UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » ORCID

Systemumstellung für Hochschulbibliographie und Publikationslisten

Freitag, 30.04.2021

Ab dem 4.5.2021 vorübergehend keine Aktualisierung möglich

Die Universitätsbibliothek erneuert die Hochschulbibliographie [1] als System zur Erfassung von Publikationen. In Zukunft können Sie Ihre Publikationen noch komfortabler eingeben und einfacher Publikationslisten für Ihre eigene Webseite erstellen.

Von dieser umfassenden Umstellung sind im Hintergrund weitere Systeme betroffen. Daher ist für wenige Tage keine Verlinkung Ihrer ORCID iD mit dem System der UB Dortmund möglich und die Synchronisation mit der Hochschulbibliographie funktioniert nicht.

Publikationslisten neu einrichten

Wenn Sie Publikationslisten aus der Hochschulbibliographie heraus erzeugt haben, werden diese nicht mehr aktualisiert. Bitte richten Sie zeitnah Ihre Publikationslisten über das neue System noch einmal ein. Wir informieren Sie über den UB-Blog [2] und direkt über die TU-App, sobald das neue System zur Verfügung steht.

Wenn die Webseiten Ihrer Fakultät oder Einrichtung bereits auf Typo3 umgestellt sind, wird die Einbettung von Publikationslisten maximal unterstützt. Mit Fragen können Sie sich jederzeit gern an uns wenden.

Kontakt

[1] Hochschulbibliographie der TU Dortmund
[2] UB-Blog

Tags: ,

TU Dortmund und RUB jetzt Mitglied bei ORCID

Donnerstag, 21.04.2016

Die Technische Universität Dortmund und die Ruhr-Universität Bochum haben als erste Universitäten in Deutschland eine ORCID-Mitgliedschaft abgeschlossen. Die ORCID (Open Researcher and Contributor-ID) dient der eindeutigen Identifizierung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und damit der korrekten Verknüpfung mit ihren Forschungsaktivitäten und -produkten. Die institutionelle Mitgliedschaft der beiden Universitäten ermöglicht den automatisierten Datenaustausch zwischen der ORCID-Plattform und zahlreichen weiteren Systemen.

Zunächst wird die Schnittstelle in den Universitätsbibliotheken im Zusammenhang der beiden Hochschulbibliographien eingesetzt. Die aktuelle Weiterentwicklung betreiben TU Dortmund und RUB gemeinschaftlich. Ziel ist, den automatisierten Datenaustausch zwischen Hochschulbibliographie und ORCID zu ermöglichen. Sowohl die Vorarbeiten als auch die Einbettung der Schnittstelle an den beiden Universitäten erfolgen in enger Kooperation und werden von den Universitätsbibliotheken koordiniert.

Weitere Informationen

Kontakt:
Dr. Kathrin Höhner
Universitätsbibliothek der TU Dortmund
Telefon: 0231 755-5061
E-Mail: kathrin.hoehner@tu-dortmund.de

Tags: