zu den meisten Schulfächern, Schulformen und -stufen zusammen! Die Plattform steht Angehörigen der TU Dortmund bis Ende November im Rahmen einer Campuslizenz testweise zur Verfügung.

Aktuelle Ergänzung: Der Testzeitraum wurde bis zum 13.12.2015 verlängert.

Fragen?

  • Fragen und Rückmeldungen gerne an Ihre Fachreferentin für Erziehungswissenschaften Pia Kluth
  • Weitere Fachreferate der Universitätsbibliothek Dortmund

Tags: , ,

Ihre Fachreferentin empfiehlt: "Education Source" – die entscheidende internationale Datenbank für die Erziehungswissenschaft

Mittwoch, 23.04.2014

Ab sofort und brandneu in der Universitätsbibliothek!

Mit der „Education Source“ können Sie Ihre Recherchen in ERIC und Academic Source Premier durch eine Vielzahl von Volltexten ergänzen. Sie haben den vollen Zugang zu 1.800 Zeitschriften, zahlreichen Konferenzberichten im Volltext und zu mehr als 550 relevanten E-Books. Bibliographische Recherchen zu einem bestimmten Thema sind in mehreren tausend Fachzeitschriften möglich.

Gehören Sie zur TU Dortmund? Dann nutzen Sie die „Education Source“ und alle übrigen elektronischen Angebote der Universitätsbibliothek auch bequem von zu Hause aus.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags: , ,

Ihre Fachreferentin empfiehlt: Die aktuelle PISA-Studie

Donnerstag, 05.12.2013

PISA 2012 Ergebnisse: Was Schülerinnen und Schüler wissen und können. Schülerleistungen in Mathematik, Lesekompetenz und Naturwissenschaften (Band 1)

Im ersten von sechs Bänden werden die Ergebnisse von PISA 2012 vorgestellt. Er befasst sich zunächst mit den Mathematikleistungen der Schülerinnen und Schüler in PISA 2012 und untersucht, wie sich diese Leistungen im Vergleich zu früheren PISA-Erhebungen verändert haben.

Ob PISA, Fakten, Trends und Forschung weltweit – dafür brauchen Sie den Volltext! In unserer OECD iLibrary haben Sie nicht nur Zugang zur gesamten PISA-Studie, sondern auch zu allen anderen Publikationen der OECD.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags: ,

Recherchekurs für Erziehungs- und Sozialwissenschaft

Dienstag, 06.05.2008

Am 14.05.2008 findet um 14.15 Uhr ein Kurs „Informationen strukturieren – Recherchen optimieren“ statt, der sich an Studierende im Hauptstudium richtet. In diesem Kurs gibt es noch einige freie Plätze.

Interessenten melden sich bitte an bei Monika Wederhake-Gottschalk.

Tags: ,

Recherchekurs für Erziehungs- und Sozialwissenschaft

Dienstag, 08.01.2008

Am 16.01.2008 findet um 14.15 Uhr ein Kurs „Informationen strukturieren – Recherchen optimieren“ statt, der sich an Studierende im Hauptstudium richtet. In diesem Kurs gibt es noch einige freie Plätze.

Interessenten melden sich bitte an bei Monika Wederhake-Gottschalk.

Tags: ,

Recherchekurse für Erziehungs- und Sozialwissenschaft

Mittwoch, 13.06.2007

Am 20.06.2007 und am 04.07.2007 findet jeweils um 14.15 Uhr ein Kurs „Informationen strukturieren – Recherchen optimieren“ statt, der sich an Studierende im Hauptstudium richtet. In diesen Kursen gibt es noch einige freie Plätze.

Interessenten melden sich bitte an bei Monika Wederhake-Gottschalk.

Tags: ,