UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Service

Fragen zur Bibliothek? Chatten Sie mit uns

Donnerstag, 01.03.2018

Neue Chatsoftware ab März! Literatur im Katalog finden, E-Books von zu Hause aus lesen, Fernleihbestellungen aufgeben?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Chat.

Ab dem 1. März 2018 setzt die UB Dortmund eine neue Chat-Software mit optimierter Reaktionszeit ein: Sie bekommen jetzt noch schneller Antwort auf Ihre Fragen. Mit einem Smartphone können Sie ebenfalls problemlos mit uns chatten.

Den Chat finden Sie rechts oben auf unseren Webseiten – immer dann, wenn eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Bibliothek online ist. Auch auf anderen Wegen sind wir für Sie erreichbar: Wenden Sie sich per E-Mail, per Telefon oder persönlich an die Informationsabteilung.

Tags:

Ab sofort Umstellung auf bargeldlose Zahlung

Dienstag, 17.10.2017

Bezahlen Sie mit Ihrer Karte
Wie in anderen Einrichtungen der TU Dortmund ist in der Bibliothek ab sofort nur noch bargeldlose Zahlung möglich. Sie haben am Kassenautomaten weiterhin folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • per EC-Karte
  • per Geldkarte (Ladestationen für das Aufladen von Geldkarten in der Bibliothek, der Mensa oder der Sparkasse)

Außerdem können Sie auch per Überweisung auf das Bibliothekskonto bezahlen.

Wie geht es weiter?
Derzeit planen wir, Online-Bezahlfunktionen direkt im Bibliothekskonto einzubinden (wie z. B. paypal oder paydirekt). Dann können Sie mit einem Klick sofort bezahlen, wenn Sie sehen, dass Gebühren fällig sind. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Tags:

Neu an der TU Dortmund? Beratung zu UniCard und WLAN ab 10. Oktober

Freitag, 06.10.2017

Nicht nur für alle Erstsemester

Das IT & Medien Centrum (ITMC) bietet ab dem 10. Oktober Beratung in der Bibliothek an – für neue Studierende und alle anderen, die Fragen zur UniCard, zum Uni-Account oder zum WLAN haben.

Wann: Montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr (Achtung: 1. Beratungstermin am Dienstag, den 10.10.!)
Wo: Im Servicezentrum der Bibliothek

Die Beratungsstunden zu Beginn der Vorlesungszeit sind bis zum 10. November geplant.

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC:

Tags: , , , ,

Bezahlen in der Emil-Figge-Bibliothek

Dienstag, 18.10.2016

Neu:
Ab sofort können Sie auch in der Emil-Figge-Bibliothek bezahlen (z. B. Schließfachmiete, Fernleihbestellung, Gebühren …). Sparen Sie sich den Weg in die Zentralbibliothek und nutzen Sie unser EC-Karten-Terminal! Barzahlung ist nicht möglich, dafür aber auch die Zahlung mit Ihrer Geldkarte.

Weitere Infos:

  • Bezahlen können Sie montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist unser Kassenautomat in der Zentralbibliothek für Sie da.
  • Alle unsere Öffnungszeiten
  • Emil-Figge-Bibliothek

Tags: ,

Fragen zu UniCard & WLAN? Beratung im Servicezentrum

Dienstag, 27.09.2016

Beratung für Studierende

Am Dienstag, den 4. Oktober geht es los: Das IT & Medien Centrum (ITMC) berät Sie von 10 bis 14 Uhr direkt im Servicezentrum der Bibliothek.
Die bewährten Beratungsstunden zu Beginn der Vorlesungszeit im Wintersemester sind bis zum 28. Oktober geplant (aktuelle Ergänzung: Jetzt bis 11.11.2016!).

Antworten bekommen Sie montags bis freitags z. B. zur UniCard, zu UniMail und Uni-Account oder zum WLAN der TU Dortmund. Kommen Sie vorbei!

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC

Tags: , , , ,

Fragen? Jetzt auch per WhatsApp

Montag, 18.04.2016

Fragen Sie uns per WhatsApp!
Montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr beantworten wir Ihnen Fragen zur Bibliothek – immer so schnell wie möglich. Ist am 1. Mai geschlossen, wann kann ich meine UniCard abholen, wo kann ich in der Bibliothek lernen und, und, und – was möchten Sie wissen?

Probieren Sie es aus! Speichern Sie die Telefonnummer +49 231 755 4001 in den Kontakten Ihres Smartphones oder rufen Sie sie über den QR-Code auf.

Weiterhin erreichen Sie die Kolleginnen der Information auch persönlich, telefonisch, per Chat oder per E-Mail.

Tags:

Im Dunkeln nicht allein zur S-Bahn?

Donnerstag, 03.12.2015

Es gibt viele Gründe, warum Studierende lieber in der Bibliothek als zu Hause lernen und arbeiten – und das oft bis in die späten Abendstunden. Nach getaner Arbeit im Dunkeln allein zur S-Bahn oder zum Auto zu gehen, ist für viele allerdings nicht gerade angenehm.

Daher bietet die Bibliothek einen besonderen Service an: Ab 20.00 Uhr bis zur Schließung der Bibliothek begleitet unser Wachpersonal Sie auf Wunsch zur S-Bahn-Haltestelle oder zum Parkplatz. Nutzen Sie diesen Begleitservice, sprechen Sie uns an! Unser Wachpersonal finden Sie im Servicezentrum am Eingang.

Tags:

Haben Sie Fragen zu UniCard & Co.?

Mittwoch, 07.10.2015

Beratung für (neue) Studierende im Servicezentrum

Ab Montag, den 12. Oktober können Sie Ihre Fragen zwischen 10 und 14 Uhr direkt im Servicezentrum der Bibliothek stellen. Zu Beginn der Vorlesungszeit im Wintersemester bietet das IT & Medien Centrum (ITMC) wieder Beratungsstunden an. Montags bis freitags werden Sie zur UniCard, zu UniMail und Uni-Account oder auch zum WLAN der TU Dortmund beraten. Das Angebot besteht bis zum 6. November. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC:

  • per Mail: service.itmc@tu-dortmund.de
  • per Skype-Chat: tudo-service-itmc
  • persönlich während der Öffnungszeiten zwischen 7.30 und 17.30 Uhr (Montag bis Freitag, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 12, Raum E.037)
  • per Telefon: 0231/755 2444 (Anrufbeantworter außerhalb der Öffnungszeiten)

Tags: ,

Angebote der Dortmunder Bibliotheken für Flüchtlinge

Dienstag, 08.09.2015

Was bieten Dortmunder Bibliotheken für Flüchtlinge?

Immer mehr Flüchtlinge aus aller Welt kommen auch nach Deutschland. Die Technische Universität Dortmund heißt sie herzlich willkommen und hat bereits eine Reihe von Veranstaltungen zusammengestellt.
Die Dortmunder Bibliotheken bieten zusätzlich eine angenehme Atmosphäre zum Lesen, Lernen und Arbeiten. Die Möglichkeiten im Einzelnen:

  • Kostenlose Nutzung der Bibliotheken vor Ort:
    • Bücher
    • andere Medien wie CDs und DVDs
  • Information und Beratung, auch auf Englisch
  • Führungen, auch auf Englisch
  • Library Use for free:
    • Books
    • other media such as CD’s or DVD’s
  • information and advice, also in English
  • library tours, also in English


Die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund bietet außerdem eine große Zahl an Medien zum Erlernen der deutschen Sprache, mehrsprachige Bücher für Kinder und Jugendliche zum Deutschlernen sowie tagesaktuelle Presse aus 97 Ländern. Hier ist es auch möglich, ohne Ausweis für bis zu 30 Minuten das Internet zu nutzen.
Additionally, Dortmund Public Library offers a large number of media to learn German, multilingual books for children and young adults as well as daily newspapers from 97 countries all over the world. You can get free internet access up to 30 minutes without a library card.

Ansprechpersonen / Contact:

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
Frau Claudia Görg
Tel.: 0231 / 50-23237
E-Mail: cgoerg@stadtdo.de

Bibliothek der Fachhochschule Dortmund
Frau Katja Scheuren
Tel.: 0231 / 755-4914
E-Mail: scheuren@fh-dortmund.de


Universitätsbibliothek Dortmund
Frau Jutta Bergemann
Tel.: 0231 / 755-4001 oder -4002
E-Mail: information.ub@tu-dortmund.de

Tags:

Bücher aus der Sozialforschungsstelle nur noch per Lieferservice

Montag, 15.06.2015

Ab dem 15. Juni 2015 bieten wir Ihnen die Bestände aus der Bibliothek der Sozialforschungsstelle ausschließlich über ein Bestellformular an. Das Formular erscheint automatisch in Katalog plus, sobald ein Buch oder eine Zeitschrift den Standort Sozialforschungsstelle hat.

  • Unsere Ausleihkonditionen für Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlich Beschäftigte betragen 182 Tage. Für alle anderen ist eine individuelle Kurzausleihe nach Absprache möglich. Bitte benutzen Sie in jedem Fall unser Bestellformular.
  • Die Bibliothek ist für Externe nicht mehr zugänglich und bietet keine Öffnungszeiten mehr an.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialforschungsstelle stehen die Bestände zu den abgesprochenen Konditionen zur Verfügung.
  • Weitere Informationen

Tags: